Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Stadt Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 14. Januar 2016
Anmeldeschluss für Kandidaten für die Sportlerehrung in Sonthofen
Vereine haben noch bis Ende Januar Zeit

Im Frühjahr 2016 findet die offizielle „Sportlerehrung“ der Stadt Sonthofen für das „Sportjahr 2015“ statt. Bei der Ehrung werden die sportlichen Erfolge des Sportjahres 2015 berücksichtigt. Die notwendigen Anmeldeformulare für die Zeremonie sind ab Ende Januar im Rathaus erhältlich (Fachbereich Sport/Veranstaltungen) und können telefonisch (08321-615204 oder 615228) oder per E-Mail (melanie.bader@sonthofen.de) angefordert werden.

Für die Ehrung in Frage kommen Sportler, die für Sonthofer Vereine starten oder in Sonthofen wohnhaft sind. Als Grundlage für die Sportlerehrung dient der höchste sportliche Erfolg, den der/die Sportler im vergangenen Jahr erworben haben. Vorschlagsberechtigt sind ausschließlich Sportvereine.

Gemäß den „Sportförderrichtlinien“ der Stadt Sonthofen werden nur solche Meisterschaften anerkannt, die von ordentlichen Mitgliedsorganisationen des Deutschen Sportbundes und seiner Fachverbände offiziell ausgeschrieben und anerkannt sind – und zwar in Disziplinen, in denen Deutsche-, Europa- und Weltmeisterschaften ausgetragen werden oder die bei Olympischen Spielen aufgenommen worden sind.

Anmeldungen für die Sportlerehrung sind durch die Vereine bis spätestens Montag, 29. Februar vorzulegen, zur Teilnahme an der Ehrungszeremonie wird gesondert geladen.


Tags:
sportlerehrung verein anmeldeschluss 2015



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Großzügige Spende an Kaufbeurer Ferienbetreuung - Venturetec Mechatronics übergibt 1.500 Euro
Zwei Vertreter des Kaufbeurer Hightech Unternehmens Venturetec Mechatronics haben am Donnerstag die Ferienbetreuung der Stadt Kaufbeuren im Kindergarten Am Leinauer Hang ...
Fünf Jahre Radio AllgäuHIT - Sonthofens Bürgermeister Wilhelm gratuliert
Thomas Häuslinger und Marcus Baumann, die beiden Gesellschafter von Radio AllgäuHIT, feierten vor Kurzem ihr fünfjähriges Firmenjubiläum. Seit ...
Tierschutzverein Babenhausen steht vor dem Aus - Niemand will den Verein übernehmen
Der Tierschutzverein von Babenhausen ist zum Jahresende Geschichte. Das teilte der Verein mit. Für die Unterallgäuer Tierfreunde ein tragischer Verlust. Doch ...
EV Lindau Islanders spielen im Jubiläumstrikot - Zum 40. Geburtstag: Neues Trikot für die Bayernliga
Eine im doppelten Sinne besondere Saison steht den EV Lindau Islanders 2016/ 2017 bevor: Nicht nur, dass sie erstmals drittklassig in der Oberliga Süd antreten. In ...
ESV Kaufbeuren: Das letzte Derby im alten Stadion - Ehemalige Rivalen aus Augsburg kommen an den Berliner Platz
Im Abschiedsjahr von unserem altehrwürdigen Eisstadion am Berliner Platz und des gleichzeitigen 70-jährigen Vereinsbestehns des ESV Kaufbeuren e.V., ist ein ...
Zweite Hauptrunde für den FC Memmingen im BFV-Toto-Pokal - Besonderes Spiel für Trainer und Stürmer
Stefan Anderl hat am Mittwochabend ein „Heimspiel“. Wenn er mit seinem neuen Verein FC Memmingen in der zweiten Hauptrunde im BFV-Toto-Pokal um 18 Uhr bei ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Flo Rida feat. Robin Thicke & Verdine White
I Don´t Like It, I Love It
 
Steve Miller Band
Abracadabra
 
Jason Derulo
Want To Want Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Altstädter Hof
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eray Cessur - Festwoche 14.08.
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
TSV Heising - Abenteuer Alpe
 
 
 
Radio einschalten