Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Rettungshubschrauber Christoph 17 (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Dienstag, 18. April 2017
Mutter auf A7 nahe Sulzberg mittelschwer verletzt
Bei Fahrstreifenwechsel Kontrolle über Auto verloren

Verhältnismäßig glimpflich endete ein Verkehrsunfall auf der BAB A7 am Autobahndreieck Allgäu am Dienstnachmittag gegen 15.10 Uhr.

Ein 47-Jähriger Pkw-Fahrer war in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs als er nach einem Fahrstreifenwechsel bei feuchter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und im weiteren Verlauf nach rechts von der Autobahn abkam. Der Pkw überschlug sich mehrfach. Der Fahrer sowie seine beiden Kinder im Alter von drei und acht Jahren wurden leicht, die 40-jährige Beifahrerin mittelschwer verletzt.

Vor Ort war neben rund 40 Einsatzkräften von Rettungsdienst und Feuerwehr auch ein Rettungshubschrauber zu dessen Landung die Autobahn in Richtung Würzburg kurzzeitig komplett gesperrt werden musste.

Der Gesamtschaden wird auf mindestens 12.000 Euro geschätzt.

Vorbildlich schätzten die eingesetzten Beamten das Verhalten der am Unfallort befindlichen Ersthelfer ein.


Tags:
a7 unfall allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Skiflug-WM in Oberstdorf: Positive Polizeibilanz - Keine nennenswerten Zwischenfälle beim Skifliegen
Nach vier Tagen im Stillachtal zieht die Polizei ein positives Fazit. Die insgesamt über 60.000 internationalen Zuschauer an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze ...
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängerin in Lautrach - 20-Jährige von PKW erfasst und schwer verletzt
Am 21.01.2018, gegen 01:30 Uhr, kam es in Lautrach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Frau schwer verletzt wurde. Die junge Frau lief ...
Rauchmelder rettet vermutlich zwei Kindern das Leben - Teelicht fällt auf Bett von 10-Jährigem Jungen
In der Nacht vom 20.01. auf den 21.01.2018 vergaß ein 10-jähriger Bub ein Teelicht im Kinderzimmer zu löschen und schlief ein. Die Halterung des ...
Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw auf der A7 - Polizei geht gegen Gaffer vor
Am Samstagvormittag kam es aufgrund stockenden Verkehrs auf der A7 im Bereich zwischen Kempten-Leubas und Kempten in Fahrtrichtung Füssen zu einem Auffahrunfall mit ...
Waltenhofen: Rettungsdienst angegriffen und beleidigt - Sanitäter halten alkoholisierten Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest
Am Samstagabend kam es auf einem Parkplatz an der B19 zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten auf Grund unbekannter Ursache. ...
Schwerer Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen - B12 für 2,5 Stunden komplett gesperrt
Ein 70-jähriger PKW-Fahrer kam am 20.01.18, um 16.55 Uhr aus bisher unbekannter Ursache in den Gegenverkehr. Er war auf der B 12 von Kaufbeuren Richtung ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
What About Us
 
The Strumbellas
Spirits
 
The Cure
Friday I´m In Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
 
 
Radio einschalten