Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Volksfest in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT/Sonja Karnath)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 20. Juni 2017
Großes Volksfest ab 30. Juni in Sonthofen
Eröffnungskonzert der Stadtkapelle mit Freibier von der Hirschbrauerei

Eröffnung des 10tägigen Volksfestes ist dieses Jahr am Freitag, den 30. Juni mit einem Standkonzert der Stadtkapelle Sonthofen am Spitalplatz um 18 Uhr. Die Hirschbrauerei spendiert beim Standkonzert Freibier für die Besucher. Um 18.30 Uhr wird dann in Richtung Festzelt auf dem Marktanger marschiert. Hier findet um 18.45 Uhr der Anstich des ersten Festbier-Fasses statt. Danach sorgt die Stadtkapelle für Unterhaltung und Stimmung.

 

Tolle Attraktionen

Jede Menge Fahrgeschäfte – vom Kinderkarussell bis zum „Auto-Scooter“ stehen dann bis Sonntag, den 9. Juli den Besuchern des beliebten Volksfestes wieder zur Verfügung. Dieses Jahr gibt es wieder besonders attraktive Fahrgeschäfte wie z. B. „Top Spin“ und „Parkour (rasant)“. Für Kinder gibt es einige ganz besonders tolle Attraktionen („Omni“ (Familienachterbahn), „Kettenflieger“ und einige Kinderfahrgeschäfte). Natürlich gibt es auf dem weiten Marktanger-Areal auch Schieß- und Losbuden und jede Menge leckere Sachen zum Essen und Trinken.

 

Das Volksfest öffnet täglich um 14.00 Uhr, am Sonntag bereits um 11 Uhr. Die Fahrbetriebe schließen an Werktagen um 23 Uhr, am Freitag und Samstag um Mitternacht und am Sonntag bereits um 22 Uhr. Der Volksfestbetrieb mit Schieß- und Losbuden endet jeweils eine Stunde später. Am Samstag, den 8. Juli findet wieder das große Brillantfeuerwerk statt. An diesem Tag dürfen die Fahrgeschäfte bis 1 Uhr betrieben werden. Kindernachmittag mit reduzierten Fahrpreisen ist am Mittwoch, den 5 Juli.

 

Festzelt mit buntem Programm

Dieses Jahr findet auf Wunsch vieler Sonthofer Bürger erstmals wieder ein Zeltbetrieb auf dem Marktanger statt. Für ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik und Unterhaltung ist bestens gesorgt. Mit zünftigem Biergarten und dem Festzeltprogramm sind alle Altersgruppen angesprochen. Neben heimischen Blasmusiken (es finden Auftritte der Musikkapellen aus Ottacker und Altstädten statt, ebenso spielt die Dorfmusik Berghofen und die Stadtkapelle auf) sorgen z.B. die Oberallgäu Musikanten und  das Trio „Mir“ für Stimmung. Der Festzeltbetreiber hat eigens für Sonthofen sogar einige Bands engagiert, die auf dem Münchner Oktoberfest spielen. Sonntagvormittag ab 11 Uhr gibt es im Festzelt einen rustikalen Frühschoppen.

 

Seniorennachmittag

Ein ganz besonderes Angebot bieten Festzeltbetreiber, Stadt und der Seniorenbeirat an. Am Dienstag, den 4. Juli sind alle Senioren aus Sonthofen und den Nachbargemeinden herzlich zu einem unterhaltsamen „Seniorennachmittag“ eingeladen. Von 13 bis 17 Uhr spielen die Oberallgäu Musikanten auf. Kabarettist Max Adolf und die Kindergruppe des Trachten- und Heimatverein Altstädten e.V. sorgen für nette und kurzweilige Unterhaltung. (PM)

 

 

 

 

 


Tags:
volksfest fahrbetriebe feuerwerk allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brennender Lieferwagen gestern Abend in Lindau - Noch glühende Feuerwerkskörper im Frachtraum
LINDAU. Am 12.01.2018, gegen 21.55 Uhr, ging eine Mitteilung über ein brennendes Auto auf dem Parkplatz südlich des Hauptbahnhofes ein. Die eintreffende ...
18-jährige fährt in Sonthofen beinahe in Personengruppe - Zu schnell auf schneeglatter Fahrbahn
Pünktlich zum Jahreswechsel befuhr eine 18-jährige Sonthofnerin eine schmale Straße in Richtung eines Aussichtspunktes. Offensichtlich aufgrund nicht ...
Allgäuer Polizei: Silvester feiern - aber richtig - Verhaltenstipps im Umgang mit Feuerwerk
Das Allgäuer Polizeipräsidium in Kempten hat im Vorfeld der Silvster- und Neujahrsfeierlichkeiten wichtige Verhaltenstipps im Umgang mit Feuerwerk ...
Einmalig im Allgäu: Neujahrsfackelschwimmen in Füssen - Es geht eiskalt zur Sache für wagemutige Rettungsschwimmer
Beim ersten Einsatz im neuen Jahr geht es für die Wasserwachten aus Füssen und Umgebung immer eiskalt zur Sache. Traditionell steigen am Neujahrstag bei ...
Keine Feuerwerkskörper in der Memminger Altstadt - Verbot gilt an Silvester und Neujahr
Zum Schutz der historischen Gebäude ist das Abbrennen von Feuerwerkskörpern der Kategorie 2 wie beispielsweise Raketen, Knaller, Batteriefeuerwerke, ...
Sicherheitsmaßnahmen in Städten und Gemeinden - Kommunen entlasten - Bund und Länder in der Pflicht
Terroranschläge, Übergriffe bei öffentlichen Veranstaltungen – Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger ist eine große ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
No Doubt
Just A Girl
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Sunrise Avenue
Nothing Is Over
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
bio
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DLRG
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
 
 
Radio einschalten