Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Hier entsteht ein neues Wohnbaugebiet. Im Allgäu ist Wohnraum aktuell noch Mangelware.
(Bildquelle: Markt Nesselwang)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Freitag, 29. Juli 2016
Nesselwang: Neubaugebiet "Im Gern" wird Realität
Erschließungsarbeiten für über 60 Wohneinheiten gestartet

Die Erschließungsarbeiten (Straße, Kanal, Wasser…etc.) für das neue Wohnbaugebiet „Im Gern“ im Westen von Nesselwang haben begonnen. Nach einer intensiven Planungsphase war es vergangene Woche endlich soweit und die ersten Baufahrzeuge konnten Ihre Arbeit aufnehmen.

Neben den regulären Tiefbauarbeiten für die Erschließung, werden für eine nachhaltige Versorgung des gesamten Bereiches, auch eine Erdgasleitung sowie eine Glasfaserleitung für einen optimalen Breitbandanschluss verlegt. Ebenfalls wird die bestehende 110 KV Stromoberleitung innerhalb des Baugebietes abgebrochen und anschließend mittels Erdkabel wieder in den öffentlichen Straßenraum eingebaut. Das neue Wohnbaugebiet umfasst künftig 57 Ein- bzw. Zweifamilienhäusern und 6 Mehrfamilienhäusern. Die Erschließungsarbeiten sollen voraussichtlich Ende dieses Jahres noch abgeschlossen werden, sodass die ersten Wohnhäuser Anfang nächsten Jahres errichtet werden können. Abschließend möchten wir noch darauf hinweisen, dass sämtliche Bebauungsplanunterlagen für das neue Wohnbaugebiet „Im Gern“ auf der gemeindlichen Homepage veröffentlicht und von allen Interessierten eingesehen werden können. 


Tags:
bau wohnen allgäu beginn



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
1. FC Sonthofen mit Heimsieg gegen TuS Holzkirchen - 3:2-Erfolg nach 0:1-Rückstand zur Pause
Die Moral passt. Mit einem hochverdienten 3:2 (0:1) Erfolg über den TuS Holzkirchen kann der 1.FC Sonthofen in der ersten Viertelstunde nach dem Seitenwechsel den ...
Rechtspopulist erneut in Kaufbeuren erwartet - Grüne, FDP und SPD stellen sich dagegen
Bereits zum zweiten Mal ist Rechtspopulist Michael Stürzenberger in Kaufbeuren zu Gast. Grund: Der am Sonntag bevorstehende Bürgerentscheid rund um einen ...
Tödlicher Arbeitsunfall in Weiler-Simmerberg - Mann (41) wird von einstürzender Ziegelmauer begraben
Beim Einsturz einer Ziegelmauer auf einer Baustelle im Westallgäuer Weiler-Simmerberg ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der 41-Jährige wurde von der ...
2,3 Millionen Euro für Schulinfrastruktur um Memmingen - Barrierefreiheit und energetische Maßnahmen im Mittelpunkt
Aus Fördermitteln des Kommunalinvestitionsprogramms Schulinfrastruktur (KIP-S) sollen in diesem Jahr Vorhaben in der Stadt Memmingen in Höhe von 946.000 Euro ...
Erstes Heimspiel für 1. FC Sonthofen in neuer Saison - Nach Auftaktniederlager optimistischer Blick nach vorn
Wenn der 1. FC Sonthofen am Mittwoch-Abend um 19.00 Uhr in der Baumit-Arena den TuS Holzkirchen empfängt, treffen zwei Verlierer des ersten Spieltages aufeinander. ...
Aufbau für Allgäuer Festwoche 2018 hat begonnen - Endgültige Sperrung ab 27. Juli
Der Aufbau für die Allgäuer Festwoche 2018 hat begonnen. Aus Sicherheitsgründen wird das Festgelände abschnittsweise für Passanten gesperrt. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Krautschädl
Feiah fonga
 
Miley Cyrus
7 Things
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten