Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Klärung von Sachbeschädigungsfällen
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 16. März 2017
Buchloer Polizei klärt Graffiti-Sachbeschädigungen
Schaden beläuft sich auf 15.000 Euro

Den Beamten der Buchloer Polizei gelang die Klärung einer Reihe von Sachbeschädigungen, die durch Graffiti-Sprühereien begangen wurden. Der grob geschätzte Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

Mitte Januar mussten die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe eine ganze Serie von Sachbeschädigungen mittels Graffiti aufnehmen. Anhand der verwendeten Worte, Zeichen und Farben konnten der Serie insgesamt 24 Taten zugeordnet werden.

 

Durch einen Zeugenhinweis ergab sich schließlich ein Verdacht gegen einen 18-Jährigen. Dieser war bereits am 5. Januar zusammen mit zwei weiteren Tätern beim Besprühen einer Unterführung der A 96 von Streifenbeamten auf frischer Tat betroffen worden.

Anhand der vorliegenden Indizien erließ das Amtsgericht Kempten auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Buchloers. Bei dieser Durchsuchung konnten zahlreiche Beweismittel aufgefunden und sichergestellt werden. Der Tatverdächtige macht zum Vorwurf keine Angaben. (PI Buchloe)


Tags:
graffiti sachbeschädigung polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Freinacht: Ja zum Brauchtum, Nein zu Straftaten! - Polizei weist auf mögliche Konsequenzen hin
In der Nacht vom 30. April auf 1. Mai steht wieder die sogenannte „Freinacht“ an. Diese wird zu allerlei Streichen benutzt, die leider allzu oft über ...
Polizei und Bundeswehr trifft sich in Kempten - Bundeswehr und Polizei intensivieren die bestehenden Kontakte
Ihren Antrittsbesuch im Polizeipräsidium absolvierten der neue Leiter des Kreisverbindungskommandos (KVK) für die Stadt Kempten Oberstleutnant Kevin Jonik und ...
Vier Verkehrsunfälle im Unterlallgäu - Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro
Verkehrsunfälle Am 25.04.2018 mussten die Beamten der Polizei Mindelheim zudem zu fünf Verkehrsunfällen ausrücken. In Mindelheim, Erkheim, ...
Fahren ohne Fahrerlaubnis bei Marktoberdorf - 13-Jähriger fährt mit 40 km/h an Polizei vorbei
Die Polizeibeamten staunten nicht schlecht, als sie am Dienstagabend mit ihrem Dienstwagen in der Schwabenstraße mit ca. 40 km/h hinter einem dreirädrigen ...
Diebstahl eines „Bienenstockes" in Oberreitnau - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 20.04.2018 zum 24.04.2018 entwendete ein bislang unbekannter Täter auf der Gemarkung Oberreitnau, Abteilung Schlauenberg, einen ...
Wieder Anrufe durch falsche Polizeibeamte in Lindau - Polizei warnt vor Fake-Polizisten
Am gestrigen Dienstag kam es wieder mehrfach zu Anrufen von falschen Polizeibeamten im Stadtgebiet Lindau. Die Betrüger geben sich hierbei als Polizeibeamte ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Joris
Herz über Kopf
 
Pizzera & Jaus
Hooligans
 
Walk The Moon
Shut Up And Dance
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kamerafahrzeug Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Stadtbienen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Inselhalle Lindau
 
 
 
Radio einschalten