Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Von der Bundespolizei festgenommene Pakistani am ehemaligen Grenzübergang Pfronten-Steinach
(Bildquelle: (c) Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Pronten
Montag, 15. Januar 2018
Festnahme am ehemaligen Grenzübergang Pfronten-Steinach
Pakistanischer Schleuser versucht Landsleute nach Deutschland zu bringen

Bundespolizisten haben Samstagnacht (13. Januar) einen pakistanischen Schleuser vorläufig festgenommen. Er hat versucht, vier Landsleute unerlaubt nach Deutschland zu bringen. Wie sich herausstellte, sind alle fünf Personen als Asylsuchende sowohl in Deutschland als auch in Italien gemeldet.

Bundespolizisten stoppten am ehemaligen Grenzübergang Pfronten-Steinach ein Auto mit deutscher Zulassung. Zur Kontrolle legten die fünf pakistanischen Insassen deutsche Asyldokumente vor. Der 35-jährige Beifahrer ist demnach geduldeter Ausländer, die anderen vier Männer im Alter zwischen 20 und 33 Jahren befinden sich aktuell noch im Asylverfahren in Deutschland. Ihre Asyldokumente berechtigen jedoch nicht zum Grenzübertritt.

Bei der eingehenden Überprüfung der Personen kamen dann noch weitere italienische Papiere zum Vorschein. Demnach haben die pakistanischen Staatsangehörigen auch in Italien ein Schutzersuchen gestellt.

Die Ermittler der Bundespolizeiinspektion Kempten klären nun, ob neben den aufenthaltsrechtlichen Straftaten auch ein Sozialleistungsbetrug vorliegt.

Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen leiteten die Beamten die Männer an die für sie jeweils zuständige Ausländerbehörde weiter. (Bundespolizeiinspektion Kempten)

 

 


Tags:
bundespolizei schleusungsversuch ausländerbehörde allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Falschgeldkurier in Lindau festgenommen - 37-Jähriger muss in Untersuchungshaft
Bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Fernreisebusses fanden Polizeibeamte in einem Gepäckfach eine Jacke, in welcher sich 39 mutmaßlich falsche ...
Bundespolizei ertappt Schleuserpärchen im Allgäu - Illegale Einreise am Grenztunnel Füssen verhindert
Allgäuer Bundespolizisten haben Mittwochnacht eine Schleusungsfahrt am Grenztunnel Füssen gestoppt. Die mutmaßlichen Schleuser, ein Pakistaner und eine ...
Suchaktion nach vermisster Frau in den Allgäuer Alpen - Große Suchaktion nach Vermisster samt Hund
Am Samstagabend gegen halb Zwölf wurde der Einsatzleiter der Bergwacht Hinterstein über eine vermisste Person informiert. Zuvor hatten Angehörige der ...
Chilene zeigt nackte Tatsachen am Grenztunnel Füssen - Drogenkonsum dürfte Ursache für Verhalten sein
Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem ungewöhnlichen Zusammentreffen zwischen einem 26-jährigen Chilenen und Beamten der Bundespolizei auf der A7 am ...
Randale am Bahnhof Sonthofen - 42-Jähriger Obdachloser randaliert aus nicht bekanntem Grund
Trotz Osterfriedens, musste die Polizei Sonthofen am 01.04.2018 zu einem Einsatz am Bahnhof in Sonthofen ausrücken. Ein stadtbekannter 42-jähriger Obdachloser ...
Betrunkener Raser auf der A7 bei Dietmannsried - 20-Jähriger mit rund 1,6 Promille
DIETMANNSRIED: Am frühen Morgen des 01.04.18 fuhr ein Pkw die A7 in Richtung Ulm. Beamte der Bundespolizei wollten das Fahrzeug am Grenztunnel anhalten, doch der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simple Plan
Jet Lag
 
James Cottriall
So Nice
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten