Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolfoto Rehe
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Pfonten
Montag, 9. Juli 2018
Zwei Rehe durch Hunde im Vilstal in Pfronten gerissen
Hunde sind im Landschaftsschutzgebiet an die Leine zu nehmen

Zwischen  Dienstag (03.07.2018) bis Samstag (07.07.2018) wurden am Kessa-Weg im Vilstal in Richtung Bärenmoos zwei Rehe vermutlich von Hunden gerissen und blieben verendet im Wald liegen. Der Jäger stellte eindeutige Bissspuren von Hunden an den Rehen fest. Die Hundehalter werden gebeten im Landschaftsschutzgebiet im Vilstal ihre Hunde an die Leine zu nehmen.

Hinweise auf die größeren streunenden Hunde bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000. 
(PSt Pfronten) 

 


Tags:
rehe gerissen streunendehunde allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auto in Buchloe fährt frontal in Schaufenster - 40.000 Euro Sachschaden
Donnerstagmorgen wollte ein 87-jähriger Pkw-Fahrer aus Buchloe vor einem Geschäft in der Bahnhofstraße parken. Dazu fuhr er vorwärts in eine der ...
17-Jähriger filmt auf Damenklo bei Staufner Viehscheid - Handy unter Toilettentrennwand durchgeschoben
Im Zusammenhang mit dem Viehscheid kam es in der Nacht vom 14.09.18 auf den 15.09.18 zu verschiedenen Straftaten. Zum einen hat ein 17-jähriger junger Mann mit ...
Keine Spur vom Wolf im Oberallgäu - Landesamt vermutet weiter nur ein Tier in der Region
Um den Wolf im Allgäu ist es in den vergangenen Tagen sehr ruhig gewesen. Laut dem Landesamt für Umwelt in Augsburg hat es keine neuen Risse oder Sichtungen ...
Streit unter Eheleuten in Sonthofen - Auf Bad Hindelanger Viehscheid zu tief ins Glas geschaut
Nachdem sie ihren stark betrunkenen Mann und zwei seiner Bekannten in den späten Nachtstunden vom Viehscheid in Bad Hindelang abgeholt hatte, kam es bei einem ...
Rechtsgerichtete Graffiti-Schmierereien in Kaufbeuren - Hakenkreuze großflächig angebracht
Am Dienstagvormittag teilten Passanten der Polizei Kaufbeuren mehrere „Graffitischmierereien“ entlang der Neugablonzer Straße mit. Vor Ort stellten die ...
Mordvorwurf gegen Brüderpaar - Ehefrau brutal ermordet
Am Montag, den 10.09.2018 beginnt um 9.00 Uhr im Landgerichts Memmingen der Prozess gegen den 51 Jahre Elias S. und seinen 60 Jahre alten Bruder Salim S., die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
 
David Guetta feat. Kelly Rowland
When Love Takes Over
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten