Ältere Dame in Sonthofen von jungen Männern beraubt - Geldbörse aus der Hand gerissen und geflüchtet | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Ältere Dame (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 16. Juli 2018
Ältere Dame in Sonthofen von jungen Männern beraubt
Geldbörse aus der Hand gerissen und geflüchtet

Sonntag-Nachmittag, gegen 14.00 Uhr, wurde eine 75-jährige Frau in Sonthofen Opfer eines sogenannten Trickdiebstahles. Während ihres Aufenthaltes auf dem Friedhof in Sonthofen wurde sie in der Nähe der Aussegnungshalle zunächst von zwei jungen Männer höflich angesprochen und um 20 Cent Bargeld angebettelt. Die Frau kam der Bitte nach und holte dafür ihre Geldbörse aus der mitgeführten Handtasche.
Nach Aushändigung des Geldstückes bedankten sich die Beiden und setzten ihren Fuß Gang in entgegengesetzter Richtung weiter. Wenige Minuten später kehrte einer der Täter wieder zurück und bat die Frau ihr Geld zu wechseln. Er hielt in der offenen Hand zwei 20-Cent und ein 10-Cent Stück bereit mit der Aufforderung dafür ein 50-Cent-Stück zurück zu erhalten. Als die zuvor angesprochene Frau erneut auf die Bitte einging, ihre Geldbörse aus Tasche nahm, riss der Mann ihr die Geldbörse aus der Hand und flüchtete zusammen mit dem Mittäter aus dem Friedhofsgelände in unbekannte Richtung weg.

Die Dame wurde bei diesem Überfall nicht verletzt, der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 30 Euro Bargeld, samt Scheckkarte, Ausweis und persönliche Unterlagen.

Die Täter können wie folgt einzeln beschrieben werden. Haupttäter: Ca. 170 cm groß, scheinbares Alter ca. 20 Jahre, schlank, west-/ nordeuropäische Erscheinung, normales, glattes, braunes Haar kurz und dicht. Hochdeutsche Sprache mit hiesigem Akzent.
Mittäter: Ca. 180 cm groß, scheinbares Alter ca. 20 Jahre, schlank, west-/ nordeuropäische Erscheinung, braunes, glattes Haar, dicht und kurz.. Im Unterscheid zum erst genannten Täter, trug dieser eine Sonnenbrille.

Aufgrund der Vorgehensweise und der abgeschiedenen Tatörtlichkeit ist davon auszugehen, dass die Täter gezielt und geplant vorgegangen sind. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

Wichtig für die Ermittlungen wäre möglicherweise die Aussage einer Frau, die zur Tatzeit in unmittelbarer Nähe auf dem Verbindungsweg der Aussegnungshalle und dem Hauptzugangsweg von der Geschädigten wahrgenommen wurde und deren Identität der Polizei nicht bekannt ist. (PI Sonthofen)


Tags:
raub allgäu polizei diebstahl



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feuerwehr Lindau löscht Brand in Kellerabteil - Kripo vermutet technischen Defekt als Ursache
Am Dienstag wurde der Polizei gegen 14:15 Uhr ein Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Lindau am Bodensee im Stadtteil Reutin mitgeteilt. Der Brand war ...
Festnahme um falsche Polizeibeamte in Marktoberdorf - 32-Jähriger wollte Geld einer Rentnerin prüfen
Über den gesamten Landkreis und die Stadt Kaufbeuren erstreckten sich heute eine Vielzahl von Anrufen, die der Betrugsmasche „falscher Polizeibeamter“ ...
Anrufe falscher Polizeibeamter im Allgäu - Häufung vor allem im Ostallgäu festgestellt
Aktuell berichten zahlreiche Dienststellen, über Anrufe falscher Polizeibeamte in den Städten Neu-Ulm, Füssen, Marktoberdorf, Kaufbeuren und Pfronten. ...
Brandstiftungen rund um Stadel in Wolfertschwenden - Feuerwehren zwei Mal innerhalb von 24 Stunden gefordert
Zwei Brände des selben Stadels im Unterallgäuer Wolfertschwenden sind vermutlich auf Brandstiftung zurückzuführen. Am Montag- und Dienstagnachmittag ...
Unbekannter klaut 200 Euro aus Marktoberdorfer Bank - 36-jähriger vergaß sein Geld mitzunehmen
Am Freitagnachmittag hat ein 36-jähriger an einem Geldautomaten in der Raiffeisenbank 200 Euro abgehoben und das Geld im Ausgabeschlitz vergessen. ...
Unbekannte Ladendiebe aus Buchloe ermittelt - Pärchen wurde geschnappt
Das bislang unbekannte Pärchen, welches vergangene Woche im V-Markt in Buchloe schnurlose Telefone gestohlen und dem Markt einfach durch den Eingang verlassen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Silbermond
Leichtes Gepäck
 
The Rolling Stones
Brown Sugar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten