Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Rettungshubschrauber
(Bildquelle: )
 
Ostallgäu - Halblech
Mittwoch, 12. Juli 2017
Forstunfall in Halblech
25-jähriger Arbeiter wird 50 Meter in die Tiefe gerissen

Am Dienstagmittag ereignete sich ein folgenschwerer Forstunfall im Halblechtal. Vier rumänische Forstarbeiter machten mit einer Seilkrananlage Holz. Die Forstarbeiter schnitten dabei Bäume in einem 35 - 40 Grad steilen Gelände um.


Mittels Seilkran wurden die Bäume nach oben an einen gekiesten Forstweg gezogen.
Dort wurde mittels der Forstmaschine ein Holzganter errichtet. 

Einer der Forstarbeiter überquerte gerade den Holzganter, als dieser plötzlich talwärts wegrutschte. Der 25-jährige Forstarbeiter wurde dabei mitsamt den Stämmen ca. 50 Meter in die Tiefe gerissen, ehe er vor einem Baum liegen blieb.

Er hatte dabei noch viel Glück, dass er den Unfall überlebte. Er erlitt einen offenen Oberschenkelbruch und wurde durch die Bergwacht Steingaden geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum Murnau geflogen. (PI Füssen)

 


Tags:
forstunfall tiefe oberschenkelbruch allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gleitschirmpilot stürzt bei Dietmannsried in den Tod - Schirm war wohl beim Landeanflug eingeklappt
Tödlicher Gleitschirmfliegerunfall am Samstagmittag nahe Dietmannsried. Dabei ist ein ein 58-jähriger Unterallgäuer 30 Meter in die Tiefe ...
Studie zu digitalen Diensten abgeschlossen - Scharf: Mängel bei Downloads und Streaming-Diensten abstellen
Bei digitalen Angeboten wie etwa Apps und Streaming-Diensten gibt es Verbesserungsbedarf. Das stellte die Bayerische Verbraucherschutzministerin Ulrike ...
Schwerer Arbeitsunfall in Mindelau - 51-jährige Bauherrin stürzte rund 2 Meter in die Tiefe
MINDELAU. Am Samstag, den 30.09.2017, gegen 11:45 Uhr, kam es zu einem Unfall auf einer Baustelle eines Einfamilienhauses. Die 51-jährige Bauherrin ...
Alkoholmissbrauch belastet polizeiliche Einsatzkräfte - Polizeipräsident Strößner: „Missbrauch von Alkohol belastet polizeiliche Einsatzkräfte“
Der Vorfall in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Nördlingen  zeigt auf, dass Polizeibeamte stets der Gefahr von Übergriffen ausgesetzt sind. Der ...
Canyoningunfall in Hirschegg (Kleinwalsertal) - Oberstdorfer mit Rettungshubschrauber gerettet
Am 23.9.2017 unternahm ein 44 Jahre alter Mann aus Oberstdorf/Deutschland mit 5 weiteren Freunden eine Canyoningtour entlang des Schwarzwasserbaches in Hirschegg. ...
Der Landkreis Lindau trauert um Heribert Hostenkamp - Hostenkamp saß seit 1990 für die Freie Bürgerschaft im Stadtrat
Der Landkreis Lindau trauert um Heribert Hostenkamp, der viele Jahre Mitglied des Kreistags war. Landrat Elmar Stegmann ist tief betroffen von Tod des ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Chasing Highs
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Andreas Bourani
Auf uns
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Autounfall Türkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnhausbrand in Scheidegg
 
 
 
Radio einschalten