Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Blaulichtbalken
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Füssen
Samstag, 20. Januar 2018
Auseinandersetzung in Füssener Mehrfamilienhaus
Nachbar wird bedroht und schießt mit Schreckschusswaffe

Am Abend des 19.01.2018 kam es in Füssen in der Karlstrasse zu einer Auseinandersetzung im Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses.

Die alarmierte Polizei konnte vor Ort schnell die Beteiligten feststellen, deren Angaben bzgl. des Auslösers allerdings voneinander abweichen. Dem ersten Kenntnisstand nach kam es wohl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen eigentlich befreundeten afghanischen Staatsbürgern, infolge dessen einer der Beteiligten eine Schnittwunde erlitt. Der durch den Lärm aufmerksam gewordene Nachbar wurde im Anschluss in dessen Wohnung ebenfalls attackiert, sodass dieser sich nur noch mit zwei Schüssen aus seiner legal besessenen Schreckschusspistole zu helfen wusste. Insgesamt waren aufgrund der unklaren Lage fünf Polizeistreifen sowie drei Fahrzeuge des Rettungsdienstes im Einsatz. Der genaue Sachverhalt muss noch ermittelt werden, es werden aber wohl mehrere Strafverfahren eingeleitet werden. (PI Füssen)


Tags:
polizei auseinandersetzung waffe streit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann durch Stichverletzungen schwer verletzt - Nach Streit in Memminger Innenstadt zugestochen
In der Innenstadt von Memmingen ist am Montagnachmittag ein Mann durch Stichverletzungen schwer verletzt worden. Zu dem Vorfall sei es gegen 15 Uhr gekommen, teilte die ...
Tramper nutzt Hilfeleistung von Westallgäuerin aus - Übernachtungsgast wird zum Dieb und schlägt auf Frau ein
Eine 40-jährige Frau aus Röthenbach hat am Sonntag einen Tramper mitgenommen, der für die Nacht noch einen Schlafplatz benötigte. Die Frau bot ihm ...
Schwerverletzter in Lauben/Heising - 27-Jähriger wird aus seinem Auto geschleudert
Ein 27-jähriger Fahrer kam am Montagabend mit seinem Auto auf der Kreisstraße OA 19 aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn nach rechts ab. Der ...
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Obergermaringen - Polizei im Großeinsatz: Täter flüchtig
Ein bewaffneter Mann hat heute Morgen eine Tankstelle im ostallgäuer Obergermaringen überfallen. Er hatte gegen 6:50 Uhr einen Angestellten bedroht und Bargeld ...
Polizei Oberstdorf sucht Skiunfallflucht-Zeugen - Skifahrer im Skigebiet Söllereck verletzt
Am Sonntag, gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein Skiunfall auf der Talabfahrt im Skigebiet Söllereck. Eine 32-jährige Skifahrerin wurde kurz vor Ende der ...
Bundespolizei stoppt gesuchten Drogenkurier in Lindau - Fremde Dokumente, Drogen und zwei Haftbefehle
Am Samstagvormittag den 17. Februar, haben Bundespolizisten einen 24-Jährigen in einem Fernreisebus festgenommen. Der Gambier hatte versucht, ein Kilogramm ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Ronson feat. Bruno Mars
Uptown Funk
 
James Blunt
Love Me Better
 
Pizzera & Jaus
Hooligans
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
 
 
Radio einschalten