Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Energieausstellung an der Mittelschule MOD, Schulleiterin Karin Weikmann
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Freitag, 17. Oktober 2014
Ein Bericht von Lars Peter Schwarz
Energie-Ausstellung in Marktoberdorf
Schüler lernen Energiegeschichte anschaulich

Unterricht muss eben nicht immer eintönig sein, das haben die vergangenen zwei Wochen in der ostallgäuer Kreisstadt wieder einmal gezeigt. “Energie: gestern – heute – morgen“, war das Thema einer interaktiven Wanderausstellung an der Mittelschule Marktoberdorf. Die Ausstellung wurde vom Grundversorger Erdgas Schwaben speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert, dabei geht es vor allem um Energiesparen und die Zukunft unserer Energieversorgung.

Die Wanderausstellung hat gezeigt, wie sich die Energieversorgung in unserer Region entwickelt hat. An sechs Energiestationen konnten die Schülerinnen und Schüler dabei ihr Energie-Wissen testen. Den Schülern hat diese Art von Unterricht gut gefallen, bestätigen Anna-Lena, Meht und Max aus Marktoberdorf.

Mit einem ausgearbeiteten Fragenkatalog wurde die Energie-Thematik dann direkt auch in den Unterricht der einzelnen Klassen einbezogen, sagt Schulleiterin Karin Weikmann, “das Thema Energie passt einfach gut zu unserer Schule“. Schliesslich wurde das Gebäude ja erst vor wenigen Jahren ernergetisch verändert.

Die interaktive Wanderausstellung “Energie: gestern – heute – morgen“ an der Mittelschule Marktoberdorf, hat heute ihren letzten Tag. Mitgenommen haben die Schüler auf jeden Fall viel Wissenswertes.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Energieausstellung Marktoberdorf
 
         


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
energie ausstellung erdgas ostallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kradfahrer stürzt im Kreisel bei Oberstdorf - 17 Jähriger muss in Klinik behandelt werden
Am frühen Montagabend kam ein Kradfahrer am Kreisel in der Sonthofener Straße in Oberstdorf zu Fall. Der 17-jährige Schüler war mit seinem ...
Stelle des Klimaschutz verlängert - Förderung wird in Lindau bis zum 30.09 2020 verlängert
Lindau -Seit Oktober 2015 ist Steffen Riedel beim Landkreis als Klimaschutzmanager beschäftigt. In dieser Zeit hat er unter anderem die Umsetzung des 2013 ...
Weiter Probleme bei Center Parcs Allgäu - Orte nehmen gestrandete Urlauber auf
Für die im „Park Allgäu“ der niederländischen Ferienpark-Kette Center Parks gestrandeten oder trotz Buchung nicht aufgenommenen Urlauber gibt ...
Lochbihler: Empörung zu Saudi-Arabien verlogen - Allgäuer Grünen-Europaabgeordnete bezieht Stellung
Das Europäische Parlament diskutiert am Dienstag über den Fall des in Istanbul getöteten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi und wird am Donnerstag ...
Mülltonnenbrand in der Allgäu-Kaserne in Füssen - Sachschaden von 20.000 Euro
In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannten zwei Mülltonnen in der Füssener Kaserne und verursachten Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 ...
Alkoholisierter Fahrradfahrer in Ruderatshofen - Alkotest ergab 1,8‰ bei Verkehrskontrolle
In der Nacht von Freitag auf Samstag bemerkte eine Streife der PI Marktoberdorf einen Radler ohne Licht, bei der anschließenden Verkehrskontrolle fiel den Beamten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nickelback
Song On Fire
 
Avicii vs. Conrad Sewell
Taste The Feeling
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten