Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Grenzkontrolle
(Bildquelle: AllgäuHIT/Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 11. Mai 2017
Polizei stoppt Afrikaner am Grenztunnel bei Füssen
Mutmaßlicher Schleuser muss hinter Gitter

Die Bundespolizei hat heute einen nigerianischen Staatsangehörigen in Untersuchungshaft gebracht. Er soll mit seinem Wagen drei Landsleute illegal nach Deutschland gebracht haben.



Am Mittwochnachmittag überprüften Bundespolizisten am Grenztunnel bei Füssen die Insassen eines Autos mit deutschen Kennzeichen. Lediglich der 37-jährige Fahrer konnte sich ordnungsgemäß ausweisen. Im Auto saßen drei weitere Personen, die jedoch keine Papiere für die Einreise in die Bundesrepublik dabei hatten. Laut eigenen Angaben stammen die zwei Frauen und ein Mann ebenfalls aus Nigeria. Aufgrund erster Erkenntnisse geht die Bundespolizei von einer organisierten Schleusungsfahrt aus und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Geschleusten im Alter von 18, 25 und 26 Jahren äußerten gegenüber den Beamten ein Schutzersuchen. Sie wurden an eine Aufnahmestelle für Flüchtlinge weitergeleitet. Für den Fahrer ordnete der zuständige Richter Untersuchungshaft an. Bundespolizisten lieferten den Festgenommenen ins Gefängnis in Kempten ein. Er wird sich wegen Einschleusens von Ausländern verantworten müssen. (Bundespolizei)

 

 

 

 

 

 


Tags:
bundespolizei schleuser inhaftierung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gemeinsame Kontroll- und Fahndungsaktion - Lindau und Pfronten führen gemeinsam Fahndungskontrollmaßnahmen durch
Am Mittwochnachmittag führte die Polizeiinspektion Fahndung Lindau und die Polizeistation Pfronten auf der Bundesstraße 12 bei Weißensberg-Wildberg und ...
Randalierer in Kempten unter Drogeneinfluss - 36-Jähriger wirft mit Stühlen von Cafe um sich
Heute Morgen, gegen 04 Uhr randalierte ein 36-Jähriger auf dem Bahnhofvorplatz. Dabei warf er Stühle eines Cafés über den gesamten ...
Betrüger am Füssener Grenztunnel verhaftet - 9.000 Euro Strafe zahlen - oder 250 Tage Haft
Die Bundespolizei hat am Donnerstag (14. September) am Füssener Grenztunnel einen verurteilten Straftäter festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. Er ...
Mutmaßlicher Schleuser in Lindau festgenommen - 30-Jähriger muss vor Heimfahrt nach Italien 1.200 Euro als Sicherung hinterlegen
Die Bundespolizei hat am Dienstag am Füssener Grenztunnel einen Kosovaren festgenommen. Der 30-Jährige wird beschuldigt, mehrere Landsleute eingeschleust zu ...
Bundespolizei nimmt in Lindau gesuchten Sachsen fest - Chef hilft aus und erspart dem Festgenommenen mehr als drei Monate Gefängnis
Die Bundespolizei hat am Sonntag (27. August) einen gesuchten Mann festgenommen. Gegen den gebürtigen Sachsen lagen gleich zwei Haftbefehle vor. Dank seines Chefs ...
Füssen: Der Schleuser sitzt nicht immer am Steuer - Ägypter erwarten Strafverfahren wegen Einschleusens und Sozialleistungsbetrugs
Die Bundespolizei hat am Dienstag auf der A7 bei Füssen einen Ägypter festgenommen. Der Mann wird beschuldigt, vier syrische Staatsangehörige nach ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rosenstolz
Wir sind am Leben
 
Meghan Trainor
NO
 
Sido feat. Andreas Bourani
Astronaut
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
CSU Kundgebung in Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mountainbiketraining
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
 
 
Radio einschalten