Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Derzeit in Untersuchungshaft bei der Polizei, bald in einem Tierheim: Der in Schwangau aufgetauchte Papagei
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Oberallgäu - Schwangau
Mittwoch, 31. Juli 2013
Aggressiver Vogel ohne Zuhause
Papageibesitzer bitte melde dich

Der gestern in Schwangau zugeflogene Papagei sucht noch immer seinen Besitzer. Er hatte es sich bei den Tauben eines Ehepaars aus der ostallgäuer Gemeinde gemütlich gemacht. Dass dieses ihn einsperrte, fand der Nymphensittich alles andere als lustig.

Der Vogel war sehr aggressiv, schilderte die 49-jährige Finderin den Fall. Dennoch sei es ihr gelungen, den Papagei in einen Käfig zu sperren. Übers Radio hatte es schon eine Suchmeldung gegeben, doch ein Fotoabgleich mit dem gesuchten Vogel aus Augsburg brachte das Ergebnis: Der Schwangauer Nymphensittich hat keine Ähnlichkeit mit dem anderen gesuchten Tier.

Der Vogel wurde zunächst von der Schwangauerin verwahrt, befindet sich aber mittlerweile in polizeilicher Obhut. Geplant ist, den Vogel zeitnah einem Tierheim zu übergeben.


Tags:
papagei ostallgäu besitzer fahndung suche polizei nymphensittich allgäu tier vogel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gartentage im barocken Kleinod Kloster Irsee - Blumen, Garten und Gestaltung im Benediktinerstift erleben
Von Samstag, 21. Juli bis Sonntag, 22. Juli 2018 finden vor der Kulisse der beeindruckenden Barockanlage des Kloster Irsee bereits zum elften Mal die von der Fetzer GmbH ...
Heizöl läuft in Bach im Ostallgäuer Geisenried - Ventil an Öltank hatte versagt
Am Donnerstagnachmittag versagte an einem Heizöltankanhänger im Ostallgäuer Geisendried ein Ventil. Dadurch lief eine bisher nicht genau bekannte Menge ...
Hitlergruß bei Versammlung in Kaufbeuren gezeigt - Kaufbeurer Polizei spricht von Einzelfall
Am Donnerstag fanden am Salzmarkt und Obstmarkt in Kaufbeuren zwei angemeldete Versammlungen statt. Beide Versammlungen wurden durch Polizeikräfte geschützt, ...
Fischdieb schlägt im Unterallgäuer Kirchheim zu - Koi-Karpfen im Wert von 3.000 Euro gestohlen
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden aus einem privaten Fischweiher östlich von Kirchheim im Unterallgäu mindestens 20 japanische Koi-Karpfen ...
Exhibitionist in Eichwald bei Bad Wörishofen - Frau wendet sich ab, Mann flüchtet
Am Donnerstag gegen 15:00 Uhr trat ein zirka 35 Jahre alter Mann im Eichwald in Bad Wörishofen einer Spaziergängerin nackt gegenüber. Als sich die Frau ...
Junger Mann soll Marihuana in Lindenberg verkauft haben - Tatverdächtiger bedroht Zeugen: Untersuchungshaft
Bei entsprechenden Ermittlungen stießen Beamte der Kriminalpolizei Lindau auf einen jungen Mann, der dringend verdächtig ist über mehrere Monate hinweg ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milow
Howling At The Moon
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Jack Johnson
Sitting, Waiting, Wishing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BLZ Füssen
 
 
 
Radio einschalten