Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild Schwimmbad
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Oberallgäu
Montag, 16. Oktober 2017
Schwimmbadsanierungen im Oberallgäu dringend notwendig
„Alle Kinder sollten schwimmen lernen!“

Im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten sind derzeit die Freibäder in Immenstadt und Thalkirchdorf von der Schließung bedroht und zehn von insgesamt 21 Bädern sanierungsbedürftig.

Bayernweit droht 54 Bädern die Schließung, 299 sind zum Teil dringend sanierungsbedürftig. Das hat eine Anfrage der BayernSPDLandtagsfraktion ergeben. Für die SPD-Abgeordnete Ilona Deckwerth sind das alarmierende Zahlen. "Die Staatsregierung steht hier in der Verantwortung, endlich zu handeln. 

Das Resultat der Schwimmbadschließungen ist allen bewusst: Immer weniger Kinder können schwimmen." Deckwerth verweist auf Studien der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft), wonach bereits jedes zweite zehnjährige Kind nicht schwimmen kann. Vergangenes Jahr gab es Bayern mehr Badetote als in jedem anderen Bundesland - 91 an der Zahl. 

Die SPD-Fraktion im Landtag fordert einen staatlichen Sonderfonds von 30 Millionen Euro zur Unterstützung der Kommunen, die häufig die Sanierung nicht aus eigener Finanzkraft leisten können. "Den vollmundigen Ankündigungen der Staatsregierung die Zuschüsse für Bäder zu erhöhen, müssen jetzt schnell konkrete Zahlen folgen. Wir werden da nicht locker lassen" betonten Deckwerth und Wengert, der als Kommunalpolitischer Sprecher seiner Fraktion zuletzt im Sommer mit SPDFraktionsvorsitzendem Markus Rinderspacher mehrere sanierungsbedürftige Schwimmbäder im Allgäu vor Ort besichtigt hatte. (PM)

 

 

 


Tags:
schwimmbad sanierung schließung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bayern gibt mehr Geld an Kaufbeuren und das Ostallgäu - Steigende Schlüsselzuweisungen freuen SPD-Mann Wengert
Der Bayerische Landtag hat am Freitag die Informationen über die Verteilung der Schüsselzuweisungen für das Jahr 2018 erhalten. Wie der Abgeordnete Dr. ...
Nobelpreisträgertagungen in der Inselhalle Lindau - Offizielle Vetragsunterzeichnung
Die Lindauer Nobelpreisträgertagungen haben aufgrund ihrer Einzigartigkeit und großen Bedeutung wesentlich zur Sanierung und Erweiterung der neuen Inselhalle ...
Feiertagsöffnungszeiten in Memminger Schwimmbad/Museen - Für Weihnachten und den Jahreswechsel werden die Zeiten angepasst
Für Weihnachten 2017 und den Jahreswechsel 2017/2018 gelten für das Hallenbad, die Eissporthalle und die städtischen Museen geänderte ...
Bau des Museumsdepots in Lindau hat begonnen - Erster Baustein zur Sanierung des Cavazzen
Der Bau des Museumsdepots im Lehmgrubenweg hat begonnen. Das Depot ist der erste Baustein zur Sanierung des Cavazzen. Zukünftig kann das Museum mit der dann gut ...
Stadt Lindau investiert in den Sport - Schulen und Vereine profitieren von den Investitionen
Die Erfolge der Eishockeyspieler, der Jugend-Fußballboom der SpVgg Lindau und die anerkannt gute Nachwuchsarbeit in den Vereinen der Stadt, sowie die ...
Skisaison der Grüntenlifte im Allgäu endgültig abgesagt - Eigentümer-Familie und Investoren nicht einig
Der Skibetrieb der insolventen Grüntenlifte Betriebs-GmbH in Rettenberg/Kranzegg im Oberallgäu kann in der laufenden Wintersaison leider nicht stattfinden. Das ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nickelback
Rockstar
 
Linkin Park
Talking to Myself
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Erkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wintergewitter-Unfälle
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
 
 
Radio einschalten