Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Girls´ Day & Boys´ Day 2018 - Begrüßung im großen Sitzungssaal des Landratsamts Oberallgäu
(Bildquelle: (Heike Dannehl) )
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 27. April 2018
Girls´ Day & Boys´ Day im Landratsamt Oberallgäu
Trinkwasserversorgung, Bioheizkraftwerk, Besuch bei der Feuerwehr und „Rauschbrillentest“

Zahlreiche Jugendliche nahmen heuer wieder die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen des "Girls´ & Boys´ Day" über die verschiedenen Tätigkeiten im Landratsamt Oberallgäu zu informieren. 23 Mädchen und fünf  Jungen lernten verschiedene Fachabteilungen kennen:

Die Mädchen waren dem Technischen Umweltschutz, der Tiefbauverwaltung und der Straßenmeisterei, dem Bauamt, dem Gesundheitsamt, dem Katastrophenschutz und Feuerwehrwesen sowie dem Verbraucherschutz zugeteilt.

Die Jungen lernten das Amt für Migration und die Kommunale Jugendarbeit im Jugendamt und Kreisjugendring kennen.

 

Der Girls´ & Boys´ Day hat das Ziel, jungen Menschen Berufe näher zu bringen, die untypisch für das jeweilige Geschlecht sind. „Wir müssen Interesse für unsere vielfältigen Ausbildungsberufe im Landratsamt Oberallgäu wecken und zwar nicht mehr nur aus der Perspektive der Mädchen, sondern in zunehmendem Maße auch bei den Jungen“, sagte bei seiner Begrüßung Ralph Eichbauer.

 

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landratsamtes, Ilona Authried, wählte für die Mädchen Abteilungen aus, in denen technische und naturwissenschaftliche Berufe vertreten sind. Die Jungen bekamen  einen Einblick in verschiedene soziale Bereiche.

 

Die Teilnehmerinnen im Technischen Umweltschutz lernten die Aufgaben einer Umweltingenieurin kennen und besichtigten Emissionstechniken an Lärmschutzstandorten, das Bioheizkraftwerk Sonthofen und einige Gewerbebetriebe. Einen Einblick in das Berufsbild einer Bauingenieurin bzw. Staatlich geprüfter Bautechnikerin erhielten die Schülerinnen bei der Besichtigung von Straßen- und Brückenbaumaßnahmen. Die Schülerinnen, die sich für das Berufsfeld einer Hygienekontrolleurin interessierten, durften die Trinkwasserversorgung beim Fernwasserverband in Ortwang besuchen. Im Bauamt des Landratsamtes schnupperten die Mädchen in das Berufsbild einer Architektin, sie besichtigten 3 Bauvorhaben und  im Katastrophenschutz und Feuerwehrwesen durften die Mädchen mit dem Kreisbrandmeister des Landkreises mit einer Drehleiter der Feurwehr hoch hinauf.

 

Beim Boys´ Day lernten die Teilnehmer das Berufsbild eines Sozialpädagogen im Bereich der Kommunalen Jugendarbeit kennen. Mit einer sogenannten. “Rauschbrille” erfuhren sie, wie Alkohol das Reaktions- und Sehvermögen beeinflusst, sie lernten die vielfältigen Freizeitaktivitäten des Kreisjugendrings kennen und eine Freizeitaktion selber planen. Das Amt für Migration stellte den Jungen das Aufgabengebiet “Asyl” vor und besuchte mit ihnen Asylbewerberunterkünfte.

 

Die Schülerinnen und Schüler kamen dieses Jahr aus den achten und neunten Klassen der Gymnasien Sonthofen und Immenstadt, der Mittelschulen Oberstaufen und Oy – Mittelberg, sowie der Mädchenrealschule Maria Stern.

 

Beratung zu den unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbildern bei der Personalabteilung im Landratsamt: Tel. 08321/612-228. Online-Infos dazu unter www.oberallgaeu.org/ausbildung

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
Girls&Boys Day 2018
 
             

 

 


Tags:
girlsday boysday landratsamt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ausstellung: Selbsthilfegruppen in Sonthofen eröffnet - Ergänzung zum professionellen Versorgungssystem
Noch bis 19. Oktober gibt es im Landratsamt in Sonthofen eine Ausstellung über die Selbsthilfegruppen im Oberallgäu zu besichtigen. Diese Gruppen sind eine ...
Ostallgäu veröffentlicht Grundstücksmarktbericht - Erstmals hat Gutachterausschuss Bericht veröffentlicht
Erstmals hat der Gutachterausschuss des Landkreises Ostallgäu einen Grundstücksmarktbericht veröffentlicht. Der Bericht bietet zahlreiche Informationen ...
Malwettbewerb im Unterallgäu - Wissenswertes über Wespen und Hornissen erfahren
Einen Blick in das Nest lebender Hornissen durften vier Grundschüler im Garten der Unterallgäuer Wespenberater Jan-Erik Ahlborn und Bettina Thauer werfen. ...
Förderung des Familienzentrums in Oberstaufen - Neubau, Umbau oder Sanierungen vornehmen
Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer hat in Oberstaufen sozialen Einrichtungen unter die Arme gegriffen und finanzielle Hilfen in Aussicht gestellt. ...
Bürger befreit in Füssen Katze aus Lebendfalle - Ermittlungen: Vermutung von Wilderei
Am 02.10.2018 meldete ein Bürger der Polizei, dass er seine seit zwei Tagen vermisste Katze aus einer Lebendfalle befreit habe. Die Falle war im Stadtgebiet ...
Zweifacher Polizeieinsatz in Wiedergeltingen - Selbstentzündung von Elektroschrott
Zweimal musste die Polizei Bad Wörishofen heute zu einem Entsorgungsfachbetrieb ausrücken, nachdem die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
 
LP
Lost on You
 
Rick Astley
Beautiful Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten