Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizeiboot
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Ostallgäu - Halblech
Freitag, 16. Juni 2017
Schwer verletzt in Halblech bei Sprung ins Wasser
Gemeinsame Rettungsaktion durch Polizei und Wasserwacht

Gestern Abend ereignete sich ein schwerer Freizeitunfall am Nordufer des Forggensees.
Gegen 17 Uhr machten sich dort Personen dem vorbeifahrenden Streifenboot WSP 8 der Polizeiinspektion Füssen bemerkbar.

 

Eine 37-Jährige aus Oberbayern wollte am Steilufer des Forggensees mit einem an einem Baum befestigten Seil in den See springen. Während des Abschwingens konnte sich die Frau jedoch nicht mehr festhalten und stürzte ca. 3,5 Meter tief auf das darunterliegende Seeufer. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen am ganzen Körper.

Durch die Beamten der Wasserschutzpolizei wurde über die Einsatzzentrale die Wasserwacht Roßhaupten verständigt. In Zusammenarbeit mit der Wasserwacht wurde die Verunfallte zunächst erstversorgt und mit dem Boot der Wasserwacht zu deren Bootshaus verbracht. Von dort wurde die Schwerverletzte, mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, eine Lebensgefahr bestand jedoch nicht.

Der anwesende Freund der 37-Jährigen und weitere Anwesende halfen während der Aktion ebenfalls tatkräftig mit, der Freund bedankte sich anschließend bei den Rettungskräften der Wasserwacht und den Beamten der Polizei Füssen für deren schnelle und professionelle Hilfe.
(PI Füssen/PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 


Tags:
sprung forggensee schwerverletzt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerverletzter in Lauben/Heising - 27-Jähriger wird aus seinem Auto geschleudert
Ein 27-jähriger Fahrer kam am Montagabend mit seinem Auto auf der Kreisstraße OA 19 aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn nach rechts ab. Der ...
Funkenfeuer umgestürzt: Schwerverletzte bei Unterjoch - Polizei Sonthofen hat die Ermittlungen aufgenommen
Am Sonntag gegen 20:00 Uhr, stürzte beim Sonnenhanglift in Unterjoch, Gemeindebereich Bad Hindelang, ein „Funkenfeuerturm“ beim Anzünden um. Dabei ...
ESV Buchloe holt überlebenswichtige Punkte - Knapper 3:2-Erfolg gegen Moosburg für die Piraten
Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie haben die Buchloer Piraten am Sonntagabend beim Tabellennachbarn in Moosburg drei überlebenswichtige Punkte geholt. Ein ...
Funken bei Unterjoch stürzt um: Eine Schwerverletzte - Zahlreiche Rettungskräfte vor Ort im Einsatz
Am Sonntag gegen 20:00 Uhr, stürzte beim Sonnenhanglift in Unterjoch, Gemeindebereich Bad Hindelang, ein „Funkenfeuerturm“ beim Anzünden um. Zwei ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der B12 bei Germaringen - Zwei Schwerverletzte und 40.000 Euro Sachschaden
GERMARINGEN. Am Samstag gegen Mittag kam es auf der Bundesstraße 12 auf Höhe Obergermaringen zu einem schweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein ...
Brand in Asylunterkunft im benachbarten Hard - Insgesamt 51 Personen erfolgreich gerettet
Am 16.2.2018 um 19:51 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass es in einer Asylunterkunft in Hard zu einem Brand gekommen sei. Beim Eintreffen der ersten ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
 
Folkshilfe
Mir Laungts
 
Kygo feat. Maty Noyes
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
 
 
Radio einschalten