Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Vorbereitungen zur Sprengung des Krankenhauses in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pöppel/new-facts.eu)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Donnerstag, 11. Mai 2017
Sprengung des Krankenhauses in Marktoberdorf
8 Kilogramm Sprengstoff bringen Gebäude zum Einsturz

Heute, um 16.00 Uhr, soll das alte Krankenhaus in Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu, nun endgültig Geschichte sein. Die Sprengmeister haben in den letzten vier Wochen insgesamt 800 Bohrlöcher gesetzt und diese am Donnerstagvormittag mit Sprengstoff und den entsprechenden Zündern bestückt.

Insgesamt werden 8 Kilogramm Sprengstoff das Gebäude zum Einsturz bringen. Das Gebäude soll nach vorne zur Hauptstraße hin zu Fall gebracht werden. Nur der untere Bereich des Krankenhaus (EG und I. OG) werden gesprengt, den Rest muss die Physik erledigen.

Einer starken Staubentwicklung will man entgegentreten, in dem man Schneekanonen um das Gebäude herum platziert hat, die das Aufsteigen des Staubes eingrenzen sollen.
In den nächsten Minuten werden woll die Absperrmassnahmen um die Sprengstelle herum eingerichtet werden. Damit steigt auch die Anspannung bei den Veranstwortlichen. 

UPDATE: Allerdings ist ein Teil, etwa ein Viertel des gesamten Gebäudes, stehen geblieben. Die Sprengung war demnach nicht komplett erfolgreich. Es dürfte zu Verzögerungen bei den Arbeiten kommen!

 


Tags:
sprengung krankenhaus marktoberdorf allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall auf der B 12 in Marktoberdorf - Verletzte wegen überholendem Auto auf schneebedeckter Fahrbahn
Gestern gegen 09.45 Uhr, überholte ein 27-jähriger Autofahrer von Kempten kommend im zweispurigen Bereich einen anderes Fahrzeug. Die B 12 war zu diesem ...
Verkehrsunfall in Greisenried - Auf den anderen Fahrstreifen in einer Rechtskurve
Gestern gegen 12.00 Uhr, befuhr eine 34-jährige Autofahrerin von Görisried kommend die Kreisstraße OAL 7 in Richtung Marktoberdorf. Kurz nach Engratsried ...
Brennender Kochtopf löst Großeinsatz in Füssen aus - 48-Jähriger verletzt sich bei Löschversuch an der Hand
Am Samstagabend kam es in der Karlstraße in Füssen zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und anderer Rettungskräfte. Vor Ort stellte sich ...
Dreister Handy-Diebstahl in Biessenhofen - Taxifahrer von 33-Jähriger bestohlen
BIESSENHOFEN. Am frühen Samstagmorgen wurde eine Streife nach Biessenhofen gerufen. Ein Taxifahrer hatte einen weiblichen Fahrgast der sich derart aufführte, ...
Schwerer Verkehrsunfall bei Kaufbeuren/B12 - Überholvorgang scheitert aufgrund von Glätte
KAUFBEUREN. Am späten Abend des 17.11.2017 kam es zwischen dem Verteilerkreisel Kaufbeuren/B12 und Germaringen zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-Jähriger ...
Frau schlägt auf Sanitäter in Sigmarszell ein - 35-Jährige hatte zu viel Alkohol getrunken
Am Donnerstagabend wurde die Polizei zu einer 35-Jährigen aus Sigmarszell gerufen. Die Frau war aus medizinischer Sicht behandlungsbedürftig und sollte in ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Janieck
Little Hollywood
 
FlowRag
Helden
 
Randy Newman
I Love L.A.
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernmuseum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ASV Sonthofen - Stuttgart II
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Gesundheitstage
 
 
 
Radio einschalten