Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Symbolbild Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Halblech
Mittwoch, 17. Januar 2018
Schwerer Verkehrsunfall in Halblech
Insassen mussten mit Rettungsschere geborgen werden

Gestern kam es auf der Kreuzung B17/Abzweigung Berghof zwischen Buching und Halblech gegen 11:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein aus Berghof kommender 38-jähriger Autofahrer übersah beim Überqueren der B17 den vorfahrtsberechtigten 67-jährigen Arzneimittellieferanten.

Beim folgenden Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher verletzt, er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die beiden Insassen des anderen Autos mussten mittels Rettungsschere aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, seine Beifahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro, beide mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren Buching und Schwangau waren mit ca. 20 Personen vor Ort. (Polizei Inspektion Füssen)


Tags:
rettung zusammenstoß verletzung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann durch Stichverletzungen schwer verletzt - Nach Streit in Memminger Innenstadt zugestochen
In der Innenstadt von Memmingen ist am Montagnachmittag ein Mann durch Stichverletzungen schwer verletzt worden. Zu dem Vorfall sei es gegen 15 Uhr gekommen, teilte die ...
Schwerverletzter in Lauben/Heising - 27-Jähriger wird aus seinem Auto geschleudert
Ein 27-jähriger Fahrer kam am Montagabend mit seinem Auto auf der Kreisstraße OA 19 aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn nach rechts ab. Der ...
Unfallfluchten durch Taxifahrer im Oberallgäu - Streifzusammenstoß am Jochpass und Kontakt mit Verkehrszeichen
Gleich zwei Unfallfluchten wurden am Samstag durch Taxifahrer in Bad Hindelang und Sonthofen begangen. Am frühen Nachmittag kam es am Jochpass zu einem ...
Prozess wegen versuchten Totschlags in Kempten - 22-Jährige Männer traten auf Bewusstlosen ein
Zwei gewaltbereite junge Männer müssen sich von heute an vor dem Kemptener Landgericht verantworten. Die 22-Jährigen sollen am ersten Julitag letzten ...
Rettungsdienst in Lindau setzt auf Ehrenamt - Brauereibesichtigung als Dankeschön
Rettungsdienst im Landkreis Lindau setzt auf ehrenamtliche Mitarbeit Anlässlich der Jahresauftaktfeier der Rettungswache Lindenberg trafen sich haupt- und ...
Funkenfeuer umgestürzt: Schwerverletzte bei Unterjoch - Polizei Sonthofen hat die Ermittlungen aufgenommen
Am Sonntag gegen 20:00 Uhr, stürzte beim Sonnenhanglift in Unterjoch, Gemeindebereich Bad Hindelang, ein „Funkenfeuerturm“ beim Anzünden um. Dabei ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lunchmoney Lewis
Bills
 
Mark Ronson feat. Bruno Mars
Uptown Funk
 
James Blunt
Love Me Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
 
 
Radio einschalten