Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Vorbereitungen zur Sprengung des Krankenhauses in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pöppel/new-facts.eu)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Donnerstag, 11. Mai 2017
Sprengung des Krankenhauses in Marktoberdorf
8 Kilogramm Sprengstoff bringen Gebäude zum Einsturz

Heute, um 16.00 Uhr, soll das alte Krankenhaus in Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu, nun endgültig Geschichte sein. Die Sprengmeister haben in den letzten vier Wochen insgesamt 800 Bohrlöcher gesetzt und diese am Donnerstagvormittag mit Sprengstoff und den entsprechenden Zündern bestückt.

Insgesamt werden 8 Kilogramm Sprengstoff das Gebäude zum Einsturz bringen. Das Gebäude soll nach vorne zur Hauptstraße hin zu Fall gebracht werden. Nur der untere Bereich des Krankenhaus (EG und I. OG) werden gesprengt, den Rest muss die Physik erledigen.

Einer starken Staubentwicklung will man entgegentreten, in dem man Schneekanonen um das Gebäude herum platziert hat, die das Aufsteigen des Staubes eingrenzen sollen.
In den nächsten Minuten werden woll die Absperrmassnahmen um die Sprengstelle herum eingerichtet werden. Damit steigt auch die Anspannung bei den Veranstwortlichen. 

UPDATE: Allerdings ist ein Teil, etwa ein Viertel des gesamten Gebäudes, stehen geblieben. Die Sprengung war demnach nicht komplett erfolgreich. Es dürfte zu Verzögerungen bei den Arbeiten kommen!

 


Tags:
sprengung krankenhaus marktoberdorf allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sattelzug auf A96 zwischen Memmingen und Lindau umgestürzt - Polizei: Bergung wird noch lange andauern
Ein umgestürzter Sattelzug sorgte am Montagnachmittag im Bereich Memmingen für eine Sperrung der A96 in Richtung Lindau und für starkes Verkehrsaufkommen ...
Gleitschirmflieger in Oberstdorf abgestürzt - 28-Jähriger schwer verletzt
Ein 28-jähriger Mann aus Hannover stürzte mit seinem Gleitschirm im Bereich der Seealpe/ Nebelhornbahn aus noch ungeklärter Ursache ab. Der Mann ...
Klinik Marktoberdorf ist endgültig abgerissen - Unkonventionelle Methode bringt Erfolg nach missglückter Sprengung
Das Klinikgebäude im ostallgäuer Marktoberdorf ist endgültig Geschichte. Am Freitagmittag haben die letzten Abbrucharbeiten stattgefunden. Das hat das ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der B19 - 33-Jähriger fährt falsch herum auf und versucht zu wenden
IMMENSTADT. Am Samstag, gegen 10.20 Uhr, ereignete sich an der Auffahrt zur B19 bei Stein ein Verkehrsunfall bei dem eine 78-Jährige schwer verletzt wurde. Ein ...
Schwerer Verkehrsunfall heute Früh bei Markt Rettenbach - Autofahrerin verliert die Kontrolle und kommt von der Straße ab
MARKT RETTENBACH. Am Sonntag den 28.05.2017 ereignete sich gegen 05:30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen Eutenhausen und Lannenberg. Eine 41-jährige Fahrzeuglenkerin ...
Französische Bulldogge in Marktoberdorf ausgesetzt - Wer kennt die Besitzer?
Die Polizei ist auf der Suche nach den Besitzern eines Hundes, der vor dem Tierheim ausgesetzt wurde. Wer kennt den Hund, die bisherigen Besitzer oder wer hat die ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
Kiesza
Hideaway
 
Caligola
My Sister Rising
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer LKW-Unfall auf der BAB 96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Verkehrsnfall bei Markt Rettenbach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
 
 
Radio einschalten