Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Pfronten
Samstag, 13. Februar 2016
Auto stürzt bei Pfronten Böschung hinab
Fahrzeug kommt auf Achbrücke ins Schleudern

Viel zu schnell war ein 37-jähriger Fahrer eines Geländewagens am Mittwochmorgen in Pfronten-Steinach auf der Staatsstraße 2520 unterwegs.

Der Urlauber war in Richtung Österreich unterwegs und kam auf Höhe der Achbrücke mit seinem Geländewagen auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Beim Abbremsen kam dann der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinab. Dort blieb der Pkw dann in einem Graben stecken und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Schaden am Geländewagen beträgt ca. 5000 Euro. Wegen der nichtangepassten Geschwindigkeit wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. (PSt Pfronten)

Weiterer Glätteunfall in Pfronten
Ein Sachschaden von 9000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Staatsstraße 2520 in den Berger Kurven. Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Staatsstraße von Pfronten-Weißbach in Richtung Pfronten-Berg und geriet beim Abbremsen auf der glatten Fahrbahn am Ortseingang von Pfronten-Berg mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen der in Richtung Weißbach unterwegs war. Die beiden Pkw-Fahrer blieben unverletzt. (PSt Pfronten)

 

 

 


Tags:
böschung absturz auto allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gülle läuft bei Eppishausen in Haselbach - Wasserwirtschaftsamt prüft Verschmutzungsgrad
Am Freitagabend befüllte ein Landwirt im Unterallgäuer Eppishausen sein Güllefass. Dieser bemerkte nicht, dass dieses Güllefass schon voll war. Auch ...
Totalschaden an Corvette nach Unfall auf A7 im Allgäu - Sportwagenfahrer prallt bei Überholvorgang in Leitplanke
Zu schnell unterwegs war der Fahrer einer Corvette aus der Schweiz am späten Donnerstagnachmittag auf der A 7 Richtung Füssen. Kurz nach der Anschlussstelle ...
Wildwechsel-Gefahr im Allgäu und am Bodensee - Polizei gibt wertvolle Tipps für Autofahrer
Achtung Autofahrer: Wildwechsel ist jetzt in der Allgäu-Bodenseeregion vorprogrammiert. Zwischen fünf und acht Uhr morgens und zwischen 19 und 22 Uhr kommen ...
Auffahrunfall bei Waltenhofen mit 10 000 Euro Schaden - Ein Fahrzeug nicht mehr Fahrbereit
Am Dienstag, den 16.10.2018, kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B19, Höhe Lanzen, in Fahrtrichtung Kempten. Ein 20-jähriger ...
Täter macht hohen Gewinn durch Diebstahl von Felgen - Täter klaut Felgen und verursacht Sachschaden im Wert von ca. 10.000 Euro
Zwischen dem 14.10.2018 und dem 15.10.2018 wurden vom Hof des Autohauses Allgäu in der Sonthofener Straße, 16 neuwertige Leichtmetallfelgen im Wert von ...
Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs in Memmingen - Geschädigte begeht Beleidigung und mehrfache Sachbeschädigung
Eine 54 Jahre alte Frau gab nach einem gemeinsamen Klinikaufenthalt einem 31 Jahre alten flüchtigen Bekannten ihren Autoschlüssel. Es war angedacht, das der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Vanessa Amorosi
Shine
 
Bastille
Good Grief
 
Matt Simons
We Can Do Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten