Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Rettungshubschrauber Christoph 17 (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Dienstag, 18. April 2017
Mutter auf A7 nahe Sulzberg mittelschwer verletzt
Bei Fahrstreifenwechsel Kontrolle über Auto verloren

Verhältnismäßig glimpflich endete ein Verkehrsunfall auf der BAB A7 am Autobahndreieck Allgäu am Dienstnachmittag gegen 15.10 Uhr.

Ein 47-Jähriger Pkw-Fahrer war in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs als er nach einem Fahrstreifenwechsel bei feuchter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und im weiteren Verlauf nach rechts von der Autobahn abkam. Der Pkw überschlug sich mehrfach. Der Fahrer sowie seine beiden Kinder im Alter von drei und acht Jahren wurden leicht, die 40-jährige Beifahrerin mittelschwer verletzt.

Vor Ort war neben rund 40 Einsatzkräften von Rettungsdienst und Feuerwehr auch ein Rettungshubschrauber zu dessen Landung die Autobahn in Richtung Würzburg kurzzeitig komplett gesperrt werden musste.

Der Gesamtschaden wird auf mindestens 12.000 Euro geschätzt.

Vorbildlich schätzten die eingesetzten Beamten das Verhalten der am Unfallort befindlichen Ersthelfer ein.


Tags:
a7 unfall allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
17.500 Euro Sachschaden durch Unfall in Weissensberg - Vorfahrt missachtet
Montagnachmittag gegen 17.55 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung der B 12 nördlich von Rothkreuz. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer ...
Mehrere Verkehrsverstöße in Kaufbeuren - Einige Fahrer unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen Waffengesetz
Zwischen Montag und Dienstagmorgen stellte die Polizei bei Verkehrskontrollen drei Drogenverstöße und einen Verstoß nach dem Waffengesetz ...
Fahrten unter Drogeneinfluss in Buchloe verhindert - Die Polizei hält zwei Autofahrer an
Wie die Polizei jetzt bekannt gab hielten Streifenbeamte am Sonntagnachmittag in Buchloe und Jengen eine 22-jährige Autofahrerin und einen 30-jährigen ...
Verkehrsunfall in Kaufbeuren - Ein 36-jähriger und 68-jähriger Mann leicht verletzt worden
Wie die Polizei nun bekannt gab ereignete sich am 24.07.2017 um die Mittagszeit bei Leinau zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge zwei Personen leicht verletzt ...
Bettler gibt sich in Kaufbeuren als Postbote aus - Am Montagnachmittag meldete eine Anwohnerin in der Augsburger Straße eine Bettelmasche
Demnach klingelte soeben ein südländischer Bettler mit einem Kind bei ihr an der Haustüre und gab sich als Postbote aus. Der Mann ...
Verkehrsunfallflucht in Oberstdorf geklärt - Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete kuriosen Verkehrsunfall
Ein führerloses Fahrzeug rollte von seinem Standort in ein geparktes Fahrzeug. Hierbei entstand ein Fremdsachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Im ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bananafishbones
Come To Sin
 
Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
Despacito
 
Enrique Iglesias feat. Zion y Lennox & Descemer Bueno
Súbeme La Radio
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Kaufbeurer Firma
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kinderfest Memmingen
 
 
 
Radio einschalten