Schwerer Verkehrsunfall in Halblech - Insassen mussten mit Rettungsschere geborgen werden | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Halblech
Mittwoch, 17. Januar 2018
Schwerer Verkehrsunfall in Halblech
Insassen mussten mit Rettungsschere geborgen werden

Gestern kam es auf der Kreuzung B17/Abzweigung Berghof zwischen Buching und Halblech gegen 11:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein aus Berghof kommender 38-jähriger Autofahrer übersah beim Überqueren der B17 den vorfahrtsberechtigten 67-jährigen Arzneimittellieferanten.

Beim folgenden Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher verletzt, er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die beiden Insassen des anderen Autos mussten mittels Rettungsschere aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, seine Beifahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro, beide mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren Buching und Schwangau waren mit ca. 20 Personen vor Ort. (Polizei Inspektion Füssen)


Tags:
rettung zusammenstoß verletzung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feuerwehr Lindau löscht Brand in Kellerabteil - Kripo vermutet technischen Defekt als Ursache
Am Dienstag wurde der Polizei gegen 14:15 Uhr ein Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Lindau am Bodensee im Stadtteil Reutin mitgeteilt. Der Brand war ...
Pkw erleidet Totalschaden in Memmingen - 22-jähriger muss dazu in Klinik
Am späten gestrigen Abend wollte ein 22-jähriger Pkw-Fahrer die A7 über die Anschlussstelle Memmingen Süd verlassen ohne vorher seine ...
Auto rutscht in Kempten durch Schaufensterscheibe - Zum Glück niemand verletzt
In Kempten ist am Dienstagvormittag ein Auto durch die Schaufensterscheibe eines Fahrradgeschäfts gerutscht. Erst halb im Geschäft hängend kam der Wagen ...
2 Männer auf Festwoche in Gewahrsam genommen - Körperliche Auseinandersetzung in Kempten
Am späten Montagabend gerieten zwei 20 bzw. 24-jährige Männer auf der Festwoche aneinander. Der Streit zwischen den beiden deutlich Alkoholisierten ...
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben - Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig
Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der ...
Stand-Up-Paddler am Füssener Weißensee in Seenot - Starker Wind verhinderte Rückkehr ans sichere Ufer
Am Montag geriet ein Stand-Up-Paddler auf dem Weißensee bei Füssen in Seenot, als gegen Mittag ein kräftigerer Wind einsetzte und er nicht mehr zum ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
Dream On
 
Chumbawamba
Tubthumping
 
Sasha
Immer wie immer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten