Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Drei nach 8
 
 
Black Bock Bier
(Bildquelle: Dirk Roth/Der Hirschbräu Privatbrauerei Höß GmbH & Co.KG )
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 17. Oktober 2016
Erstes Tasting des neuen „Black Bock“ Bieres
Allgäuer Traditionsbrauerei „Der Hirschbräu“ stellt neues Bier vor

Am vergangenen Donnerstag, 13. Oktober 2016 stellte Braumeister Kilian Stückler von der Allgäuer Traditionsbrauerei „Der Hirschbräu“ seine neueste Bierkreation, den „Black Bock“ vor. Im Bistro „Sudhaus“ durften rund 20 Gäste erste Geschmacksproben des tiefschwarzen Craft-Beers, das Aromen von dunkler Schokolade und Kaffee vereint, verkosten. Unter den Gästen waren natürlich Brauereichefin Claudia Höß-Stückler, Sonthofens erster Bürgermeister Christian Wilhelm und die Verantwortlichen für das kreative neue Logo, Anna Mohr, die den Hirsch zeichnete sowie Ruben Vogler, der das Ganze dann zu einem passenden Flaschenetikett umsetzte. Dass die neue Biersorte nicht nur als alleiniger Trinkgenuss, sondern auch als Essensbegleiter funktioniert, stellte Küchenchef Ronnie Wagner mit einem passenden 4-Gang-Fingerfood-Menü eindrücklich unter Beweis.

Die Grundidee für dieses Craft-Beer bestand bereits seit längerem und so wurde in der Brauerei „Der Hirschbräu“ zum Kochtopf gegriffen und losgebraut, bis ein Rezept gefunden war, das den Braumeister Kilian Stückler überzeugte. Seine tiefschwarze Farbe erhält der „Black Bock“ von zwei englischen Malzsorten, den sogenannten „Chocolate Malts“, die neben der Optik auch dem Geschmack des Bieres mit ihren Aromen aus dunkler Schokolade und Kaffee einen Hauch Extravaganz verleihen.

Mir war es wichtig, ein Bier zu kreieren, das sowohl in den Export gehen konnte, jedoch gleichzeitig unfiltriert bleiben sollte, daher wählte ich als natürliche Konservierungsmittel einen höheren Alkoholgehalt und eine extra Prise Hopfen“, sagt Braumeister Kilian Stückler. Da „Der Hirschbräu“ weltweit für seinen „Doppel-Bock“ bekannt ist, lag es für den Braumeister nah, dass sein neues Bier ebenfalls ein Bockbier werden sollte, diesmal aber ohne die sortentypische Süße des „Doppel-Bocks“. Unter die feinherbe Kaffee- und Schokoladennote mischt sich der Geschmack des deutschen Hopfen „Polaris“, der den Geruch von Minze und Eisbonbons hat, so erhält der „Black Bock“ seine ganz eigene, vollmundige Note. Kilian Stücklers neue Bier-Kreation spiegelt sich auch in dem kreativen Flaschenetikett mit dem braun-schwarzen handgemalten Hirsch von Anna Mohr für den Black Bock und dem hellblauen Farbakzent für den Polarishopfen, wider. Nach ein paar Wochen im Lagertank kam dann der entscheidende Moment, der Braumeister probierte seine neueste Kreation und war begeistert.

Dass die neue Biersorte nicht nur als alleiniger Trinkgenuss, sondern auch als Essensbegleiter funktioniert, konnten die 20 Gäste, die zum ersten Tasting geladen waren, erleben. Weitere Tasting-Termine folgen…


Tags:
Bier Hirschbräu Black Bock Tasting



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unklare, starke Rauchentwicklung in Sontheim - Glückliches Ende: Verschmorte Bierkiste verantwortlich
Heute Mittag wurde aufgrund einer starken Rauchentwicklung zunächst ein Brand in einem Wohnhaus im unterallgäuer Sontheim vermutet. Glücklicherweise ...
Piraten starten in die Verzahnungsrunde - ESV Buchloe gastiert morgen zum Auftakt in Erding
Nachdem die Hauptrunde in der Eishockey Bayernliga am letzten Wochenende zu Ende gegangen ist, geht es an diesem Wochenende bereits ohne Verschnaufpause nahtlos ...
Weißblau im Herzn-Wintertour in Oberstdorf - Weihenstephan-Team zeigt vollen Einsatz beim Nordic Race
Beim Stopp der „Weißblau im Herz’n“-Wintertour in Oberstdorf geht Weihenstephan mit einem eigenen Langlaufteam an den Start des Nordic Race. ...
Streit in Memmingerberg endet mit Gesichtsverletzung - Unbekannter zieht Messer - Polizei erbittet Täterhinweise
Am Dienstagnachmittag geriet ein 42-jähriger Mann auf dem Nachhauseweg auf einen anscheinend deutlich alkoholisierten bislang unbekannten Mann. Dieser fing an ihn ...
Holz & Blech-Chaoten zusammen mit dem Broadway-Joe - Böhmisch-Mährische Blasmusik trifft auf Allgäuer Mundart-Kabarett… passt das?
Bereits zweimal haben die Holz & Blech Chaoten diese Konstellation ausprobiert und es war ein voller Erfolg. Die Nachfrage bei den Veranstaltungen im Oktober 2015 ...
Ladendieb in Kempten entkommt knapp - 25-Jähriger polizeilich gesucht: Zeugen gesucht
Seiner Festnahme knapp entkommen ist ein ca. 25-jähriger Ladendieb am 23.12., gegen 16:30 Uhr, in der Kemptener Innenstadt. Nachdem er in einem ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Party Like a Russian
 
Robbie Williams
Party Like a Russian
 
LP
Lost on You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Tussenhausen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verkehrsunfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brennender LKW auf B12
 
 
 
Radio einschalten