Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild Polizeizentrale
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marc Brunnert)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 18. Juli 2017
Vorsicht vor falschen Polizeibeamten in Füssen
Falsche Polizeibeamte rufen Bürger im südlichen Ostallgäu an

Am Montagabend meldeten sich mehrere Personen bei der Füssener Polizei. Alle wurden kurz zuvor durch eine unbekannte Frau, welche sich als Polizeibeamtin hiesiger Polizeiwache ausgab, angerufen. Die vermeintliche Polizistin gab gegenüber den meist älteren Damen die übliche Phantasiegeschichte an, dass mehrere Einbrecher festgenommen worden wären und diese einen Zettel mit dem Namen der jeweils angerufenen Person bei sich gehabt hätten.

Deshalb wären alle diese Personen beinahe Opfer dieser Einbrecherbande geworden. Je nach Gesprächsverlauf und -dauer wurden mal mehr oder weniger „alternative Fakten“ genannt. 

Die Polizei mahnt eindringlich, keine persönlichen Daten preiszugeben und die Gespräche schnell zu beenden. Außerdem sollen betroffene Bürger selbst die Polizei anrufen und nachfragen, ob es wirklich stimmt. Hintergrund ist, dass die Betrüger mit verschiedenen Telefonnummern, welche über das Internet generiert werden und letztlich im Display erscheinen, anrufen und man nur sicher sein kann, wenn man selbst die Polizei anruft. 
Man sollte sich stets die Nummer der örtlichen Polizei aus dem Telefonbuch suchen oder bei der Telefonauskunft nachfragen. Hier können die Betrüger keinen Einfluss auf das Display nehmen. Die Polizei mahnt erneut, dass von ihrer Seite keine Aufforderung zur Übergabe von persönlichen Wertgegenständen oder Bargeld erfolgt. Im Zweifel rät die Polizei weiterhin persönlich bei der örtlichen Wache nachzufragen. (PI Füssen)

 

 

 


Tags:
betrüger polizei anruf fake allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kempten: Frau (73) verletzt Fußgängerin beim Ausparken - Rentnerin durch offene Türe zu Boden gerissen
Am Samstag, dem 21.04.2018, gegen 18 Uhr parkte eine 73-jährige Fahrzeugführerin ihren Pkw rückwärts aus einer Garage aus. Aus bisher ...
Ostallgäuer (30) stirbt nach Unfall auf der B12 - Fahrer kommt von der Straße ab und erleidet Genickbruch
In der Ausfahrt der B12 ist gegen 03:00 Uhr ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Der 30-jährige Ostallgäuer saß allein im Fahrzeug. Er kam mit ...
Gleitschirmabstürze in Schwangau und Buching - Polizei, Rettungsdienst und Bergwacht im Einsatz
Am Freitagnachmittag kam es für die Rettungskräfte der Bergwacht, des Rettungsdienstes und der Polizei binnen kurzer Zeit zu zwei Einsätzen im ...
Gleitschirmabstürze in Schwangau und Buching - Polizei, Rettungsdienst und Bergwacht im Einsatz
Am Freitagnachmittag kam es für die Rettungskräfte der Bergwacht, des Rettungsdienstes und der Polizei binnen kurzer Zeit zu zwei Einsätzen im ...
Radfahrer (13) in Mindelheim angefahren - Jugendlicher ohne Helm unterwegs
Am Freitagnachmittag, gegen 17.00 Uhr wollte eine 36-jährige Pkw-Fahrerin aus der Werner-von-Siemens-Straße in die Allgäuer Straße einbiegen. ...
Lindau: Radfahrer (15) von Auto angefahren - Jugendlicher in falscher Richtung unterwegs
Am Freitagmorgen gegen 07.45 Uhr fuhr eine 23-jährige Lindauerin mit ihrem Auto im Ortsteil Aeschach in die Friedrichshafener Straße ein. Gleichzeitig radelte ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Wenn sie tanzt
 
Avicii vs. Conrad Sewell
Taste The Feeling
 
Selena Gomez & Marshmello
Wolves
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
B310 Schulbusunfall Oy
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Berufliches Schulzentrum Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schüler helfen Studenten/Haiti
 
 
 
Radio einschalten