Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolfoto Tau
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 14. Mai 2018
Haftbefehl gegen Matrosen in Füssen vollzogen
40-Jähriger konnte Geldstrafe nicht bezahlen

In Füssen war die Busreise eines 40-jährigen Matrosen, der sich in Innsbruck habe niederlassen wollen zu Ende. Dort kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 13.05.2018 die Passagiere des Busses. Gegen den 40-Jährigen hatte eine norddeutsche Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall erlassen. Die Geldstrafe in Höhe von 1.600 Euro konnte der Mann nicht bezahlen, deshalb brachten ihn die Polizeibeamten ins Gefängnis. 

Im Gepäck hatte er eine Kleinmenge von Marihuana und zwei verbotene Butterfly-Messer dabei. Das Rauschgift und die Messer stellten die Beamten sicher, wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz zeigen sie den 40-Jährigen an. 
(PStF Pfronten)

 


Tags:
matrose schleierfahndung haftbefehl allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Junger Mann soll Marihuana in Lindenberg verkauft haben - Tatverdächtiger bedroht Zeugen: Untersuchungshaft
Bei entsprechenden Ermittlungen stießen Beamte der Kriminalpolizei Lindau auf einen jungen Mann, der dringend verdächtig ist über mehrere Monate hinweg ...
14 Kupferdiebstähle im württembergischen Allgäu geklärt - Tatverdächtige unter Auflagen auf freiem Fuß
Bislang 14 Kupferdiebstähle mit einem Diebstahlschaden von über 25.000 Euro räumten drei Tatverdächtige im Alter von 23, 34 und 35 Jahren ...
Einmietbetrügerin (50) am Bodensee verhaftet - Hotels im Allgäu und Kleinwalsertal geschädigt
Für eine 50-jährige Frau endete ihre Reise an den Bodensee mit Untersuchungshaft. Sie mietete sich unter dem Vorwand, ihren Ausweis verloren zu haben und erst ...
Neunfach-Gesuchter Mann in Kaufbeuren festgenommen - Autofahrer fuhr verkehrt durch eine Einbahnstraße
Einen entgegen der Einbahnstraße fahrenden Autofahrer hielten Beamte der örtlichen Inspektion Sonntag-Vormittag am Neuen Markt in Kaufbeuren an. Die Kontrolle ...
Drogenhandel: Drei Männer im Oberallgäu verhaftet - Polizei Immenstadt und Sonthofen schlagen gemeinsam zu
Aufgrund Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten wurde gegen drei Personen im Oberallgäu Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Handels mit Cannabis in ...
Vier Jahre altes Tötungsdelikt in Kempten vor Aufklärung - Dringend Tatverdächtiger stellt sich der Polizei
Vor viereinhalb Jahren kam es kurz vor Weihnachten im Kemptener Stadtteil Stiftallmey zu einem Tötungsdelikt. Ein dringend Tatverdächtiger stellte sich am ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Rooftop
 
Granada
Eh ok
 
Billy Idol
Rebel Yell
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten