Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 

Polizist stellt flüchtenden Fahrraddieb nach Verfolgung durch Oberstdorf
24.03.2013 - 12:48
Auf frischer Tat ertappt wurde ein 17-jähriger Schüler, der im Urlaub mit seinen Eltern verweilte und in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 03.00 Uhr in Oberstdorf am Bahnhofplatz ein Fahrrad zu entwenden versuchte.
Als eine Streife der Oberstdorfer Polizei den Schüler kontrollieren wollte, nahm dieser seine Beine in die Hand und flüchtete. Das Fahrrad ließ er bei der Flucht am Bahnhof zurück, während einer der Beamten sofort reagierte, aus dem Streifenfahrzeug sprang und dem flüchtenden Täter hinterher rannte. Der Täter konnte nicht ahnen, dass dieser als Sprinter bereits bei Polizeimeisterschaften erfolgreich war. Daher war die Flucht auch schnell zu Ende und der Täter wurde gestellt. Der Jugendliche wurde anschließend von seinem wenig begeisterten Vater auf der Dienststelle abgeholt. Warum der äußerst sportliche Jugendliche zur Nachtzeit betrunken in Oberstdorf unterwegs war, ist Gegenstand anderer Ermittlungen. Gesucht wird in diesem vorangegangenem Diebstahl nun der Eigentümer folgenden Fahrrades: Mountainbike der Marke Schwinn, Farbe blau-weiß. Es befindet sich ein Spiralzahlenschloß um das Oberrohr des Fahrrades. Das Fahrrad hat einen Wert von ca. 150 Euro. Der Eigentümer wird nun gebeten, sich bei der Oberstdorfer Polizei unter der Rufnummer 08322/96040 zu melden. (PI Oberstdorf)
 
Radio einschalten