Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 7. Januar 2016
Ermittlungen wegen Misshandlung eines Kindes in Sonthofen
Mutter wirft zweijähriges Kind mit Schwung auf Boden

Die Staatsanwaltschaft Kempten und die Kripo Kempten ermitteln derzeit gegen eine 29-jährige Frau, die ihren zweijährigen Sohn im oberallgäuer Sonthofen durch Gewalteinwirkung verletzte.

Gestern Abend wurde die Polizei vom Sicherheitsdienst in einer Asylbewerberunterkunft von einem Vorfall informiert, der nun Gegenstand der noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen ist. Demnach hatte die Mutter ihren Sohn mit Schwung auf den Boden geworfen und anschließend mit der Hand auf dessen Kopf geschlagen. Im Anschluss warf sie ihr Kleinkind auf das Bett, weshalb der Junge erneut mit einer Körperhälfte gegen die Wand fiel. Hierbei zog sich das Kleinkind leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus untersucht werden musste. Zwischenzeitlich geht es dem Jungen, der vom Jugendamt des Landkreises Oberallgäu in Obhut genommen wurde, wieder besser.

Die Mutter wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten, deren Ermittlungen noch nicht abgeschlossen sind, der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Diese erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen die Mutter wegen des Verdachts der Misshandlung Schutzbefohlener.
(PP Schwaben Süd/West, 16.15 Uhr, ce)


Tags:
kind polizei misshandlung mutter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Scheune nahe Krugzell brennt komplett nieder - Drei Leichtverletzte bei Vollbrand in Burg
Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im oberallgäuer Burg, nahe Altusried-Krugzell. Eine Scheune steht in Vollbrand. Sämtliche Feuerwehren ...
Mit 2,7 und 2,9 Promille in Memmingen unterwegs - 34-Jähriger randaliert und landet im Krankenhaus
Gestern Nachmittag wurden der Polizeiinspektion Memmingen zwei betrunkene Personen in der Nähe der Stadthalle mitgeteilt. Nach Identitätsfeststellung sollte ...
KE: Schaufensterscheibe mit Kanaldeckel eingeschlagen - Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen
Bislang Unbekannte warfen die Schaufensterscheibe eines Schmuckgeschäftes in der Klostersteige ein, woraufhin sie in die Auslage greifen und diverse ...
Zwergspitz in Burgberg überfahren und tödlich verletzt - Fahrer fährt weiter und ignoriert umgefahrenen kleinen Hund
Am zurückliegenden Donnerstag (22. September 2016), gegen 09.15 Uhr, wurde in der Blaichacher Straße ein junger Zwergspitz von einem Pkw angefahren und ...
Erneuter Einbruch in Kiosk im Oberjoch - Überwiegend Getränke entwendet
 Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum zweiten Mal in einen Kiosk an der Jochpassstraße eingebrochen. Über die ...
Zeugenaufruf: Reifendiebstahl in Riezlern - Tätergruppe flüchtet mit schwarzem Pkw ohne Kennzeichen
Eine unbekannte Täterschaft begab sich vergangene Nacht um 00.15 Uhr zu einem Hotel in Riezlern, Eggstraße. Dort versuchten der oder die Täter von einem ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alice Cooper
Poison
 
Olly Murs
You Don´t Know Love
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Krugzell (Burg)
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Amateur gegen Profi auf Kabel 1
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Amateur gegen Profi auf Kabel 1
 
 
 
Radio einschalten