Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Nesselwangs Erster Bürgermeister Franz Erhart empfängt die Fackel von Special Olympics Bayern
(Bildquelle: Special Olympics)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Donnerstag, 23. Februar 2017
Special Olympics Landesspiele Bayern 2017 Hof
Nesselwangs Bürgermeister empfängt die Fackel von Special Olympics Bayern

Die Fackel von Special Olympics Bayern hat die nächste Station auf ihrem Weg zu den zehnten Special Olympics Landesspielen Bayern 2017 in Hof erreicht. Beim Winterfinale Jugend trainiert für Olympia und Jugend trainiert für Paralympics empfing der Erste Bürgermeister der Marktgemeinde Nesselwang, Franz Erhart die die Fackel bei den Langlauf-Wettbewerben.

Nesselwang war Ausrichter der Winterspiele von Special Olympics Bayern im Jahr 2012. Rund 250 Athleten gingen damals im Allgäu in vier Sportarten an den Start. Die Eindrücke von den Winterspielen 2012 sind auch heute noch präsent und Bürgermeister Franz Erhart ist nach wie vor von der einmaligen Atmosphäre der Veranstaltung begeistert. Auf ihrem Weg nach Hof macht die Fackel und somit das Feuer, das bei der Eröffnungsfeier der Special Olympics Landesspiele Bayern 2017 entzündet wird, in allen bisherigen Ausrichterorten bayerischer Sommer- und Winterspiele Station.

Der Jubiläums-Fackellauf nach Hof wird am 19. März 2017 in Weiden in der Oberpfalz zu Gast sein. Dort wird die Fackel ab 10:00 Uhr beim Mittefastenmarkt in Empfang genommen und anschließend ihren weiteren Weg durch den Freistaat bis nach Hof antreten.

Termine der Fackelläufe im Überblick:

• 29.01. - REIT IM WINKL / Chiemgau Team Trophy

• 16.02. - GARMISCH-PARTENKIRCHEN, Kaltenbrunn / "Spaß im Schnee"

• 22.02. - NESSELWANG / Winterfinale Jugend trainiert für Olympia / Paralympics

• 19.03. - WEIDEN i.d.OPf. / Mittefastenmarkt

• 29.04. - INGOLSTADT / Hörl FitnessRun&Walk

• 29.04. - LAM / Hexennacht

• 07.05. - ANSBACH / Citylauf

• 07.05. - PASSAU / DJK Domlauf

• 08.07. - NÖRDLINGEN / Stadtlauf

• 12.07. - HOF / Eröffnungsfeier der Landesspiele 2017

Zu Ihrer Information: Special Olympics ist die weltweite größte, vom IOC offiziell anerkannte, Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Derzeit ist Special Olympics mit mehr als 4 Mio. Athleten in 175 Ländern der Welt vertreten. Sie wurde 1968 von der Familie Kennedy-Shriver ins Leben gerufen und ist seit 1991 in Deutschland aktiv. Seit April 2004 gibt es den Bayerischen Landesverband. Derzeit werden in Bayern mehr als 200 Einrichtungen der Behindertenhilfe (Schulen, Werkstätten, Wohnheime) aber auch Sportvereine und Einzelpersonen als Mitglieder betreut. 9.000 Sportlerinnen und Sportler sind bei Special Olympics Bayern.

Auftrag und Ziel: Ganzjähriges Sporttraining und spezielle Wettbewerbe in derzeit 26 olympischen Sportarten für Menschen mit geistiger Behinderung aller Leistungsniveaus flächendeckend sicher zu stellen, und somit Anerkennung und nachhaltige Inklusion zu erreichen. Special Olympics ist mehr als Sport und versteht sich als Alltagsbewegung mit ganzheitlichem Angebot.

Unterstützt wird der Verein von den Sonderbotschaftern: S.k.H. Leopold Prinz von Bayern, Klaus Wolfermann (Speerwurf-Olympiasieger), Alois Glück (Bayr. Landtagspräsident a.D.), Christian Neureuther (ehem. Skirennläufer), Tobias Angerer (ehem. Skilangläufer), Werner Rabe (ehem. BR-Sportchef) und vielen prominenten Persönlichkeiten. 


Tags:
nesselwang specialolympics sport allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Klinik Marktoberdorf ist endgültig abgerissen - Unkonventionelle Methode bringt Erfolg nach missglückter Sprengung
Das Klinikgebäude im ostallgäuer Marktoberdorf ist endgültig Geschichte. Am Freitagmittag haben die letzten Abbrucharbeiten stattgefunden. Das hat das ...
LKW mit defekten Bremsen in Oy-Mittelberg - 27-Jähriger verstößt reihenweise gegen Vorschriften
OY-MITTELBERG. Bei einer Streifenfahrt am Freitag auf der A7 bei Oy-Mittelberg wurde der Fahrer eines 30-Tonnen Hängerzuges dabei beobachtet, wie er während ...
Goalie Ferdinand Dürr fängt weiter beim ERC Sonthofen - 18-jähriger verlängert beim Allgäuer Eishockey-Oberligisten
Torhüter Ferdinand Dürr verlängert seinen Vertrag beim ERC Sonthofen. Der 18-Jährige komplettiert damit das Torhüter-Trio für die neue ...
EV Füssen mit weiteren Personalentscheidungen - Füssener Nachwuchsgoalies komplettieren Torhüter-Team des EVF
Der Eissportverein Füssen hat die wichtige Position zwischen den Torpfosten mit zwei weiteren Verpflichtungen vervollständigt. Neben dem bereits feststehenden ...
EV Lindau Islanders Urgesteine machen weiter - Tobias Fuchs und Sascha Paul bleiben Islanders erhalten
Seit vielen Jahren sind die EV Lindau Islanders ohne Tobias Fuchs und Sascha Paul nur schwer vorstellbar. Deshalb ist die Freude bei den Lindauern umso ...
Das neue Zentrum für Yoga & Physiotherapie in Sonthofen - körperwohl Allgäu
Seit Dezember 2016 finden unter der Leitung von Vanessa Weiler, Physiotherapeutin und Yogalehrerin, in der Imberger Straße 17 in Sonthofen Einzelbehandlungen, ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Killers
Bones
 
Sia feat. Greg Kurstin
Never Give Up
 
Ellie Goulding
On My Mind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
 
 
Radio einschalten