Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Nesselwangs Erster Bürgermeister Franz Erhart empfängt die Fackel von Special Olympics Bayern
(Bildquelle: Special Olympics)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Donnerstag, 23. Februar 2017
Special Olympics Landesspiele Bayern 2017 Hof
Nesselwangs Bürgermeister empfängt die Fackel von Special Olympics Bayern

Die Fackel von Special Olympics Bayern hat die nächste Station auf ihrem Weg zu den zehnten Special Olympics Landesspielen Bayern 2017 in Hof erreicht. Beim Winterfinale Jugend trainiert für Olympia und Jugend trainiert für Paralympics empfing der Erste Bürgermeister der Marktgemeinde Nesselwang, Franz Erhart die die Fackel bei den Langlauf-Wettbewerben.

Nesselwang war Ausrichter der Winterspiele von Special Olympics Bayern im Jahr 2012. Rund 250 Athleten gingen damals im Allgäu in vier Sportarten an den Start. Die Eindrücke von den Winterspielen 2012 sind auch heute noch präsent und Bürgermeister Franz Erhart ist nach wie vor von der einmaligen Atmosphäre der Veranstaltung begeistert. Auf ihrem Weg nach Hof macht die Fackel und somit das Feuer, das bei der Eröffnungsfeier der Special Olympics Landesspiele Bayern 2017 entzündet wird, in allen bisherigen Ausrichterorten bayerischer Sommer- und Winterspiele Station.

Der Jubiläums-Fackellauf nach Hof wird am 19. März 2017 in Weiden in der Oberpfalz zu Gast sein. Dort wird die Fackel ab 10:00 Uhr beim Mittefastenmarkt in Empfang genommen und anschließend ihren weiteren Weg durch den Freistaat bis nach Hof antreten.

Termine der Fackelläufe im Überblick:

• 29.01. - REIT IM WINKL / Chiemgau Team Trophy

• 16.02. - GARMISCH-PARTENKIRCHEN, Kaltenbrunn / "Spaß im Schnee"

• 22.02. - NESSELWANG / Winterfinale Jugend trainiert für Olympia / Paralympics

• 19.03. - WEIDEN i.d.OPf. / Mittefastenmarkt

• 29.04. - INGOLSTADT / Hörl FitnessRun&Walk

• 29.04. - LAM / Hexennacht

• 07.05. - ANSBACH / Citylauf

• 07.05. - PASSAU / DJK Domlauf

• 08.07. - NÖRDLINGEN / Stadtlauf

• 12.07. - HOF / Eröffnungsfeier der Landesspiele 2017

Zu Ihrer Information: Special Olympics ist die weltweite größte, vom IOC offiziell anerkannte, Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Derzeit ist Special Olympics mit mehr als 4 Mio. Athleten in 175 Ländern der Welt vertreten. Sie wurde 1968 von der Familie Kennedy-Shriver ins Leben gerufen und ist seit 1991 in Deutschland aktiv. Seit April 2004 gibt es den Bayerischen Landesverband. Derzeit werden in Bayern mehr als 200 Einrichtungen der Behindertenhilfe (Schulen, Werkstätten, Wohnheime) aber auch Sportvereine und Einzelpersonen als Mitglieder betreut. 9.000 Sportlerinnen und Sportler sind bei Special Olympics Bayern.

Auftrag und Ziel: Ganzjähriges Sporttraining und spezielle Wettbewerbe in derzeit 26 olympischen Sportarten für Menschen mit geistiger Behinderung aller Leistungsniveaus flächendeckend sicher zu stellen, und somit Anerkennung und nachhaltige Inklusion zu erreichen. Special Olympics ist mehr als Sport und versteht sich als Alltagsbewegung mit ganzheitlichem Angebot.

Unterstützt wird der Verein von den Sonderbotschaftern: S.k.H. Leopold Prinz von Bayern, Klaus Wolfermann (Speerwurf-Olympiasieger), Alois Glück (Bayr. Landtagspräsident a.D.), Christian Neureuther (ehem. Skirennläufer), Tobias Angerer (ehem. Skilangläufer), Werner Rabe (ehem. BR-Sportchef) und vielen prominenten Persönlichkeiten. 


Tags:
nesselwang specialolympics sport allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Stadt Kaufbeuren pflanzt neue Bäume - Neues Grün für die Stadt
Die Gärtner des städtischen Bauhofs in Kaufbeuren sind in diesen Tagen im Pflanz-Einsatz. 35 neue Bäume werden in die Erde gesetzt, die meisten als Ersatz ...
Auf A7 Höhe Oy-Mittelberg von Taxi abholen lassen - Wintereinbruch und falsche Bereifung führten zu Unfällen
OY-MITTELBERG. Am frühen Sonntagmorgen wurde der Verkehrspolizei Kempten ein Verkehrsunfall auf der A7 zwischen Nesselwang und Oy gemeldet. Auf der Anfahrt zu dem ...
Oberstaufen feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum - Festumzug lässt Ortsgeschichte lebendig werden
Den Ort dürften schon die Kelten und Römer gekannt haben, offiziell verbrieft ist er aber erst in einer Urkunde des Klosters St. Gallen vom 20. Dezember des ...
ERC Sonthofen besiegt Miesbach 5:2 - 1.068 Zuschauer kommen zum Wonnemar-Familientag
Eine mehr als gelungene Partie des ERC Sonthofen bekamen 1.068 Zuschauer am Wonnemar-Familiensonntag gegen den TEV Miesbach geboten. 5:2 besiegen die Bulls den ...
Knappes Ende: AllgäuStrom Volleys - Stuttgart II (2:3) - AllgäuStrom Volleys verlieren spannendes Spiel auf der Zielgeraden
Und wieder hat es nicht sein sollen. Für die AllgäuStrom Volleys aus Sonthofen läuft es in dieser Saison nicht so gut wie in der letzten. Bei dem ...
Reifen von Krankentransporter lösen sich am Forggensee - Vergessen Reifen nach Wechsel nachzuziehen
Am Freitag gegen 10:00 Uhr lösten sich zwei Reifen eines Krankentransporters. Das Fahrzeug war auf dem Weg nach Kaufbeuren, als sich auf Höhe von Rieden am ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
 
Rea Garvey
Armour
 
Shawn Mendes
There´s Nothing Holdin´ Me Back
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Weihnachtsbeleuchtung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernmuseum
 
 
 
Radio einschalten