Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Symbolbild Reh
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Lechbruck
Dienstag, 9. Januar 2018
Freilaufender Hund hetzt Reh in Lechbruck
Zeuge greift beherzt ein

Bereits am vergangenen Dienstag, den 02.01.2018 gegen 16:30 Uhr, musste ein Gast eines Feriendorfs in Lechbruck Augenzeuge einer unschönen Verfolgungsjagd werden. Der Mann bemerkte ein Reh, welches von einem Hund gehetzt wurde. Das Reh kam im weiteren Verlauf zu Sturz und wurde eingeholt. Der Hund verbiss sich sogleich in seiner Beute.

Dem engagierten Einschreiten des Zeugen gelang es zwar den Hund zu verscheuchen, das Reh musste jedoch im Anschluss durch den zuständigen Jäger erlöst werden. 

Bei dem Hund handelte es sich vermutlich um einen schwarz-braunen Terrier. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362-91230. (PI Füssen)

 


Tags:
hetzjagd freilaufenderhund jäger allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Leben und Arbeiten in Balance in Sonthofen - Interner Gesundheitstag von Landratsamt, Rathaus und Jägerkaserne findet großen Anklang
Vom Herz-, Kreislauf- und Fitness-Scan über Bürogymnastik bis hin zu Stepptanz und Bogenschießen reichte die Themenpalette beim vierten Gesundheitstag ...
Heiliger Begründer der nachhaltigen Jagd - Jägerinnen und Jäger gedenken ihrem Schutzpatron, dem heiligen Hubertus
Hubertus von Lüttich gilt als Schutzheiliger für Jäger, Hunde, Natur und Umwelt und lebte von 655 bis 727 nach Christus. Im Gedenken an den Heiligen ...
Allgäu: Der Jagdhund - Familienmitglied mit Beruf - In zwei Dritteln der Jägerhaushalte lebt mindestens ein Vierbeiner
Heute ist Welt-Hunde-Tag. Für 11 Prozent der Haushalte in Deutschland ein Grund zum Feiern. Noch mehr Hundeliebe gibt es in Jägerhaushalten: In zwei ...
Erneut Reh durch Hund in Pfronten gerissen - Reh muss von Jäger erschossen werden
Am Sonntagvormittag wurde in Pfronten auf einer Wiese zum Vilstal am Schutzgebiet Kienberg ein schwer verletztes junges Reh durch einen Jogger aufgefunden. Das ...
Sonthofens Jäger erklären Paarungszeit des Wildes - „Munteres Treiben“ oder der Hochzeits-Tanz der Rehe
Spaziergänger, die gerade aufmerksam durch Wald und Feld bewegen, werden mit etwas Glück Zeuge eines sich jedes Jahr um dieselbe Zeit wiederholenden ...
Großer Wald bei Sonthofen erhält neue Jagdeinrichtung - DAV-Mitglieder unterstützen Ludwig Weiß (Berufsjäger aus Sonthofen)
Vom Allgäu bis nach Berchtesgaden: Seit Jahren helfen DAV-Mitglieder den Gebirgsforstbetrieben der Bayerischen Staatsforsten den Zustand des Bergmischwaldes zu ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
I kenn di vo wo
 
Jonas Blue feat. Dakota
Fast Car
 
Kygo feat. Parson James
Stole The Show
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
 
 
Radio einschalten