Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Die Grünenkaserne in Sonthofen ist eine der zentralen Einrichtungen zur Flüchtlingsaufnahme im Oberallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 1. Dezember 2017
Oberallgäu muss wieder mehr Asylbewerber aufnehmen
Landratsamt Sonthofen kündigt dezentrale Unterbringungen an

Im Landkreis Oberallgäu werden Asylbewerber ab sofort wieder dezentral untergebracht. Das hat das Landratsamt in Sonthofen mitgeteilt. Grund ist eine wieder zunehmende Verteilung von Flüchtlingen durch die Regierung von Schwaben. Derzeit kommen pro Woche etwa 20 Personen allein im Landkreis Oberallgäu an, die untergebracht werden müssen.

In den vergangenen Wochen hat die Beauftragte des Freistaates Bayern für die Aufnahme und Verteilung ausländischer Flüchtlinge und unerlaubt eingereister Ausländer in der Zentralen Aufnahmeeinrichtung Bayern dem Regierungsbezirk Schwaben bis zu 140 Personen pro Woche zugewiesen. Diese Zuweisungen erfolgten, wie auch die Abverlegungen aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Schwaben, ganz überwiegend in Gemeinschaftsunterkünfte der Regierung von Schwaben.

Die in den Gemeinschaftsunterkünften zur Verfügung stehenden Kapazitäten sind nun jedoch weitgehend erschöpft, so dass wieder dezentrale Zuweisungen vorgenommen werden. Hiervon ist auch das Oberallgäu betroffen. Bis zum Jahresende werden dem Landkreis nun wöchentlich bis zu 20 Personen zugewiesen, bereits in dieser Woche sind 23 Personen im Oberallgäu angekommen. Wie es im neuen Jahr weitergeht, ist noch offen.


Tags:
asylbewerber flüchtlinge allgäu unterbringung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vom Allgäu nach Südtirol wandern - Endlich mal vom Alltag abschalten
Wandern ist nicht nur ein Sport, sondern ein Stück weit auch eine Lebenseinstellung. Wer sich zu Fuß in Welt begibt, der geht in den Fußspuren seiner ...
Grundstück für neue Polizeiwache Kaufbeuren gefunden - Baufirma bietet firmeneigenes Grundstück zum Kauf an
Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck ist gemeinsam mit tatkräftiger Unterstützung von Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer und ...
Versuchtes Tötungsdelikt in Marktoberdorfer Unterkunft - 30-Jähriger geht mit Messer auf Mitbewohner und Polizei los
In der Nacht von Freitag auf Samstag randalierte ein 30-jähriger somalischer Asylbewerber in seiner Unterkunft im Norden von Marktoberdorf. Er wurde daraufhin von ...
Bayerischer Asylplan: Kempten wird kein Ankerzentrum - Freistaat will Sachmittel statt Geldleistungen geben
Der Ministerrat hat heute den Bayerischen Asylplan beschlossen. Jetzt steht auch fest: Kempten wird kein Asylbwerber-Ankerzentrum, sondern doch Donauwörth. ...
Asylbewerber-Ankerzentrum in Kempten? - Freie Wähler-Stadtrat Alexander Hold schreibt Brief an Seehofer
Rund um die Schaffung von Asylbewerber-Ankerzentren hat sich der Kemptener Freie Wähler-Stadtrat Alexander Hold an Bundesminister Horst Seehofer (CSU) gewandt. In ...
Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge im Oberallgäu - Fit für die eigene Wohnung durch Schulungen
Eine eigene Wohnung zu finden, ist für anerkannte Flüchtlinge oftmals ein Spießrutenlauf. Viele scheitern schon beim Versuch, auf ein Wohnungsinserat ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
 
James Cottriall
Givin´Up
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
ESV Buchloe, Spieler
 
 
 
Radio einschalten