Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Rettungswagen des BRK
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Erkenbollingen/B16
Montag, 27. Juli 2015
Fahrradfahrerin fährt vor Auto auf der B16 bei Erkenbollingen
19-Jähriger trifft 66-Jährige trotz Ausweichmanöver

Am frühen Sonntagnachmittag kam es auf der B16 an der Abzweigung nach Erkenbollingen zu einem Unfall zwischen einer 66-jährigen Frau aus Günzach und einem 19-jährigen Mann aus dem Landkreis Weilheim-Schongau.

 

 

 

Der 19-Jährige fuhr mit seinem Fiat Punto von Füssen kommend in Richtung Rieden am Forggensee, als auf Höhe der Abzweigung nach Erkenbollingen eine Frau mit ihrem E-Bike unmittelbar vor dem überraschten Autofahrer die Fahrbahn querte. Ihrem Ehemann, welcher am Straßenrand wartete, bis die Straße frei vom Verkehr war, rief sie beim Losfahren noch zu, wieso er denn so langsam sei, als es auch schon zum Zusammenstoß kam. 
Der 19-Jährige machte, nachdem er die Gefahr erkannte, sofort eine Vollbremsung und wich nach rechts in die Wiese aus. Dennoch kam es zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin etliche Meter durch die Luft geschleudert wurde. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen am rechten Bein und an ihrem linken Arm zu. Die Dame wurde zur weiteren Behandlung mit dem Helikopter in die Unfallklinik Murnau geflogen. Das E-Bike brach durch den Aufprall regelrecht auseinander. Auch am Fiat entstand ein größerer Schaden von ca. 3.000 Euro. Es waren sofort mehrere Ersthelfer zur Stelle, welche sich um die verletzte Frau kümmerten. Darunter waren glücklicherweise auch zwei Ärzte. Während der Unfallaufnahme halfen mehrere der hilfsbereiten Ersthelfer auch bei der Verkehrsregelung. 
(PI Füssen)


Tags:
fahrrad unfall ausweichmanöver unachtsam



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auto prallt bei Pfaffenhausen im Unterallgäu gegen Zug - Riesenglück für leichtverletzte Autofahrerin
Am Samstagnachmittag stieß eine 66-jährige Pkw-Fahrerin mit einem Regionalzug zusammen. Die Bahnstrecke Krumbach - Mindelheim war mehrere Stunden gesperrt. ...
17-Jähriger bei Unfall nahe Heimenkirch schwer verletzt - Ohne Erlaubnis eines Freundes Moped gefahren
Ein schlimmes Ende nahm die Fahrt eines 17-Jährigen, der das Moped seines Freundes ohne dessen Erlaubnis führte. Im Bereich Engenberg, nahe dem ...
Tödlicher Unfall nahe Ottobeuren im Unterallgäu - 25-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt am Unfallort
Am Samstagmorgen gegen zwei Uhr befuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer die Kreisstraße MN 31 von Obergünzburg in Richtung Ollarzried. In einer leichten ...
Auto erfasst 5-Jährigen bei Immenstadt - Kind durch Aufprall durch die Luft geschleudert
Am Freitag gegen 17.00 Uhr wollte eine Gruppe von acht Fahrradfahrern vom Illerdamm kommend, die Straße „An der Bundesstraße“ in Richtung ...
Verkehrsunfall mit Gesamtschaden von ca. 20 500 Euro - 20-jährige übersieht LKW
Am 20.09.2018, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Die 20-jährige fuhr mit ihrem Pkw von Engelhirsch ...
Schwerer Verkehrsunfall mit Krad - Polizei sucht Zeugen
Schwer verletzt wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 308 bei Oberstaufen. Der Mann wollte kurz vor ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
 
David Guetta feat. Kelly Rowland
When Love Takes Over
 
Rea Garvey
Armour
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Mythen um Ernährung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Oberstaufen-Konstanzer
 
 
 
Radio einschalten