Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 20. Juni 2017
Schwimmerin löst großen Sucheinsatz am Weißensee aus
Begleiterin hatte Frau nicht mehr gesehen und Rettung gerufen

Eine im Weißensee bei Füssen (Ostallgäu) schwimmende Frau löste am Montag gegen 18:50 Uhr kurzzeitig einen großen Sucheinsatz aus. Eine 24-jährige Frau ging zunächst gegen 18:00 Uhr in den Weißensee, um zum gegenüberliegenden Ufer und zurück zu schwimmen. Als diese jedoch nach geraumer Zeit nicht mehr zurückkam, machte sich die Begleiterin große Sorgen und verständigte den Notruf.

Kurz darauf versammelten sich unzählige Rettungskräfte angefangen von der Wasserwacht Weißensee über die Feuerwehr, dem Rettungsdienst in Begleitung des Rettungshelikopters und die ortsansässige Polizei. Es waren ca. 30 Rettungskräfte an dem Einsatzgeschehen beteiligt. Die 24-jährige Frau konnte nach kurzer Absuche wohlauf in der Nähe des Seeufers aufgefunden werden. Sie hatte laut eigener Aussage im Wasser lediglich die Orientierung verloren und war etwas entfernt vom Startpunkt an Land gegangen. Sie lief dann am Seeufer schon einige Zeit in Richtung des Badeplatzes zurück. (PI Füssen)

 

 

 

 


Tags:
suchaktion baden weissensee allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Füssener (71) ohrfeigt Urlauberin aus Hessen - Mann hatte sich beim Einparken geärgert
Ein 71-jähriger Füssener und eine 57-jähriger Wiesbadenerin hatten am Freitag gegen 13.30 Uhr gleichzeitig, nebeneinander, vor dem Füssener V-Markt ...
Mehr Konkurrenz für Sonthofer Volleyballerinnen - Vorfreude auf neue Saison in der zweiten Frauen-Bundesliga
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen dürfen sich in der kommenden Spielzeit auf weitere Konkurrenz gefasst machen. Nachdem in den letzten Jahren die ...
Zwei Tote am Wochenende in den Allgäuer Alpen - 32-Jähriger stürzt an Klettersteig ab - Frau (56) stirbt auf Wanderweg
Am Klettersteig im Oberallgäuer Oberjoch und auf dem Wanderweg zur Kronenhütte nahe dem Ostallgäuer Nesselwang sind am Wochenende zwei Menschen ums Leben ...
Unterallgäuer Seen und Weiher werden kontrolliert - Bedenkenlos Baden
Wenn es heiß ist, suchen viele Menschen Abkühlung in einem See. Damit die Erfrischung ohne gesundheitliche Folgen bleibt, werden Seen und Weiher in der ...
"Aktenzeichen XY" - Betrüger gesucht - Gesuchter Trickbetrüger ist 2016 auch einmal in Kempten aufgetreten
Morgen ab 20.15 Uhr wird im ZDF eine neue Ausgabe von „Aktenzeichen XY“ ausgestrahlt. Darin enthalten sein wird die Fahndung nach einem bundesweit agierenden ...
Flughafen Memmingen punktet stark in den Pfingstferien - 34,6 Prozent mehr Passagiere als im vergangenen Jahr
Als idealer Ausgangspunkt für einen gelungenen (Pfingst)urlaub hat sich einmal mehr der Flughafen Memmingen erwiesen: Während der bayerischen und ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
 
Rea Garvey feat. Kool Savas
Is It Love?
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B300 bei Heimertingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
 
 
Radio einschalten