Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Die betroffene Brücke in der Theodor-Heuss-Straße in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 28. Juni 2018
Ostrach-Brückenbau in Sonthofen-Binswangen kommt
Lösungen für Schüler und ÖPNV gefunden

Die Brücke an der Theodor-Heuss-Brücke muss wegen Arbeiten für den Hochwasserschutz an der Ostrach abgerissen und neu aufgebaut werden. Der Abriss findet voraussichtlich schon ab Mitte/Ende Juli statt. In der Stadtratssitzung vom 26.06.2018 wurde intensiv über die Anbindung an Buslinien und die Frage, wie der Schülerverkehr während der Bauarbeiten geregelt werden kann, diskutiert. Die Verwaltung präsentierte einige Verbindungsmodelle. Der Stadtrat entschied sich für die, auch von der Verwaltung favorisierten Version, die Einrichtung einer zusätzlichen Bushaltestelle der Stadtbuslinie auf Höhe der Gartenstraße.

Den umliegenden, von der B308 abgetrennten, Anwohnern bietet sich somit die Möglichkeit einer stündlichen ÖPNV Anbindung zur Stadtmitte.

Auch für die Schüler ist eine moderate Lösung gefunden worden. Für sie wird ein Shuttle eingesetzt, der sie zu ihrem regulären Schulbuszustieg an die Bushaltestelle B 308 / Höhe Binswangen bringt.

Der Zustieg in den Shuttle erfolgt ebenfalls in der Gartenstraße, der Ausstieg ist in der Einfahrt der Theodor-Heuss-Straße, zwischen der B 308 und der Hochvogelstraße vorgesehen, ein Zwischenstopp an der Bushaltestellen Salzweg bzw. Berghofer Straße ist bei begründetem Bedarf möglich. Für eine Rückfahrt zur Mittagszeit ist ebenfalls gesorgt.

Schüler aus den ankommenden Regionallinien werden in der Einfahrt zur Theodor-Heuss-Straße aufgenommen und zum Ausgangspunkt Gartenstraße gebracht. Eine sichere Querung der B308 ist aufgrund der bestehenden Ampelanlage gewährleistet.

Des Weiteren stehen die Schulbusse der Fa. Alpenvogel zur Verfügung. Hier befindet sich der nächstmögliche Einstieg im Salzweg bzw. in der Berghofer Straße. Diese Busse dürfen selbstverständlich auch von allen anderen Fahrgästen genutzt werden. Die Fa. Alpenvogel steht zu Fahrplanauskünften jederzeit unter der Tel. 08321/5095 zur Verfügung.

Die Stadt braucht die Hilfe der Anwohner!
Zur Organisation eines bedarfsgerechten Shuttleeinsatzes benötigt die Stadt dringend die Mithilfe der Anwohner der betroffenen Straßenzüge.

Schüler, die einen Transfer zur Bushaltestelle Binswangen/B308, benötigen, sollten sich bitte umgehend zur Registrierung mit der zuständigen Sachbearbeitung der Stadt Sonthofen (Fr. Fritsche / Tel. 08321/615-319) in Verbindung setzen. (Stadt Sonthofen)


Tags:
brücke ostrach binswangen verkehr


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
Hotter Than Hell
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Kylie Minogue
I Believe In You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten