Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Vermisste (links die aktuellste Aufnahme der Frau)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Hopfen
Donnerstag, 1. Dezember 2016
Suche nach Rentnerin im Ostallgäu geht weiter
76-jährige nach Klinikaufenthalt in Hopfen verschwunden

Die Polizei sucht mit erheblichem Aufwand weiter nach der seit 29. November 2016 vermissten 76-Jährigen, die sich zum Aufenthalt in einer Klinik im Ortsteil Hopfen am See befand.

Nachdem gestern die Suche gegen 22 Uhr beendet werden musste, wurde sie heute mit erheblichem Aufwand fortgesetzt. Sie beinhaltete unter anderem die Waldgebiete südöstlich des Hopfensees. Auch die Wälder und Freiflächen rund um die Klinik wurden abermals abgesucht. Daneben gingen die Suchmannschaften einer Handvoll Hinweisen nach, die aber keinen Suchansatz brachten.

Am morgigen Freitag wird die Suche fortgeführt. Geplant sind neben dem Einsatz der Polizei und eines Polizeihubschraubers auch erneut die Rettungshundestaffel des Bayer. Roten Kreuzes, sowie Wasserortungshunden für die umliegenden Seen.

Die Polizei bittet weiterhin unter der Rufnummer (08362) 9123-0 um Hinweise, die auch unter der Notrufnummer 110 angenommen werden.

Die Beamten fragen erneut: „Wer hat die vermisste Frau Ursula Scheer gesehen?“

Sie ist 76 Jahre alt, rund 170 cm groß mit zierlicher Statur und dunkelblonden Haaren mit Dauerwelle. Bekleidet ist sie wahrscheinlich mit einem kniehohen beige-braunen Mantel. Im Gegensatz zur ersten Meldung ist Frau Scheer schlecht zu Fuß und mit hoher Wahrscheinlichkeit orientierungslos.


Tags:
vermisst rentnerin klinik allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feuerwehr zur Türöffnung gerufen - Frau stürzt stark betrunken über Bekannten
Gestern Abend erreichte die Polizei der Notruf eines Mannes die Polizei, dass seine Bekannte über ihn gestürzt sei als er am Boden saß. ...
Neuschwanstein-Besuch endet im Krankenhaus - Franzose verbringt Urlaub nach Sturz in Klinik
Am Sonntag lockte das schöne Wetter wieder zahlreiche Besucher zu den Schlössern rund um das ostallgäuer Füssen. Die warmen Tagestemperaturen ...
Wertacher trennt sich Hand fast vollständig ab - Schwerer Unfall bei Arbeiten an Holzvergaser
Im oberallgäuer Wertach hat sich ein Mann gestern seine Hand fast vollständig abgetrennt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine ...
Meckenbeuren: Schwerer Arbeitsunfall bei Forstarbeiten - 66-Jähriger Arbeiter von umgefallenem Baum erfasst
Ein 66-jähriger Forstarbeiter wurde am Samstag bei Forstarbeiten im Waldgebiet Hirschach von einem Baum erfasst und schwer verletzt.  Ein weiterer ...
Darmkrebsvorsorge wird angenehmer - Fritz Gerlach spendet 1650 Euro an Förderkreis Krankenhaus Oberstdorf
Freude in der Klinik Oberstdorf: Anlässlich seines 75. Geburtstages hatte Fritz Gerlach anstelle von Geschenken um Spenden für den Förderkreis gebeten ...
Großes Interesse für die Flugrettung - Johanniter-Gruppe der engagierten Menschen mit Behinderung besuchte Christoph 17
Bei den Johannitern gibt es seit Mai 2011 eine Gruppe ehrenamtlich engagierter Menschen mit Behinderung. Sie wirken nicht nur mit großem Einsatz an verschiedenen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Virginia Ernst
If Not Tonight
 
Pizzera & Jaus
wir gewinnt
 
Wincent Weiss
Musik sein
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Rathaussturm & Kinderumzug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Krankenhaus Lindenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Mindelheim-Westernach
 
 
 
Radio einschalten