Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 1. Dezember 2016
Zwei weitere Verkehrsunfälle wegen Blitzeis
Fahrer kommen in Buchloe und Bronnen von der Fahrbahn ab

Mittwochabend ereigneten sich gleich zwei Verkehrsunfälle bei plötzlich auftretendem Blitzeis. Eine 28-jährige Landsbergerin fuhr mit dem Pkw von Bronnen Richtung Erpfting. Nach einer Kuppe im Waldbereich bremste sie ihr Fahrzeug ab, kam aufgrund Eisglätte ins Schleudern und überschlug sich linksseitig im Graben.

Die Fahrerin verletzte sich leicht, am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von 7.000 Euro. Beim zweiten Unfall geriet ein 28-jähriger Mann zwischen Buchloe und Honsolgen mit seinem Pkw bei Eisglätte nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte dabei gegen eine Buschgruppe. Der Lenker erlitt ebenfalls nur leichte Verletzungen, die Schadenshöhe am Pkw betrug 1.000 Euro.
(PI Buchloe)


Tags:
Blitzeis Glätte Winter Unfall



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nach Föhn kommt Neuschnee im Allgäu - Kurzer Kälteeinbruch - Später schöner und milder
Der Dienstag brachte dem Allgäu, Kleinwalsertal und der Bodenseeregion trübes Wetter mit immer wieder Regen. Mit feuchtwarmer Atlantikluft stieg die ...
Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten - Frau übersieht vorfahrtsberechtigten Wagen
Ein Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Pkw-Fahrerinnen ereignete sich gestern Früh bei einem Verkehrsunfall auf der B472, Höhe der Anschlussstelle der ...
Beim Einparken Auto gestreift - 75-jährige entfernt sich unerlaubt vom Unfallort
Am Nachmittag des 20.02.2017 kam es in der Tiefgarage der Sparkasse am Stadtpark zum Zusammenstoß zweier Pkw. Die 75-jährige Kemptnerin wollte dabei ...
Der Frühling Lockt: die Amphibien Wandern wieder - Jetzt beginnt wieder die Hochzeitsreise der Amphibien
Sobald die nächtlichen Temperaturen bei 5-6°C liegen und zur milden Witterung auch ausreichend Feuchtigkeit kommt, beginnen die Amphibien ihre jährliche ...
Lawinengefahr in Allgäuer Alpen steigt - Frisch eingewehte Rinnen und Mulden gefährlich
Oberhalb der Waldgrenze herrscht derzeit in den Allgäuer und Ammergauer Alpen eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst in ...
Unfall mit Trunkenheit in Markt Rettenbach - Junger Fahrer verursacht Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro
Ein Junger Autofahrer riss in der Nacht vom 19.02. einen großen Teil der an der Kreisstraße 28, nähe Markt Rettenbach, angebrachten Leitplanke ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
wir gewinnt
 
Wincent Weiss
Musik sein
 
The Lumineers
Ho Hey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Rathaussturm & Kinderumzug
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Krankenhaus Lindenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Mindelheim-Westernach
 
 
 
Radio einschalten