Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Pilgerschrofen, Säuling in den Ammergauer Alpen
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Schwangau
Samstag, 7. April 2018
Ostallgäuer (21) stürzt am Säuling 200 Meter ab
Rettungshubschrauber fliegt Schwerverletzten in Klinik

Am Samstag früh waren zwei 21-jährige Männer aus dem nördlichen Ostallgäu zu einer Bergtour auf den 2.047 m hohen Säuling in den Ammergauer Alpen aufgebrochen, über dessen Gipfel die Grenze nach Österreich verläuft. Die beiden Geschädigten wollten den Säuling von deutscher Seite aus besteigen. Aufgrund der immer noch vorhandenen Schneemassen entschieden sie sich aber noch vor dem Gipfel dann zur Umkehr. Kurz nach 9 Uhr verlor einer der beiden, beim Abstieg, das Gleichgewicht und stürzte in der Folge ca. 200 Höhenmeter durch felsdurchsetztes Gelände ab.

Dabei zog er sich schwere, aber nach erster Diagnose nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus geflogen. Sein Begleiter, der versuchte zu ihm zu gelangen rutschte beim Abstieg ebenfalls ab, verletzte sich dabei aber nur leicht. Er wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Die Unfallstelle war nur sehr schwer zu lokalisieren. Daher war neben dem Rettungshubschrauber RK2 auch der Polizeihubschrauber Edelweiß 2 eingesetzt, der auch den Transport der Bergwachtkräfte durchführte.

Die Sachbearbeitung hat die Alpine Einsatzgruppe Allgäu übernommen (Polizei-Einsatzzentrale Kempten)

 

 


Tags:
säuling absturz bergunglück allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hochbetrieb bei der Berwacht Oberstdorf - Schönes Wetter bringt Einsätze
Schönes Wetter bringt Einsätze für Bergwacht Das vergangene Wochenende bescherte nebst strahlendem Sonnenschein auch einige Einsätze für die ...
Bergwacht hilft Chinesen in Allgäuer Alpen - Glücklicher Einsatzausgang für Studentengruppe aus der Volksrepublik China
Mit der Öffnung der Schutzhütten in den Allgäuer Hochalpen wurde das Sommer-Einsatzgeschehen für die Bergwacht Oberstdorf eingeläutet. Das ...
Zwei Tote am Wochenende in den Allgäuer Alpen - 32-Jähriger stürzt an Klettersteig ab - Frau (56) stirbt auf Wanderweg
Am Klettersteig im Oberallgäuer Oberjoch und auf dem Wanderweg zur Kronenhütte nahe dem Ostallgäuer Nesselwang sind am Wochenende zwei Menschen ums Leben ...
Zeichen der Trauer auf dem Säuling in Füssen - Anlässlich des Todestages von König Ludwig II. wurde wieder die Trauerfahne gehisst
13. Juni 1866 - als König Ludwig II. stirbt regnet es in Strömen. Heuer war am Todestag des Bayerischen König ebenfalls Dauerregen angesagt. Und so ...
Bayerisches Rotes Kreuz ehrt Top-Blutspender - Vertreter aus der Allgäu-Bodenseeregion in Augsburg geehrt
Viermal jubelte der Saal im Augsburger Kongress am Park gestern lautstark – für Helmut Rösch aus dem Kreisverband Nordschwaben/Donau-Ries, Karl-Heinz ...
Tödlicher Absturz am Grünten in den Allgäuer Alpen - Verunglückter (30) aus Kempten lag in Felsrinne
Ein 30-jähriger Kemptener ist am Grünten nahe Burgberg im Allgäu in den Tod gestürzt. Die Leiche des Mannes war am Maifeiertag in einer Felsrinne ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
 
Republica
Ready To Go
 
Kelly Clarkson
Don´t Waste Your Time
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten