Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Buchloe (Ostallgäu)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 3. März 2016
Allgäuer erkennt Betrugsmasche und ruft Polizei
Betrüger wollen für Gewinn rund 1.000 Euro

Einen zunächst erfreulich klingenden Anruf erhielt ein Buchloer Rentner am Mittwoch. Ein Mann erzählte ihm, dass er bei einem Gewinnspiel 78.000 Euro gewonnen habe. Man möchte nun einen Termin für die Gewinnübergabe vereinbaren, zu dem ein Notar mit zwei Sicherheitsleuten bei ihm vorbei komme. Außerdem sollte der Rentner noch sagen, ob er die Presse dabei haben wolle oder lieber nicht.

Der Haken an der Geschichte kam dann, als der Rentner vor der Gewinnübergabe eine Art Gebühr in Höhe von 980 Euro über Western Union vermutlich in die Türkei transferieren sollte. Der Buchloer Rentner reagierte jedoch richtig und erkundigte sich bei der Polizei über den Vorgang. Dort konnte man ihn aufklären, dass diese Masche bereits bekannt ist und er keinesfalls irgendwelche Zahlungen leisten sollte, da er keinen Gewinn bekommen wird.

Die Polizei empfiehlt, keinesfalls Bargeld über einen Geldtransfer-Service wie Western Union an Fremde zu überweisen. Außerdem sollte man bei angeblichen Gewinnen auch überlegen, ob man überhaupt an einer Auslosung teilgenommen hat. (PI Buchloe)

 

 


Tags:
betrug gewinnversprechen westernunion allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spendenbetrüger in Kempten überführt - Frauen sammelten nicht für Behinderte
Am Donnerstag, gegen 13:00 Uhr stellte eine Streife der Schleierfahndung Pfronten zwei Frauen fest, die in Kempten Passanten ansprachen. Bei den Damen handelte es sich ...
Lindau: Erneut Asylbetrug bei Grenzkontrolle aufgedeckt - Nigerianerin seit über zehn Jahren wohnhaft in Italien
Bei der Kontrolle eines Fernbusses konnten die Lindauer Schleierfahnder einen Asylbetrug aufdecken. Hier fiel ihnen eine 39-jährige Nigerianerin auf, die laut ...
Überweisungsbetrug in Memmingen verhindert - Bankmitarbeiterin schützt Firma vor 15.000 Euro Verlust
Einen Betrug verhinderte eine aufmerksame Bankmitarbeiterin in Memmingen. Dort war ein Überweisungsträger aufgelaufen, laut diesem eine Summe von fast 15.000 ...
Pfronten: Diebstahl von hochwertigen Mountainbikes aufgeklärt - 12.000 Euro teure Fahrräder in Karlsruhe gefunden
Der Diebstahl von zwei hochwertigen Mountainbikes am 18.Juni beim 13. Mountainbike Marathon in Pfronten konnte aufgeklärt werden. Der Schaden betrug damals ...
Erneute Kontrolle in Lindauer Fernbus - 22- und 30-Jähriger wollten doppeltes Asyl anfordern
Die Schleierfahnder aus Lindau wurden bei Kontrollen von Fernreisebussen fündig. So deckten sie bei einem 30jährigen und bei einem 22jährigen Somalier ...
Versuchter Betrug bei Online-Verkauf in Buchloe - 19-jährige Buchloerin verhinderte Online-Betrug
Eine 19-jährige Buchloerin bot über eine Onlineplattform eine Kamera zum Verkauf an. Es meldete sich per Email ein Kaufinteressent. Dieser bat um ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Ella Henderson
Here for You
 
Dua Lipa
Hotter Than Hell
 
Chris Rea
Let´s Dance
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Altstädter Hof
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eray Cessur - Festwoche 14.08.
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
TSV Heising - Abenteuer Alpe
 
 
 
Radio einschalten