Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Jengen
Montag, 14. August 2017
Thermomix in Jengen nicht geliefert
Vermeintliches Schnäppchen wird zu Abzocke

Ein vermeintliches Schnäppchen hat eine Hausfrau über ein Online-Kleinanzeigenportal erworben. Sie hatte dem Verkäufer zwar 650 Euro für einen Thermomix überwiesen, aber das Gerät nicht bekommen.

Der Kontakt zum Verkäufer brach ab. Durch die Anzeige bei der Polizei wird diese wohl den angeblichen Verkäufer ermitteln und wegen Betrugs zur Anzeige bringen können, ihr Geld hat die Geschädigte damit aber noch lange nicht wieder zurück. Die Polizei weist darauf hin, dass Thermomix-Neugeräte weder im Handel noch im Internet gekauft, sondern nur von der Firma Vorwerk im Direktvertrieb erworben werden können. Entsprechende Angebote im Internet können nicht seriös sein.
(PI Buchloe)

 

 

 

 


Tags:
thermomix schnäppchen abzocke allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Waffelduft im Allgäu - Wir läuten die Backsaison ein
Es wird kalt, der erste Schnee liegt, Laternen werden gebastelt und Ideen fürs Weihnachtsfest werden gesammelt. Höchste Zeit, die Waffelsaison ...
ACHTUNG: Immobilien-Schnäppchenfalle in Lindau - Einfamilienhaus wird zum Spottpreis angeboten
LINDAU. Seit Februar häufen sich die Mitteilungen bezüglich einer außergewöhnlichen Immobilie in Lindau. Diese Immobilie wurde auf einer Plattform ...
Kabarett vom Feinsten: AHOIbe - Guad is guad gnua - Franziska Wanninger kommt nach Oberstdorf
Franziska Wanninger kommt mit "AHOIbe - Guad is guad gnua" Anfang März ins Oberstdorf Haus nach Oberstdorf. Nach ihrem Auftritt im Rahmen der Oberstdorfer ...
Betrüger bieten Thermomix zum Schnäppchenpreis an - Aufmerksamer Bürger entlarvt deckt Betrug auf
Aufmerksam war ein Bürger, der seiner Ehefrau zum Weihnachtsfest einen Thermomix schenken wollte. Ein solches nagelneues Gerät wurde in einem ...
IHK Schwaben warnt vor Adressbuchschwindel - Hohe Kosten für meist unseriöse Branchenbucheinträge
Adressbuchschwindel ist ein immer wiederkehrendes Problem für Unternehmer. Die IHK Schaben warnt ausdrücklich vor unseriösen Anbietern von ...
Telefonanruf im Namen der Stadt Lindau ist kein Einzelfall - Vorsicht ist geboten: Persönliche Daten nicht herausgeben
Wir berichteten von einem gefälschten Anruf im Namen der Stadt Lindau. Eine Person hatte sich als Mitarbeiter der Stadt ausgegeben und wollte sich einige private ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Snow Patrol
Just Say Yes
 
Glasperlenspiel
Geiles Leben
 
LiZZA
Kopfsache
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Gesundheitstage
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
THW Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fussball 1 FC sonthofen
 
 
 
Radio einschalten