Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Teil des ehemaligen Marktoberdorfer Krankenhauses steht noch
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pöppel/new-facts.eu)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Freitag, 12. Mai 2017
Sprengung in Marktoberdorf lief nicht planmäßig
Gebäudeteil bleibt stehen

So war es nicht geplant: als sich der Staub nach der akribisch vorbereiteten Sprengung legte, stand der linke Teil des ehemaligen Bettenhauses noch. Eigentlich hätte das Gebäude an einem Stück zur Seite kippen, und auf dem Platz vor dem Gebäude zu liegen kommen sollen.

In etwa 80% des Gebäudes liegen in Trümmern. Sprengmeister Hoyer sagte nach einer ersten Analyse, dass der Teil stehen blieb, lag vermutlich an der Bausubstanz. Der Sprengstoff sollte, wie berichtet einen Keil aus dem Erdgeschoss reißen und das Haus komplett umstürzen lassen. Die Bewehrung in den Decken im hinteren Teil des Hauses sei zu gering gewesen, so der Sprengmeister. Offenbar wurde beim Bau des Krankenhauses zu wenig Stahl im Beton der Decken verbaut worden.

Jetzt müssen doch noch die Bagger ran, um den verbleibenden Gebäudeteil zum Einsturz zu bringen.

 


Tags:
sprengung teilerfolg abrissbagger allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Klinik Marktoberdorf ist endgültig abgerissen - Unkonventionelle Methode bringt Erfolg nach missglückter Sprengung
Das Klinikgebäude im ostallgäuer Marktoberdorf ist endgültig Geschichte. Am Freitagmittag haben die letzten Abbrucharbeiten stattgefunden. Das hat das ...
Zweite Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses - Wieder verlief die Sprengung nicht wie erwartet
Nachdem der erste Versuch das  alte Marktoberdorfer Krankenhaus zu sprengen nur zu 80% gelang, sollte heute der Rest gesprengt werden. Die Baufirma Hubert ...
Sprengung des Krankenhauses in Marktoberdorf - 8 Kilogramm Sprengstoff bringen Gebäude zum Einsturz
Heute, um 16.00 Uhr, soll das alte Krankenhaus in Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu, nun endgültig Geschichte sein. Die Sprengmeister haben in den letzten vier ...
Sprengung am Riedbergpass-Tunnel in Obermaiselstein - Fahrbahnverbreiterung am Burgschrofen hat begonnen
Auftakt für die Tunnelaufweitung am Riedbergpass in Obermaiselstein. Die erste Sprengung ist erfolgreich verlaufen. Tunnelpatin Claudia Stehle durfte die ...
Hiobsbotschaft für den ERC Sonthofen - Marc Sill fällt komplette Saison aus
Bittere Nachricht für den Eishockey-Oberligisten ERC Sonthofen. Stürmer Marc Sill fällt den Rest der Saison aus. Bei einem Check am vergangenen Freitag ...
Piraten aus Buchloe wollen nachlegen - Buchloer Eishockeycracks treffen am Wochenende auf zwei Teams
Nach dem doch etwas überraschenden 4:2 Auswärtserfolg letzten Freitag in Dorfen heißt es für die Buchloer Piraten an diesem Wochenende ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
Kiesza
Hideaway
 
Caligola
My Sister Rising
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
 
 
Radio einschalten