Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Schäferhund
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Bernbach
Freitag, 16. Februar 2018
Verwirrung um Schäferhund im ostallgäuer Bernbach
Besorgte Mitteilerin ruft Polizei und Tierschutz um Hilfe

Am Donnerstagvormittag wurde der Polizei Marktoberdorf mitgeteilt, dass jemand einen Schäferhund am Ortsschild in Bernbach angebunden und ausgesetzt hatte. Etwas später rief die Mitteilerin nochmals an und sagte, dass sich ein Mitglied eines Tierhilfevereins, zusammen mit zwei Polizisten, um den ausgesetzten Hund gekümmert hätte. Dies war allerdings nicht der Fall.

Erst am Abend konnte die Sache aufgeklärt werden. Die Besitzerin des Schäferhundes konnte erreicht werden und schilderte, dass sie im Ort unterwegs war und Unterschriften gesammelt hatte. Sie hatte ihren Hund dabei und band ihn immer wieder an verschiedenen Örtlichkeiten kurz an. Somit war alles geklärt, nur die Geschichte mit den Polizisten, die angeblich vor Ort waren, konnte nicht aufgeklärt werden. (PI Marktoberdorf)

 

 

 

 


Tags:
schäferhund tierschutz allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wohnsitzloser in Lindau leblos aufgefunden - Kumpel setzten Notruf ab, Reanimation erfolglos
Heute Morgen gegen 08:45 Uhr setzten mehrere Wohnsitzlose in Lindau einen Hilferuf ab. Weil sie ihren 36-jährigen Mitbewohner in einer Unterkunft für ...
Unfall bei Überholmanöver in Oy-Mittelberg - 23-Jähriger fährt auf überholendes Wohnmobil auf
Als am 18.06.2018 gegen 15.30 Uhr auf der BAB A7 in Fahrtrichtung Ulm ein 60-jähriger Fahrer eines Wohnmobils zum Überholen eines Sattelzuges vom rechten auf ...
Bergwacht hilft Chinesen in Allgäuer Alpen - Glücklicher Einsatzausgang für Studentengruppe aus der Volksrepublik China
Mit der Öffnung der Schutzhütten in den Allgäuer Hochalpen wurde das Sommer-Einsatzgeschehen für die Bergwacht Oberstdorf eingeläutet. Das ...
Studenten mit Wild-Camping in Allgäuer Alpen - Müll um Zeltlager am Schrecksee bei Hinterstein verstreut
Am Samstag gegen fünf Uhr morgens fand durch Polizeibeamte der Polizei Sonthofen eine Naturschutzkontrolle am Schrecksee in Hinterstein statt. Eine 14-köpfige ...
Fahrzeuge in Scheidegg mit Bauschaum beschädigt - Scherz ist schiefgegangen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich Neuhaus und Lindenau mehrere Fahrzeuge mit Bauschaum beschädigt. Ein Unbekannter sprühte dabei die ...
Abzocke durch Handwerkernotdienst in Buchloe - Anzeige wegen Wucher
Bereits am Freitag vorletzter Woche verständigte ein 69-jähriger Rentner einen Rohrreinigungsnotdienst, da im Keller seines Wohnanwesens Wasser stand. Der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mario Winans feat. Enya & P. Diddy
I Don´t Wanna Know
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS
Supergirl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
 
 
Radio einschalten