Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Bergwacht
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Sonntag, 11. Februar 2018
Tödlicher Bergabsturz in den Oberallgäuer Bergen
51-Jähriger am Sonntagmorgen aufgefunden

Am 1957 Meter hohen Rubihorn ist am Samstagabend ein Mann abgestürzt. Der 51 Jahre alte Mann aus Norddeutschland war am Samstag mit einigen Begleitern zu einer Bergtour auf die Gaisalpe bei Oberstdorf aufgebrochen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich der bergerfahrene Mann dann von seiner Gruppe getrennt und war alleine in schneebedecktem Gelände zum Rubihorn unterwegs. Nachdem sich der Mann längere Zeit nicht gemeldet hatte und auch telefonisch nicht erreichbar war, wurden Polizei und Bergwacht verständigt. Die noch in der Nacht eingeleitete Suche von 20 Bergwachtangehörigen und sieben Mann der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei mit einem Polizeihubschrauber führte nicht zum Auffinden des Mannes. Erst die erneute Suche bei Tagesanbruch Sonntagfrüh mit dem Polizeihubschrauber brachte die Gewissheit: Der Mann konnte unterhalb der Ostwand des Rubihornes festgestellt werden. Er war wohl beim Aufstieg zum Rubihornes mehrere hundert Meter abgestürzt und verstorben. Die Bergung des Toten wurde von Alpinbeamten, der Bergwacht Oberstdorf und dem Polizeihubschrauber übernommen. Die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hat die Ermittlungen zu dem Bergunfall übernommen. (Einsatzzentrale PP Schwaben Süd/West)


Tags:
polizei unfall absturz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tramper nutzt Hilfeleistung von Westallgäuerin aus - Übernachtungsgast wird zum Dieb und schlägt auf Frau ein
Eine 40-jährige Frau aus Röthenbach hat am Sonntag einen Tramper mitgenommen, der für die Nacht noch einen Schlafplatz benötigte. Die Frau bot ihm ...
Überholmanöver in Altdorf schiefgegangen - 29-Jähriger kollidiert mit Zugmaschine
Heute Morgen gegen 05.40 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Autofahrer die OAL 5 von Altdorf kommend in Richtung Bertoldshofen. Kurz vor dem Ortseingang Bertoldshofen ...
91-Jährige verursacht Unfall in Richtung Oberstdorf - Durch ungebremsten Aufprall schwer verletzt
Gestern Vormittag war eine 91-jährige Pkw-Fahrerin auf der B19 in Fahrtrichtung Oberstdorf unterwegs. Auf Höhe der Bahnhofstraße übersah sie zwei ...
Schwerverletzter in Lauben/Heising - 27-Jähriger wird aus seinem Auto geschleudert
Ein 27-jähriger Fahrer kam am Montagabend mit seinem Auto auf der Kreisstraße OA 19 aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn nach rechts ab. Der ...
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Obergermaringen - Polizei im Großeinsatz: Täter flüchtig
Ein bewaffneter Mann hat heute Morgen eine Tankstelle im ostallgäuer Obergermaringen überfallen. Er hatte gegen 6:50 Uhr einen Angestellten bedroht und Bargeld ...
Polizei Oberstdorf sucht Skiunfallflucht-Zeugen - Skifahrer im Skigebiet Söllereck verletzt
Am Sonntag, gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein Skiunfall auf der Talabfahrt im Skigebiet Söllereck. Eine 32-jährige Skifahrerin wurde kurz vor Ende der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jess Glynne
Don´t Be So Hard On Yourself
 
Sigala
Easy Love
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
 
 
Radio einschalten