Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Dispersionsfarbenentsorgung im Ostallgäu ab 2.Oktober
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu
Donnerstag, 28. September 2017
Dispersionsfarbenentsorgung im Ostallgäu
Spezielle Container auf Wertstoffhöfen

Wer Reste von Dispersionsfarben entsorgen möchte, kann diese zu den Wertstoffhöfen in Buchloe, Füssen, Marktoberdorf, Obergünzburg, Oberostendorf oder Pfronten bringen. Ab 2. Oktober gibt es dort spezielle Container.

Lösemittelfreie Dispersionsfarben tragen in der Regel kein Gefahrensymbol und sind somit kein Problemmüll. Die Gebühren betragen pro zehn Liter 50 Cent, wobei die Eimergröße und nicht die enthaltene Farbmenge maßgeblich ist. Die Mindestgebühr liegt bei einem Euro je Anlieferung. Pro Tag dürfen maximal 200 Liter flüssige Dispersionsfarben zum Wertstoffhof gebracht werden.

Sind Farben oder Lacke bereits ausgetrocknet, darf man sie auch einfach in die Restmülltonne geben oder am Wertstoffhof als Restmüll abgeben. Pinselreine Farbeimer aus Kunststoff gehören in den Grünen Sack, leere Lackdosen in den Weißblechcontainer. Das Landratsamt weist darauf hin, dass Dispersionsfarben und andere Stoffe ohne Gefahrensymbol bei der mobilen Problemmüllsammlung nicht angenommen werden. (PM)

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
Dispersionsfaben dispersionsfarben entsorgung wertstoffhof ostallgäu allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Landwirt stürzt Traktor Abhang hinunter - Schwerverletzten in Klinik gefahren
Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein schwerer landwirtschaftlicher Unfall im Bereich des Mühlbachs bei welchem ein Traktor im Ostallgäuer Buching einen ...
Touristin löst Feueralarm in Füssener Hotel aus - Öffnungsmechanismus des Garagentors defekt
Am Vormittag des 19.06.2018 wurde in einem Füssener Hotel der Feueralarm ausgelöst. Die Ursache für den Alarm war schnell gefunden. Nach der Befragung der ...
'Energiewende' - Podiumsdiskussion im Ostallgäu - Mittelstands-Union diskutiert Kosten
MU-Kreisvorsitzender und CSU-Landtagskandidat Dr. Thomas Jahn konnte für eine Podiumsdiskussion über die Kosten der Energiewende mit Wirtschaftsminister Franz ...
ADFC-Radtour von Kempten ins Ostallgäu - Gute Kondition und voller Akku erfordert!
Der Allgemeine Deutscher Fahrrad-Club e.v. ( ADFC), Kreisverband Kempten-Oberallgäu hat kurzfristig eine geführte Radtour für den kommenden Samstag ...
Mit 2,8 Promille im Drive In in Füssen - Hungriger Betrunkener muss Führerschein und Schlüssel abgeben
Am frühen Montagabend wurde ein 47-jähriger Autofahrer kontrolliert, nachdem er aus dem Drive-In einer amerikanischen Fastfood Kette kommend, die innere ...
Mann baut Unfall mit gestohlenen Kennzeichen in Buchloe - Strafverfahren gegen 21-jährigen Fahrer ohne Führerschein eingeleitet
Bei Ermittlungen wegen eines Verkehrsunfalles in Holzhausen konnten dem 21-jährigen Fahrer und Halter eines beteiligten Pkw mehrere Straftaten nachgewiesen werden. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Virginia Ernst
No I Ain´t
 
Bon Jovi
This House Is Not For Sale
 
Dua Lipa
IDGAF
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
 
 
Radio einschalten