Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die Berufsintegrationsklasse der Berufsfachschule Marktoberdorf nutzte das Angebot der „Woche der Begegnung für Jung und Alt“ des BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheims, um sich über die Berufsfelder in einer sozialen Einrichtung zu informieren. Marlies Zielinski (Mitte hinten) und Claudia Schien (zweite von rechts vordere Reihe), scheidende und neue Leiterin der sozialen Betreuung des Seniorenheims, führten die Schüler sowie die begleitenden Lehrkräfte, Silvia Schwarz (zweite von links, vordere Reihe) und Christine Mayer (erste von links), durch die einzelnen Bereiche im Gulielminetti Haus.
(Bildquelle: Bild: Olivia Wollin)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Mittwoch, 11. April 2018
„Woche der Begegnung“ in Marktoberdorf
Schüler besuchen BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheim

Die Berufsintegrationsklasse der Berufsfachschule Marktoberdorf nutzte das Angebot der „Woche der Begegnung für Jung und Alt“ des BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheims, um sich über die Berufsfelder in einer sozialen Einrichtung zu informieren. Marlies Zielinski und Claudia Schien, scheidende sowie neue Leiterin der sozialen Betreuung des Seniorenheims, führten die Schüler sowie die begleitenden Lehrkräfte, Silvia Schwarz und Christine Mayer, durch die einzelnen Bereiche im Gulielminetti Haus. Sie informierten die Besucher über den täglichen Ablauf im Haus, die vielfältigen Aufgaben der Pflege sowie die sozialen Betreuungsangebote. „Neben unseren eigenen Gruppen- und Einzelangeboten engagieren sich zusätzlich zahlreiche Ehrenamtliche in Sing-, Bastel- oder Kochgruppen und unterstützen uns bei Ausflügen“, erklärte Zielinski den jungen Menschen.

Nach der Führung konnten die Schüler in der Bibliothek noch weitere Fragen stellen, die dann im regen Austausch beantwortet wurden. Zwei Teilnehmer waren so begeistert, dass sie sich entschlossen, ein Praktikum in der sozialen Betreuung zu absolvieren, um noch mehr über diese erfüllende Arbeit zu erfahren. Ein anderer Schüler stellte erstaunt fest, wie hell und liebevoll das Haus innen gestaltet sei. Er habe den Eindruck, dass es den Bewohnern dort gut gefalle.

Die Berufsintegrationsklasse (BIK) ist offen für Jugendliche ohne Ausbildung (BIJ-JoA), die an der Berufsfachschule Marktoberdorf im sogenannten Berufsintegrationsjahr unterrichtet werden. Ziel dieser Klasse ist es, die Schüler in der Berufswahl zu unterstützen, hinzuführen zur Ausbildungsreife sowie die persönlichen und beruflichen Kompetenzen zu stärken.
(
Text: Olivia Wollin / Marketingagentur Tenambergen)

 


Tags:
berufsintegrationsklasse BRK senioren allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vermisste Rentnerin bei Leutkirch gefunden - 71-Jährige saß leicht unterkühlt auf einem Feld
Nachdem erste Suchmaßnahmen nach einer vermissten Frau, die am Montagnachmittag aus einem Seniorenheim im Westallgäuer Leutkirch verschwunden war, ohne Erfolg ...
Fischer kentert auf dem Forggensee - 58-Jähriger rutscht auf seinem Boot aus
Am Samstagmittag gegen 12 Uhr beobachteten zwei Damen aus Stuttgart ein gekentertes Fischerboot auf dem Forggensee. Der Fischer, ein 58-jähriger ...
Gesundheitsamt Oberallgäu rät zur Grippeimpfung - Die Apotheken haben neue Grippe-Impfstoffe bereits
Das Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu empfiehlt auch in diesem Jahr wieder die Grippe-Impfung und gibt Tipps und Hinweise, wie sich das Ansteckungsrisiko ...
Der FC Memmingen kränkelt - Heimspiel mit 0:2 verloren
Regionalliga-Spitzenreiter FC Bayern München II hat mit 2:3 in Rosenheim am letzten Spieltag mit der ersten Saisonniederlage auch den ersten größeren ...
Rotes Kreuz im Allgäu ruft zum Blutspenden auf - Blutspendepuffer noch nicht aufgefüllt
Die Sommerferien sind zu Ende, der Bedarf bleibt. Der Blutspendedienst des BRK (BSD) konnte die wertvollen Reserven nach dem Sommerloch noch nicht wieder ...
99 Auszubildende starten in Memmingen ins Berufsleben - Oberbürgermeister Manfred Schilder begrüßt Berufsanfänger
99 Jugendliche beginnen diesen Herbst in 15 Berufen eine Ausbildung bei der Stadt Memmingen. Oberbürgermeister Manfred Schilder begrüßte die neuen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jax Jones feat. Raye
You Don´t Know Me
 
Harry Styles
Sign Of The Times
 
Tom Walker
Leave a Light On
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten