Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Regionalzug (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Hopferau
Samstag, 10. September 2016
Unbekannter bremst Zug in Hopferau aus
Polizei sucht nach geflüchtetem Autofahrer

An einem unbeschrankten Bahnübergang bei Hopferau kam es am 09.09.2016 gegen 18:00 Uhr beinahe zu einem Zusammenstoß zwischen einem schwarzen Pkw und der Regionalbahn.

Trotz Achtungspfiffen des aus Füssen kommenden Zuges überquerte ein Pkw-Fahrer den Übergang Schlossstraße in Fahrtrichtung Unterdill/Brandegg, sodass nur die sofort eingeleitete Notbremsung des Zugführers einen Zusammenstoß verhindern konnte. Glücklicherweise wurden die Zuginsassen durch die starke Bremsung nicht verletzt. Von dem Pkw fehlt jedoch jede Spur. Die Polizeiinspektion Füssen bittet um ihre Mithilfe und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Pkw geben können. (08362/9123-0) (PI Füssen) 
 

 

 


Tags:
zug gefahr bremsen autofahrer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Testspielwochenende für die EV Lindau Islanders - Erfolgreiche Ergebnisse für die Lindauer
Beim letzten Testspielwochenende vor Beginn der Oberligasaison zeigten die EV Lindau Islanders Stärke. Die Revanche gegen den Oberligisten ERC Bulls Sonthofen am ...
Kurioser Betäubungsmittelfund in Kempten - Mariuhana in "Überraschungsei"
Im Zug von Buchloe nach Kempten kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten am 24.09.2018 einen Mann. In seinem Rucksack hatte er ein ...
Kreisvorsitzender der Mittelstands-Union Kaufbeuren - „Sicher durch die Datenschutz-Grundverordnung“
Die CSU Kaufbeuren und die Mittelstands-Union (MU) Ostallgäu konnten zur einem Informationsabend im Kolpinghaus Kaufbeuren zahlreiche, in Vereinen aktive ...
Neuer Wasserspielplatz in Mindelheim - Familie Hills spendet für Luxenhofer-Kita
Nach dem Tod von Dr. Karl Hills veranlasste seine Frau Susanne nach seinem Willen eine Spende zugunsten der Johann-Baptist-Luxenhofer-Kindertagesstätte. Durch diese ...
Durchsuchungsaktion wegen Hassposting im Oberallgäu - Allgäuer Kriminalpolizei handelte sofort nach Bekanntwerden
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West geht gegen sogenannte „Hasspostings“ konsequent vor. Der polizeiliche Staatsschutz durchsuchte daher bei ...
Etwa 100 Einsätze wegen Gewitter und Sturm im Allgäu - Bäume umgestürzt - Wasser steht in Unterführungen
Von Sonntagnachmittag bis Mitternacht kam es im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer von aufgrund Gewitter und Sturm zu einer Vielzahl von Einsätzen. Bei der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Ed Sheeran
Photograph
 
Wincent Weiss
Regenbogen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
 
 
Radio einschalten