Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto Nestlé Kleinkindnahrung
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Biessenhofen
Montag, 2. Juli 2018
Nestlé baut Jobs ab - auch im Allgäu
Beschäftigte des Werks Biessenhofen setzten erstes Zeichen

Das Entsetzen war groß als bei der Belegschaftsversammlung im Nestlé Werk Biessenhofen den Beschäftigten der Abbau von 106 Arbeitsplätzen und eine weitere Einsparungsforderung von 3,7 Mio. Euro verkündet wurde. Dies ist ein nur Teil des deutschlandweit aufgelegten Sparprogrammes des weltgrößten Nahrungsmittelherstellers Nestlé. Der Gesamtbetriebsrat spricht von einem Jobkahlschlag, bei dem seit Anfang 2017 bis zum Abschluss des Sparprogramms ca. 3.200 Arbeitsplätze bei Nestlé deutschlandweit verschwinden sollen.  

Ausschlaggebend für diese Maßnahmen dürfte das Versprechen des 2016 berufenen Nestlé-Chefs Ulf Mark Schneider beim jährlichen Investorentag im September 2017 sein, mit dem er eine Erhöhung der operativen Ergebnismarge auf 18,5% bis 2020 ankündigt. Auch der Einstieg der Heuschrecke „Third Point“ ein Hedgefond des Managers Daniel Loeb, der öffentlich einen massiven Konzernumbau fordert dürfte, ein weiterer Grund für diese Maßnahme sein. 

„Die Gewerkschaft NGG wird zusammen mit den Betriebsräten um den Erhalt der Arbeitsplätze kämpfen, wir werden nicht akzeptieren, dass Menschen, die durch ihre tägliche Arbeit zum wirtschaftlichen Erfolg des Nestlé-Konzerns beigetragen haben, nur weil Nestlé den Kragen nicht voll bekommt, nun auf die Straße gesetzt werden“, so Claudia Weixler, NGG Geschäftsführerin der Region Allgäu.  

Am Montag, 02.07.2018 um ca. 13 Uhr werden die Beschäftigten des Werks Biessenhofen in einer öffentlichen Aktion ein erstes Zeichen setzen. Unterstützt werden sie von Freddy Adjan, Landesbezirksvorsitzender der NGG und Wolfgang Eurisch, Bürgermeister von Biessenhofen. Die  Aktion findet im Rahmen einer Betriebsversammlung statt (PM) 

 


Tags:
nestlé jobabbau rendite allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Experten der Solaroffensive Unterallgäu klären auf - Umweltfreundlich eine Rendite erwirtschaften
Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach umweltfreundlich eine Rendite erwirtschaften, die über der von gängigen Geldanlagen liegt und das ganz ohne Risiko ...
Protest gegen Stellenabbau bei Nestlé in Biessenhofen - Bevölkerung solidarisiert sich mit den Beschäftigten von Nestlé
Am Donnerstag und Freitag haben auf den Wochenmärkten in Kaufbeuren und Marktoberdorf Betriebsräte und Beschäftigte des Nestlé Werkes in ...
Nestlé will ganze Abteilung in Biessenhofen schließen - Kaufbeurer-Linken-Abgeordnete Ferschl spricht von Job-Kahlschlag
Nestlé plant nach Angaben der Kaufbeurer Linken-Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl in Deutschland einen Job-Kahlschlag, es sind bundesweit mehrere hundert ...
Heute ist Weltspartag! - Lohnt sich Sparen heutzutage eigentlich noch ?
Die älteren Sparer können sich sicherlich noch gut daran erinnern, wie sie Jahr für Jahr dem Weltspartag entgegenfieberten. Da wurde schon Tage zuvor das ...
Eisstadion-Neubau in Kaufbeuren ohne Sponsor? - Stadt und Eishockeyverein sind sich einig
Ein Investor für eine Multifunktionsarena hatte zuletzt Wirbel in den Eisstadion-Neubau in Kaufbeuren gebracht. Nach einem Treffen am Dienstagabend sind nach ...
Füssen veröffentlicht Tourismusstatistik für 2014 - Japan und China bleiben an Besucherspitze
So gute Zahlen hatte Füssen noch nie: Für das Jahr 2014 weist die Tourismusstatistik 1.227.162 Übernachtungen und 438.800 Gästeankünfte aus. Mit ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Namika
Je ne parle pas français
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Alvaro Soler
La Cintura
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten