Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Feuerwehr (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Stötten am Auerberg
Samstag, 12. August 2017
Stötten: PKW fährt in Fluss und wird abgetrieben
Retter bringt sich selbst in missliche Lage

Am Freitag gegen 16.10 Uhr befuhr eine 82-jährige Dorfbewohnerin die Oberdorfer Straße von Marktoberdorf kommend. Kurz vor der Geltnachbrücke kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, da sie kurz abgelenkt war.

Die Fahrt, die steile Böschung hinab, endete nach ca. 50 Metern mit einem seitlichen Überschlag in die Geltnach. Da die Geltnach Hochwasser führte wurde der Pkw schnell etwa 100 Meter abgetrieben. Eine Dame, welche den Unfall beobachtet hatte hielt in der Zwischenzeit einen 60-jährigen Stöttener an, welcher zufällig vorbei fuhr. Der Herr zögerte nicht lange, lief neben dem treibenden Pkw her und sprang schließlich in die etwa eineinhalb Meter tiefe Geltnach, um die Dame aus ihrer misslichen Lage zu befreien und sicher an das Ufer zu bringen. Aufgrund der starken Strömung war das kein leichtes Unterfangen, welches auch für den Retter gefährlich hätte werden können. Die Dame, die sofort durch Anwohner mit trockener Kleidung und Tee versorgt wurde, kam glücklicherweise mit einem Schrecken davon. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen in Zusammenarbeit mit der Dorffeuerwehr zügig geborgen. (PI Marktoberdorf)


Tags:
polizei feuerwehr unfall fluss helfer not wasser



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schreiben an Innenminister Herrmann - MdL Pohl fordert schnelle Lösung für Drohnenausbildung beim Katastrophenschutz
In einem Schreiben an Innenminister Herrmann fordert der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Bernhard Pohl, eine schnelle Lösung für ...
Mehr geleistete Arbeitsstunden des BRK Oberallgäu - 153 Helfer über 2800 Stunden bei der Allgäuer Festwoche im Einsatz
„Die Teamarbeit mit den verschiedenen Bereitschaften verlief reibungslos und sehr harmonisch.“ Michael Lingenhöl, Leiter der BRK Bereitschaft Kempten, ...
Bienenvolk in Kempten vernichtet - Lehrbienenstand „Weißholz“ erneut beschädigt
Am Lehrbienenstand „Weißholz“ wurde vom betreuenden Imker ein totes Bienenvolk in einem Bienenstock festgestellt. Da keine äußeren ...
Betreuer mit 3,8 Promille in Durach aufgefunden - Alte Dame aus verwahrloster Wohnung in Klinik eingeliefert
Gestern gegen 17 Uhr wurde ein volltrunkene 47-Jähriger auf einem Gehweg liegend aufgefunden. Der Mann war mit nahezu 3,8 Promille nicht mehr in der Lage sich auf ...
Ehrlicher Finder in Biessenhofen - 3.500 Euro bei der Polizei abgegeben
Ein 57-jähriger Mann hat am Dienstagvormittag in Ebenhofen beim dortigen Bahnübergang mehrere 100 und 200 Euro Geldscheine gefunden. Er sammelte diese von der ...
Umweltfrevler in Buchloe - Mann vernichtet Unkraut mit Benzin
Vollkommen unverständlich ist, wie ein 64-jähriger Stadtteilbewohner auf die Idee kam, mit Benzin Unkraut zu vernichten. Er schüttete dies nämlich an ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta & Cedric Gervais & Chris Willis
Would I Lie To You
 
Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
Despacito
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten