Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolfoto Tau
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 14. Mai 2018
Haftbefehl gegen Matrosen in Füssen vollzogen
40-Jähriger konnte Geldstrafe nicht bezahlen

In Füssen war die Busreise eines 40-jährigen Matrosen, der sich in Innsbruck habe niederlassen wollen zu Ende. Dort kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 13.05.2018 die Passagiere des Busses. Gegen den 40-Jährigen hatte eine norddeutsche Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall erlassen. Die Geldstrafe in Höhe von 1.600 Euro konnte der Mann nicht bezahlen, deshalb brachten ihn die Polizeibeamten ins Gefängnis. 

Im Gepäck hatte er eine Kleinmenge von Marihuana und zwei verbotene Butterfly-Messer dabei. Das Rauschgift und die Messer stellten die Beamten sicher, wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz zeigen sie den 40-Jährigen an. 
(PStF Pfronten)

 


Tags:
matrose schleierfahndung haftbefehl allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Schleierfahnder entdecken vermisstes Mädchen - Niederländerin will sich mit Tochter (3) absetzen
Einen Vermisstenfall klärte die Schleierfahndung Pfronten am Dienstag im Ostallgäuer Füssen bei der Kontrolle eines Busses, der nach Italien unterwegs ...
Falscher Polizeibeamter auf frischer Tat festgenommen - Enormer Anstieg der Delikte bei „Falschen Polizeibeamten“
In den ersten vier Monaten des vergangenen Jahres waren diesbezüglich 107 Anzeigen aufgenommen worden. Im Vergleichszeitraum des aktuellen Jahres wurden bereits 322 ...
Diebestrio aus dem Oberallgäu in Haft - Einbrüche, Diebstähle, Raubüberfalle....die Liste ist lang
Bereits am Ostermontag den 02.04.2018 gegen 04.15 Uhr nahm die Polizei einen 33-Jährigen, einen 23-Jährigen und eine 27-Jährige aus dem Raum ...
Zwei Kilogramm Marihuana in Füssen aufgefunden - 19-Jähriger wurde in Justizvollzugsanstalt eingeliefert
Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses im Bereich von Füssen, wurden am vergangenen Sonntag bei einem 19-Jährigen zwei Kilogramm Marihuana aufgefunden. Das ...
Drogengeschäfte um Immenstädter Gemeinschaftsunterkunft - Drei Personen sollen mit Marihuana gehandelt haben
Nach mehrmonatigen Ermittlungen wegen illegaler Drogengeschäfte hat die Polizei Immenstadt am Donnerstag die dortige Asylbewerber-Gemeinschaftsunterkunft ...
Fahrten unter Drogeneinfluss im Oberallgäu - Drogentypische Ausfallerscheinungen von Verkehrsteilnehmern für die Polizei bald an der Tagesordnung
Diverse Autofahrer und Beifahrer wurden gestern des Drogenkonsums überführt OBERSTAUFEN. Am Ostermontag kontrollierten die Beamten der Polizeistation ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eiffel 65
I´m Blue
 
Alma
Dye My Hair
 
Dabu Fantastic
Angelina
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinder Uni Industrie 4.0
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lederle und Romy Schneider
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe
 
 
 
Radio einschalten