Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Schwangau
Mittwoch, 14. März 2018
Rund 60 km/h zu schnell auf B17 bei Schwangau
Autofahrer droht Fahrverbot und 240 Euro Geldstrafe

Am Dienstagmittag wurde durch die Polizeiinspektion Füssen eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B17 an der Abzweigung zur Drehhütte bei Schwangau durchgeführt. Auf nahezu der gesamten Strecke von Schwangau nach Buching gilt ein Tempolimit von 70. Der Spitzenreiter war rund 60 km/h zu schnell unterwegs.

Während der Überwachungszeit konnten mehrere, teils gravierende Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt werden. Trauriger Spitzenreiter war ein Subaru-Fahrer, welcher mit 129 km/h gemessen wurde. Ihn erwarten jetzt ein einmonatiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro.

Auf dem zweiten Platz folgte ein polnischer Lieferwagen, welcher mit 114 km/h ebenfalls deutlich zu schnell unterwegs war. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen, bevor er seine Fahrt fortsetzen durfte, da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. (PI Füssen)

 

 


Tags:
geschwindigkeit b17 allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wohnsitzloser in Lindau leblos aufgefunden - Kumpel setzten Notruf ab, Reanimation erfolglos
Heute Morgen gegen 08:45 Uhr setzten mehrere Wohnsitzlose in Lindau einen Hilferuf ab. Weil sie ihren 36-jährigen Mitbewohner in einer Unterkunft für ...
Unfall bei Überholmanöver in Oy-Mittelberg - 23-Jähriger fährt auf überholendes Wohnmobil auf
Als am 18.06.2018 gegen 15.30 Uhr auf der BAB A7 in Fahrtrichtung Ulm ein 60-jähriger Fahrer eines Wohnmobils zum Überholen eines Sattelzuges vom rechten auf ...
Mit dem Rad ins Grüne - So wird die Radtour zu einem echten Hit
Ende Juni beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Schüler im Saarland oder Sachsen-Anhalt fiebern der Ausgabe des Abschlusszeugnisses sicher schon ...
Bergwacht hilft Chinesen in Allgäuer Alpen - Glücklicher Einsatzausgang für Studentengruppe aus der Volksrepublik China
Mit der Öffnung der Schutzhütten in den Allgäuer Hochalpen wurde das Sommer-Einsatzgeschehen für die Bergwacht Oberstdorf eingeläutet. Das ...
Studenten mit Wild-Camping in Allgäuer Alpen - Müll um Zeltlager am Schrecksee bei Hinterstein verstreut
Am Samstag gegen fünf Uhr morgens fand durch Polizeibeamte der Polizei Sonthofen eine Naturschutzkontrolle am Schrecksee in Hinterstein statt. Eine 14-köpfige ...
Fahrzeuge in Scheidegg mit Bauschaum beschädigt - Scherz ist schiefgegangen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich Neuhaus und Lindenau mehrere Fahrzeuge mit Bauschaum beschädigt. Ein Unbekannter sprühte dabei die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
In My Blood
 
Eagle-Eye Cherry
Save Tonight
 
Rag´n´Bone Man
Human
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
 
 
Radio einschalten