Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Donnerstag, 9. März 2017
Wohnungsbrand in einem Einfamilienhaus in Kaufbeuren
Sachschaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro

In den frühen Morgenstunden des 09.03.2017, kurz nach 04.30 Uhr, kam es in der Hüttenstraße zu einem Wohnungsbrand in einem Einfamilienhaus.

Alle drei Bewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen.Im ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Zimmerbrand in einer Wohnung.

Die Dreiköpfige Familie konnte sich aufgrund des ausgelösten Rauchmelders und nach Absetzung des Notrufs sofort in Sicherheit bringen. Die Familie im Alter von 23 bis 58 Jahren blieb unverletzt. Die herbeigerufene Feuerwehr Kaufbeuren konnte den Brand sofort löschen und ein Übergreifen auf das Haus verhindern.

Bis auf das betroffene Zimmer konnte das Wohnanwesen durch die Familie wieder betreten werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100.000 Euro.

Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei Kaufbeuren die Ermittlungen aufgenommen. (PB)

 

 

 

 

 


Tags:
brand einfamilienhaus sachschaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mindelheim: Kirschkernkissen löst Feuermelder aus - 76-Jähriger erleidet leichte Rauchgasvergiftung
MINDELHEIM. Am Freitag, kurz vor 19.00 Uhr, wollte die 76-Jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Sterzinger Straße ein Kirschkernkissen in der ...
Betrunkener 27-Jähriger setzt Wohnung beinahe in Brand - Wiggensbach: HobbyKoch schläft ein und überhört Brandmelder
WIGGENSBACH. Ein verspäteter Mitternachtsimbiss wäre einem 27-jährigen aus Wiggensbach beinahe zum Verhängnis geworden, als er sich in der Nacht von ...
Radfahrer verhaken sich in Kaufbeuren - Junge verletzt sich schwer bei Fahrradsturz
Am gestrigen frühen Abend ereignete sich im Petersruhweg ein Fahrradunfall, bei dem ein sechsjähriger Junge schwerer verletzt wurde. Dieser fuhr in ...
Mehrere Gewahrsamsnahmen im Oberallgäu - Vatertag endete für einige stark Alkoholisierte auf der Wache
Mehrere Gewahrsamsnahmen am Vatertag In Durach war ein 29 Jahre alter Festzeltbesucher so betrunken, dass der Rettungsdienst die Polizei verständigte. Auf ...
Motorradfahrer auf B308 bei Schlachters schwer verletzt - Wegen Fahrfehler gestürzt und in Klinik gebracht
Bei einem Motorradunfall am Mittwochabend auf der B308 nahe dem westallgäuer Schlachters ist der Fahrer schwer verletzt worden. Ein 22-jähriger ...
Arbeitsunfall in Lindau - Stromunfall führt zu Brandverletzungen
Schwere Brandverletzungen nach einem Stromschlag zog sich heute gegen 8.40 Uhr ein Elektriker durch, der in Reutin an einem Stromverteilerkasten Arbeiten ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
 
Ed Sheeran
Shape of You
 
Meghan Trainor
NO
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verletzte bei Gottesdienst
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung des Marktoberdorfer Krankenhauses
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Verkehrsunfall 22.05
 
 
 
Radio einschalten