Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Symbolbild Grenzkontrolle
(Bildquelle: AllgäuHIT/Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 11. Mai 2017
Polizei stoppt Afrikaner am Grenztunnel bei Füssen
Mutmaßlicher Schleuser muss hinter Gitter

Die Bundespolizei hat heute einen nigerianischen Staatsangehörigen in Untersuchungshaft gebracht. Er soll mit seinem Wagen drei Landsleute illegal nach Deutschland gebracht haben.



Am Mittwochnachmittag überprüften Bundespolizisten am Grenztunnel bei Füssen die Insassen eines Autos mit deutschen Kennzeichen. Lediglich der 37-jährige Fahrer konnte sich ordnungsgemäß ausweisen. Im Auto saßen drei weitere Personen, die jedoch keine Papiere für die Einreise in die Bundesrepublik dabei hatten. Laut eigenen Angaben stammen die zwei Frauen und ein Mann ebenfalls aus Nigeria. Aufgrund erster Erkenntnisse geht die Bundespolizei von einer organisierten Schleusungsfahrt aus und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Geschleusten im Alter von 18, 25 und 26 Jahren äußerten gegenüber den Beamten ein Schutzersuchen. Sie wurden an eine Aufnahmestelle für Flüchtlinge weitergeleitet. Für den Fahrer ordnete der zuständige Richter Untersuchungshaft an. Bundespolizisten lieferten den Festgenommenen ins Gefängnis in Kempten ein. Er wird sich wegen Einschleusens von Ausländern verantworten müssen. (Bundespolizei)

 

 

 

 

 

 


Tags:
bundespolizei schleuser inhaftierung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahme am ehemaligen Grenzübergang Pfronten-Steinach - Pakistanischer Schleuser versucht Landsleute nach Deutschland zu bringen
Bundespolizisten haben Samstagnacht (13. Januar) einen pakistanischen Schleuser vorläufig festgenommen. Er hat versucht, vier Landsleute unerlaubt nach Deutschland ...
17-Jähriger Vorarlberger ohne Führerschein auf der A96 - Lernführerschein "L17" in Deutschland ungültig
SIGMARSZELL. In Zusammenarbeit mit der Bundespolizei fiel in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Autobahn A96 der Polizeiinspektion Lindau ein Vorarlberger ...
Nachforschungen der Bundespolizei zahlen sich aus - Pärchen reiste zum Einbrechen nach Österreich
Bundespolizisten hatten Freitagnacht (22. Dezember) ein ungarisches  Pärchen kontrolliert. Sie führten eine größere Menge Bargeld, diverse ...
Per Haftbefehl gesuchter Münchner in Lindau erwischt - Bruder verhindert Inhaftierung durch Geldzahlung
Am Mittwoch wurde ein 28-jähriger Mann im Lindauer Bahnhof überprüft. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann von der ...
Großangelegte Suchaktion nach Schwimmerin im Bodensee - Feuerwehr und Taucher suchen nach Frau
Am Montagnachmittag um 15.15 Uhr meldete eine Passantin bei der Polizei, dass sie in Bregenz im Bereich des Gondelhafens am Bodensee eine junge Frau beobachtete, die ...
Drogenfund in Fernreisebus nahe Lindau am Bodensee - Italiener führt Haschisch und Kokain ein
In den frühen Morgenstunden am Dienstag wurde durch Beamte der Bundespolizei ein aus Österreich kommender Fernreisebus in Lindau am Bodensee kontrolliert. Im ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Möwe
Skyline
 
Thorsteinn Einarsson
Kryptonite
 
Pizzera & Jaus
wir gewinnt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten