Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 20. Juni 2017
Schwimmerin löst großen Sucheinsatz am Weißensee aus
Begleiterin hatte Frau nicht mehr gesehen und Rettung gerufen

Eine im Weißensee bei Füssen (Ostallgäu) schwimmende Frau löste am Montag gegen 18:50 Uhr kurzzeitig einen großen Sucheinsatz aus. Eine 24-jährige Frau ging zunächst gegen 18:00 Uhr in den Weißensee, um zum gegenüberliegenden Ufer und zurück zu schwimmen. Als diese jedoch nach geraumer Zeit nicht mehr zurückkam, machte sich die Begleiterin große Sorgen und verständigte den Notruf.

Kurz darauf versammelten sich unzählige Rettungskräfte angefangen von der Wasserwacht Weißensee über die Feuerwehr, dem Rettungsdienst in Begleitung des Rettungshelikopters und die ortsansässige Polizei. Es waren ca. 30 Rettungskräfte an dem Einsatzgeschehen beteiligt. Die 24-jährige Frau konnte nach kurzer Absuche wohlauf in der Nähe des Seeufers aufgefunden werden. Sie hatte laut eigener Aussage im Wasser lediglich die Orientierung verloren und war etwas entfernt vom Startpunkt an Land gegangen. Sie lief dann am Seeufer schon einige Zeit in Richtung des Badeplatzes zurück. (PI Füssen)

 

 

 

 


Tags:
suchaktion baden weissensee allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Saison-Aus für Allgäuer Telemarker Jonas Schmid - Johanna Holzmann gewinnt USA-Weltcup
In Suicied Six (USA) setzt sich Johanna Holzmann gegen ihre Konkurrentinnen durch und gewinnt den dortigen Telemark-Weltcup im Parallelsprint. Die deutschen Herren ...
Bayern gibt mehr Geld an Kaufbeuren und das Ostallgäu - Steigende Schlüsselzuweisungen freuen SPD-Mann Wengert
Der Bayerische Landtag hat am Freitag die Informationen über die Verteilung der Schüsselzuweisungen für das Jahr 2018 erhalten. Wie der Abgeordnete Dr. ...
Vermisste Frau tot in Baisweil aufgefunden - Zweitägige Suchaktion nimmt trauriges Ende
Im Bereich von Baisweil kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einer Vermisstensuche, die bis in den Mittwochnachmittag andauerte. Am Dienstagabend wurde eine ...
Illegale Pyrotechnik & Betäubungsmittel sichergestellt - Polizei zu Ruhestörung in Buchenegg gerufen
Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Immenstadt wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 01:00 Uhr zu einer Ruhestörung nach Buchenegg gerufen. ...
Brüder lösen Lawinenabgang im Kleinwalsertal aus - 39-Jähriger nach Rettung in Klinik Immenstadt geflogen
Zwei Brüder aus Deutschland (39 und 43 Jahre) unternahmen am Freitagvormittag einen Skitag am Hohen Ifen in Hirschegg im Kleinwalsertal. Gegen 10.15 Uhr fuhren die ...
Randalierer bricht aus Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren aus - Zuvor Sachschaden in seinem Zimmer angerichtet
Am Freitag, gegen 17:20 Uhr, brach ein 49-jähriger Patient aus dem Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren aus, nachdem er in seinem Zimmer randalierte und dort eine Wand ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
No Doubt
Just A Girl
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Sunrise Avenue
Nothing Is Over
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten