Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Meister der 2. Bundesliga Süd - Große Freude bei den Volleys
(Bildquelle: AllgäuStrom Volleys | Gerwig Löffelholz)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Samstag, 12. August 2017
Weitere Abgänge bei den AllgäuStrom Volleys
Alexandra Kettenbach neu im Team

Nach dem Meistertitel der 2. Volleyball-Bundesliga und der verdienten Sommerpause starten die AllgäuStrom Volleys nun wieder ins Training. Da die diesjährige Saison erst am 30. September mit einem Heimspiel gegen Neuwied startet, konnte auch mit dem Training drei Wochen später als 2016 starten.

Die Volleyballerinnen aus Sonthofen legten vergangene Saison klasse Spiele hin. Sie holten 17 Siege bei insgesamt 20 Spielen und landeten so am Ende auf Platz 1 der Tabelle. Auch im Sommer standen die Damen aus dem Oberallgäu nicht still. Beim Beachvolleyball holten sich das Beachteam Karnbaum/Niemczyk die Bronzemedaille bei der smart beach tour in St. Peter Ording, Kettenbach/Mirtl können sich nun Bayrischer Beachvolleyballmeister nennen.

Kaderplanung noch nicht abgeschlossen
Das Training begann vergangene Woche mit einem kleineren Aufgebot und vielen Nachwuchsspielerinnen. Der Grund ist, dass die Erfolgsmannschaft einige schmerzhafte Abgänge verzeichnen muss.

„Wie bereits im April bekannt war, beendete neben der absoluten Topspielerin der letzten Saison, Loraine Neumann, auch Hana Thom Ihre Volleyballkarriere in der zweiten Liga. In den letzten Monaten musste Teammanager Achim Flick dann weitere Abgänge zur Kenntnis nehmen. Tanja Neyer, Mittelblockerin und Eigengewächs, nutzt die Chance ihr Studium im Ausland fortzuführen und Franca Blanz ebenfalls langjährige Mittelblockerin und „Allgäuer Urgestein“ der Sonthofer Mannschaft, erklärte ebenfalls Ihren Rücktritt aus der ersten Mannschaft, aufgrund anhaltender gesundheitlicher Beschwerden, sowie beruflicher Perspektiven nach dem Studium.“

Das erklärte Pressesprecher Christian Feger in einer Pressemitteilung. Des Weiteren werden Nadja Roth und Franziska Dillinger in der kommenden Saison die zweite Mannschaft in der Regionalliga unterstützen, da die zeitliche Belastung in der Bundesligamannschaft sehr hoch war.

Erste Neuverpflichtungen bekannt
Die Verantwortlichen müssen also praktisch eine ganz neue Mannschaft aufbauen. Die Vertragsverlängerung von Veronika Kettenbach war bereits am Ende der letzten Saison bekannt. Sie wird als Kapitän weiterhin den Mittelpunkt der Mannschaft bilden. Teammanager Achim Flick erklärte, dass in den kommenden Wochen alle Spielerinnen verkündet werden können. Derzeit sind aber noch nicht alle Gespräche abgeschlossen. Bereits verkündet wurde aber die Neuverpflichtung von Alexandra Kettenbach. Die 23-Jährige Münchnerin kommt aus Freising nach Sonthofen und unterstützt ihre Schwester Veronika auf dem Spielfeld. Auf Facebook schrieben die AllgäuStrom Volleys: „Nach ihrem Probetraining hat Andi Wilhelm wohl genau die richtigen Worte gefunden... Ihr Ziel ist es, die Saison gesundheitlich durchzuhalten und mit viel Spaß, Spielwitz und Lautstärke das Team zu unterstützen. Zudem freut sie sich darauf mit ihrer Schwester das Sonthofner Publikum zu unterhalten.“ Alex Kettenbach ist die dritte talentierte Dame aus dem „Kettenbach“-Clan, die in der zweiten Liga antreten wird. Denn auch die erst 16-Jährige Elisabeth Kettenbach wird künftig beim VCO Dresden aufschlagen.

Aus dem eigenen Nachwuchs wurden Denise Senst und Julia Kunz als neue Teammitglieder vorgestellt. Für die beiden geht damit ein kleiner Traum in Erfüllung. Die 20-Jährige Denise möchte gerade in der Vorbereitung viel dazulernen um bald ein fester Teil der Mannschaft zu sein. Ihr Ziel ist es um jeden Punkt in der Saison zu kämpfen. Auch die erst 15-Jährige Bayernauswahlspielerin Julia Kunz wird sich im Bundesligakader unter Beweis stellen. Sie wird die Mannschaft hauptsächlich bei Heimspielen und im Training unterstützen. Parallel wird sie mit einem Doppelspielrecht auch für die VCO München und für das Sonthofer Regionalligateam antreten.

Laut dem Manager der Volleys wird sich auch auf der Trainerposition eine Neuverpflichtung abzeichnen. Volleyballbegeisterte in Sonthofen können also gespannt sein, welche Neuverpflichtungen in den nächsten Wochen bekanntgegeben werden und wie diese Saison für die Damen laufen wird.


Tags:
sport volleyball kader team mannschaft meister



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mehr geleistete Arbeitsstunden des BRK Oberallgäu - 153 Helfer über 2800 Stunden bei der Allgäuer Festwoche im Einsatz
„Die Teamarbeit mit den verschiedenen Bereitschaften verlief reibungslos und sehr harmonisch.“ Michael Lingenhöl, Leiter der BRK Bereitschaft Kempten, ...
Das Finale im Fußball-Totopokal steht fest - FC Kempten und BSK Olympia Neugablonz setzen sich jeweils im Halbfinale durch
Der FC Kempten und der BSK Olympia Neugablonz bestreiten das Finale im Fußball-Totopokal auf Kreisebene. Beide Bezirksligisten setzten sich am Mittwochabend in ...
TSV Kottern strahlender Sieger gegen 1. FC Sonthofen - Klare Verhältnisse im Allgäu-Derby der Fußball-Bayernliga
Der 1. FC Sonthofen hat das Allgäu-Derby der Fußball-Bayernliga gegen den TSV Kottern verloren. Am Mittwochabend mussten sich die Oberallgäuer vor rund ...
Ehrlicher Finder in Biessenhofen - 3.500 Euro bei der Polizei abgegeben
Ein 57-jähriger Mann hat am Dienstagvormittag in Ebenhofen beim dortigen Bahnübergang mehrere 100 und 200 Euro Geldscheine gefunden. Er sammelte diese von der ...
Energie-Rechner für jedes Hausdach im UA und Memmingen - Interaktives Solarkataster liefert kostenlos Informationen für Hausbesitzer
„Das Solarkataster ist ein Angebot für jeden Bürger aus dem Unterallgäu und aus Memmingen, der eine Dachfläche hat.“ So umschreibt ...
Bayernliga-Derby: Sonthofen empfängt den TSV Kottern - FCS will mit Sieg schwachen Saisonauftakt vergessen machen
Es ist nicht nur ein „Derby“, wenn der 1.FC Sonthofen am Mittwoch-Abend um 19.00 Uhr in der Baumit-Arena den TSV Kottern empfängt. Für beide ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Up&Up
 
Maroon 5 feat. Future
Cold
 
X Ambassadors
Renegades
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten