Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Radweg
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 13. März 2018
Füssener Jugendliche spannen Nylonschnur über Radweg
Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Verkehr

Am Sonntagabend um 19:00 Uhr fuhr eine Radfahrerin auf dem Radweg von Schwangau nach Füssen. Auf Höhe des Krankenhauses bemerkte die aufmerksame Radfahrerin eine sehr stabile Nylonschnur, welche zwischen zwei Bäumen über den Radweg gespannt war.

Als sie stehen blieb, konnte sie noch zwei bis drei dunkel gekleidete Jugendliche, welche in Richtung Krankenhaus rannten, beobachten. Genauere Angaben liegen derzeit nicht vor. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Vergehens des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Zeugenhinweise. Bei Hinweisen bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 wenden. (PI Füssen)

 

 

 

 


Tags:
gefahr radweg jugendliche allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizistin von 16-jähriger gebissen - Von zu Hause abgängige Jugendliche von Polizei aufgegriffen
Gestern Abend wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass eine von zu Hause abgängige 16 Jahre alte Jugendliche sich in einer Asylbewerberunterkunft ...
Geändertes Umsatzsteuergesetz im Unterallgäu - Neues Gesetz erfordert eine Steuerverwaltung
Auf Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen wird eine Umsatzsteuer erhoben. Doch wann ist eine Landkreis, eine Stadt oder Gemeinde unternehmerisch tätig und ...
Verkehrsunfall mit Fahrrad in Kempten - Radfahrerin musste ins Krankenhaus
Mittwochmorgen fuhr eine Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw von der Rottachstraße auf den Adenauerring in Richtung Klinikum ein. Dabei kreuzte sie den ...
FC Memmingen gegen den VfB Eichstätt - Verfolgerduell zweier Überraschungsmannschaften
Das nächste Verfolgerduell: Zwei Überraschungsmannschaften sind am Freitag (19.30 Uhr) in der Arena unter sich, wenn der FC Memmingen den VfB Eichstätt ...
Radfahrer schlägt in Oberstdorf Delle in Auto - Während der Fahrt Pkw beschädigt
Bereits am Sonntag gegen 19.00 Uhr fuhr ein 51-jähriger Fahrer mit seinem Pkw Audi A4 Avant schwarz von Oberstdorf nach Rubi. Hierbei hupte der Pkw-Fahrer beim ...
Johanniter freuen sich über Krankentransportwagen - Spende für neue Ortsverband Altusried-Dietmannsried
Das Altusrieder Ehepaar Beatrice und Marcus Röhe hat den Johannitern einen Krankentransportwagen (KTW) gespendet. Das Fahrzeug wird künftig im neu ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Gib mir alles
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
 
James Blunt
You´re Beautiful
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten