Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 7. Januar 2016
Ermittlungen wegen Misshandlung eines Kindes in Sonthofen
Mutter wirft zweijähriges Kind mit Schwung auf Boden

Die Staatsanwaltschaft Kempten und die Kripo Kempten ermitteln derzeit gegen eine 29-jährige Frau, die ihren zweijährigen Sohn im oberallgäuer Sonthofen durch Gewalteinwirkung verletzte.

Gestern Abend wurde die Polizei vom Sicherheitsdienst in einer Asylbewerberunterkunft von einem Vorfall informiert, der nun Gegenstand der noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen ist. Demnach hatte die Mutter ihren Sohn mit Schwung auf den Boden geworfen und anschließend mit der Hand auf dessen Kopf geschlagen. Im Anschluss warf sie ihr Kleinkind auf das Bett, weshalb der Junge erneut mit einer Körperhälfte gegen die Wand fiel. Hierbei zog sich das Kleinkind leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus untersucht werden musste. Zwischenzeitlich geht es dem Jungen, der vom Jugendamt des Landkreises Oberallgäu in Obhut genommen wurde, wieder besser.

Die Mutter wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten, deren Ermittlungen noch nicht abgeschlossen sind, der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Diese erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen die Mutter wegen des Verdachts der Misshandlung Schutzbefohlener.
(PP Schwaben Süd/West, 16.15 Uhr, ce)


Tags:
kind polizei misshandlung mutter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kanuten bei Starkwind auf dem Bodensee gekentert - Wasserschutzpolizei rettet vermisste Wassersportler unverletzt
Am Sonntag konnten zwei vermisste Kanuten (23 und 25 Jahre) unverletzt aus dem kalten Wasser des Bodensees geborgen werden. Eine Gruppe von fünf Wassersportlern war ...
Prämierte Hirschgeweihe in Fischen gestohlen - 30.000 Euro Entwendungsschaden bei Hegeschau
Drei prämierte Hirschgeweihe eines ausstellenden Jägers, sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in Fischen durch Unbekannte entwendet worden. Er hatte die ...
Spritztour mit Sohn endet in Polizeikontrolle - 42-jähriger Füssener will seinem 13-jährigen Sohn Autofahren beibringen
Am Sonntagmittag wollte ein 42-jähriger Vater seinem 13-jährigen Sohn das Autofahren beibringen. Dazu ließ er seinen Sohn zunächst auf dem Parkplatz ...
Flucht mit drei Promille aus Krankenhaus in Lindau - 39-jähriger Niederländer wird mehrmals am Tag in Klinikum gebracht
Wie die Polizei nun bekannt gab sorgte bereits am Samstag gegen 18:00 Uhr, sorgte ein volltrunkener Niederländer für mehrere Polizeieinsätze. Der ...
Polizeibeamte aus Lindau retten Mann das Leben - 78-Jähriger bricht in Restaurant zusammen und kann reanimiert werden
Am gestrigen Sonntagabend gegen 20:15 Uhr befanden sich zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Lindau privat in einem griechischen Restaurant im Stadtgebiet, als ...
Fahrt mit Blaulicht und Sirene in Kempten - Unbekannter Fahrer irritiert andere Verkehrsteilnehmer
Am gestrigen Sonntag gegen 23:00 Uhr fuhr ein grüner Kleinwagen der Marke Opel mit eingeschalteter Sirene sowie einem blauen Blinklicht im Bereich der ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Orange Blue
She´s Got That Light
 
Taylor Swift
Shake It Off
 
Baschi
Oh wie schad
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bosch BKK Bewegungsolympiade
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
 
 
Radio einschalten