Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
ALLGÄUHIT - ARTIKEL VERSENDEN
Ermittlungen wegen Misshandlung eines Kindes in Sonthofen
Mutter wirft zweijähriges Kind mit Schwung auf Boden
Diese Funtkion wird bald zur Verfügung stehen!
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 7. Januar 2016
Ermittlungen wegen Misshandlung eines Kindes in Sonthofen
Mutter wirft zweijähriges Kind mit Schwung auf Boden

Die Staatsanwaltschaft Kempten und die Kripo Kempten ermitteln derzeit gegen eine 29-jährige Frau, die ihren zweijährigen Sohn im oberallgäuer Sonthofen durch Gewalteinwirkung verletzte.

Gestern Abend wurde die Polizei vom Sicherheitsdienst in einer Asylbewerberunterkunft von einem Vorfall informiert, der nun Gegenstand der noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen ist. Demnach hatte die Mutter ihren Sohn mit Schwung auf den Boden geworfen und anschließend mit der Hand auf dessen Kopf geschlagen. Im Anschluss warf sie ihr Kleinkind auf das Bett, weshalb der Junge erneut mit einer Körperhälfte gegen die Wand fiel. Hierbei zog sich das Kleinkind leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus untersucht werden musste. Zwischenzeitlich geht es dem Jungen, der vom Jugendamt des Landkreises Oberallgäu in Obhut genommen wurde, wieder besser.

Die Mutter wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten, deren Ermittlungen noch nicht abgeschlossen sind, der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Diese erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen die Mutter wegen des Verdachts der Misshandlung Schutzbefohlener.
(PP Schwaben Süd/West, 16.15 Uhr, ce)


Tags:
kind polizei misshandlung mutter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vermisster 12-Jähriger aus Kaufbeuren wohlbehalten aufgefunden - Junge wollte schulischen Problemen aus dem Weg gehen
Der seit dem Morgen des 30.06.2016 vermisste 12 Jahre alte Schüler aus Kaufbeuren ist am Nachmittag gegen 15:00 Uhr wieder gesund aufgefunden worden. Die ...
12-jähriger Junge aus Kaufbeuren vermisst - Polizei geht von persönlichen Problemen aus
Seit heute Morgen (30.06.2016) wird ein 12 Jahre alter Junge vermisst. Er verließ heute Früh das elterliche Haus und wurde seither nicht mehr ...
Verletzte durch Bremsvorgang im Lindauer Stadtbus - Musikinstrument durch Beinahe-Unfall beschädigt
Am Mittwochabend fuhr eine 17-jährige Lindauerin mit dem Lindauer Stadtbus von der Musikschule nach Motzach. Im Motzacher Weg, an der Einmündung des ...
Hitler-Gruß und Polizeibeamten in Marktoberdorf beleidigt - Männer müssen Nacht in Arrestzelle verbringen
Im Rahmen eines Einsatzes wegen Ruhestörung in der Füssener Straße wurde am Abend eine Streifenbesatzung von einem hinzukommenden Anwohner massiv ...
Messerattacke unter Arbeitskollegen in Buchloe - Nach gemeinsamem Bier Schnittverletzungen zugefügt
Am Mittwochabend tranken drei Männer in einem Büro in der Landsberger Straße in Buchloe Alkohol. Kurz vor Mitternacht gerieten zwei der Männer in ...
Missbrauch des Hausnotrufs in Bad Wörishofen - 77-jähriger löst absichtlich Fehlalarm aus
Ein 77-jähriger Mann meldete am Dienstagnachmittag, 28.06.2016, über seinen Hausnotruf einen Brand in seiner Wohnung in Bad Wörishofen. Daraufhin wurden ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
One Direction
Drag Me Down
 
Bruce Springsteen
Hungry Heart
 
Topic feat. Nico Santos
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B19 bei Fischen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergwelten in Schwarzweiß
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bildergalerie Sennerei Gunzesried
 
 
 
Radio einschalten