Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Feuerwehr (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Sonntag, 21. Januar 2018
Rauchmelder rettet vermutlich zwei Kindern das Leben
Teelicht fällt auf Bett von 10-Jährigem Jungen

In der Nacht vom 20.01. auf den 21.01.2018 vergaß ein 10-jähriger Bub ein Teelicht im Kinderzimmer zu löschen und schlief ein. Die Halterung des Teelichts fiel nachts um und auf ein Kissen, das dann Feuer fing.

Etwa gegen 01:45 Uhr löste der Rauchmelder im Kinderzimmer aus, wodurch der Junge und ein 11-jähriges Mädchen, das zu Besuch war, erwachten. Obwohl der Bub noch versuchte die Flammen zu löschen, konnte er den Brand nicht mehr eindämmen. Ein weiterer Rauchmelder im Hausflur weckte dann auch die anderen Hausbewohner und es konnten sich alle, unverletzt in Sicherheit bringen. Die hinzugerufene freiwillige Feuerwehr Nesselwang rückte mit drei Einsatzfahrzeugen und 20 Mann an. Den Kräften gelang es schnell, den Brand zu löschen. Weiter waren vier Polizisten der PI Füssen und ein Rettungsdienst-Team aus Pfronten im Einsatz. Es entstand hauptsächlich Schaden durch Verrußung in ungefährer Gesamthöhe von 2000 Euro. Nachdem die Feuerwehrkräfte das Haus gelüftet hatten, konnte die Familie wieder ins Haus zurück. Ohne den Rauchmelder hätte der Vorfall vermutlich ein schlimmeres Ende genommen, weshalb die Polizei Füssen an alle appelliert, die seit spätestens Anfang des Jahres 2018 gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder zu installieren und instand zu halten. (PI Füssen)


Tags:
polizei feuerwehr rauchmelder kinder



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerverletzte bei Unfall auf B12 bei Weitnau - Insgesamt drei Fahrzeuge und sieben Insassen beteiligt
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße B12 nahe Weitnau-Hopfen im Oberallgäu ist am Sonntagabend eine Frau schwer verletzt worden, weitere ...
Kreuzer: Unterstützung für Kinderhaus Waltenhofen - Schaffung von 67 Betreuungsplätzen mit 623.000 Euro
„In Waltenhofen entsteht derzeit eine einzigartige Kinderkrippe in Holzbauweise. Die verwendeten Fichten stammen alle aus dem Oberallgäu. In diesem Neubau ...
Unfallflucht in Wittelsbacherstraße in Memmingen - Polizei bittet Zeugen sich zu melden
Am Freitagvormittag stellte die 61-jährige Eigentümerin eines silbernen VW gegen 12:30 Uhr einen frischen Schaden an ihrem Fahrzeug fest. Das Fahrzeug war seit ...
KFZ-Kennzeichen in Nonnenhorn vertauscht - Polizei bittet Geschädigte sich zu melden
Am frühen Samstagmorgen rief eine 67jährige Urlauberin aus Tübingen bei der Lindauer Polizei an. Sie hatte mit ihrem Mann in Nonnenhorn Urlaub gemacht und ...
Zwei Fahrräder in Pfrontener Tälern entwendet - Entwendungsschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt
Im Laufe des Samstag 27.05.2018 wurden gleich zwei Mountainbikes in den Tälern Pfrontens entwendet. Ein Fahrrad wurde zwischen 15:25 Uhr und 15:45 Uhr im Vilstal ...
46-jähriger Mann pöbelt in Kemptener Fußgängerzone - Den Rest der Nacht musste er in Gewahrsam verbringen
Ein 46-jähriger, türkisch-stämmiger Mann fiel Samstagnacht auf, da er mit lautem Gebrüll die Innenstadt beschallte. Eine Polizeistreife versuchte ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Cottriall
So Nice
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
 
Pizzera & Jaus
unerhört solide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpbad Pfronten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auffahrunfall Polizeifahrzeug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - ASV Neumarkt
 
 
 
Radio einschalten