Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 13. Oktober 2017
Auswertung von Tatortspuren überführen Einbrecher
Einbrüche in Sonthofen aufgeklärt

Die zurückliegenden Einbrüche in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Café und in einen Lagerraum im Stadtbereich sind aufgeklärt.

Die zügige Auswertung von Spuren am Tatort und weitere Ermittlungen führten die Beamten der PI Sonthofen zu einem 38-jährigen Mann, der sich derzeit im Bereich Sonthofen als Arbeiter auf einer nahegelegenen Großbaustelle aufhält. 

Durch vorausgehende Besuche des Cafés als Gast hatte er zunächst die Örtlichkeit ausspioniert um dann ungestört zuschlagen zu können. Das Diebesgut, mehrere Kupferrohre, hatte der Täter auf einem Schrottplatz nahe Kempten gebunkert. Dort wurde es mittlerweile durch Beamte der PI Kempten zur Beweissicherung sichergestellt. Nach Vorlage des belastenden Beweismateriales legte der Mann ein umfangreiches Geständnis ab.
(PI Sonthofen)

 

 

 

 

 



 


Tags:
tatortspuren einbrecher aufgeklärt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Falsche Polizeibeamte rufen Bad Wörishofener an - Angerufene kannten Betrugsmasche und legten auf
In den Abendstunden des Mittwoch erhielten drei Bad Wörishofer Einwohner Anrufe von falschen Polizeibeamten. Diese gaben sich als Beamte der Polizei Memmingen und ...
Falsche Polizeibeamten in Füssen aktiv - Allgäuer Polizei mit Tipps gegen das Betrugsphänomen
Ganz aktuell registriert die Polizei Füssen in ihrem Dienstgebiet mehrere Mitteilungen über das Betrugsphänomen des „falschen ...
Nachforschungen der Bundespolizei zahlen sich aus - Pärchen reiste zum Einbrechen nach Österreich
Bundespolizisten hatten Freitagnacht (22. Dezember) ein ungarisches  Pärchen kontrolliert. Sie führten eine größere Menge Bargeld, diverse ...
Falsche Polizeibeamte in Kempten - Anschlussinhaber versuchten Senioren nach Vermögensverhältnissen auszufragen
Gestern wurden wieder mehrere Senioren in Kempten mit zum Teil unterdrückten Rufnummern angerufen. Jedes Mal gaben sich die Anrufer als Polizeibeamte aus, welche ...
„Falscher Polizeibeamter“ im Stadtgebiet Lindau - Betrüger aktuell zu Gange
Ganz aktuell registriert die Polizei im Stadtgebiet Lindau mehrere Mitteilungen über das Betrugsphänomen des „falschen Polizeibeamten“ und falscher ...
Betrüger in Kempten aktuell zu Gange - Polizei registriert mehrere Mitteilungen über Betrugsphänomen des „falschen Polizeibeamten“ und falscher „Gewinnversprechen“
Bei dem Betrugsphänomen des falschen Polizeibeamten werden in der Regel ältere Menschen angerufen. Der Anrufer stellt sich als Polizeibeamter der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
 
 
Radio einschalten