Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger bei der Qualifikation am Freitag
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Samstag, 30. Dezember 2017
Oberstdorfer Vierschanzen-Qualifikation überzeugt im TV
3,68 Millionen Zuschauer sehen Sprünge von Freitag und Geiger

Insgesamt 3,68 Millionen Zuschauer haben am Freitag im Ersten Deutschen Fernsehen die Übertragung der Qualifikation zum Vierschanzentournee-Springen aus Oberstdorf verfolgt. Das berichtet das Medienmagazins DWDL.

Damit interessierte sich jeder fünfte Fernsehzuschauer für den Wintersport. Die ARD generierte mit dem Sieg von Richard Freitag und der Topplatzierung des Oberstdorfer Skispringers Karl Geiger (Platz vier) einen hervorragenden Martkanteil von 20,4 Prozent bei allen Zuschauern. Auch bei den Jüngeren war die Übertragung aus dem Allgäu mit 9,2 Prozent sehr erfolgreich. Die Live-Berichte zum alpinen Skiweltcup der Herren und Damen hatten dagegen "nur" bis zu 1,69 Millionen Zuschauer verfolgt, wie DWDL weiter berichtete.

Bereits kurz vor 16 Uhr hatten sich Matthias Opdenhövel und Experte und Skisprung-Legende Dieter Thoma aus der Audi-Arena in Oberstdorf gemeldet. Ab 15:45 Uhr will "Das Erste" am Samstag erneut aus Deutschlands südlichster Gemeinde berichten. Erster und zweiter Durchgang werden gezeigt.

Die Quoten dürften dann noch besser ausfallen: Beste Werbung, trotz Regenschauern, für das Allgäu. Schließlich erstrahlt alles rund um die Schattenbergschanze in herrlichem weiß, was auch potentielle Wintersportler in die Region ziehen dürfte.


Tags:
tv vierschanzentournee quoten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Oberstaufen hält die Schroth-Kur hoch - Neupositionierung im Gesundheitsmarkt wird derzeit in verschiedenen Gremien geprüft
Es gibt Kuren mit klangvollerem Namen und Anwendungen, die moderner klingen als Schroth’sche Kost und Ganzkörperwickel. Aber es gibt keine Kur, der so viele ...
Landkreis Ostallg: Förderung für Buswartehäuschen - Umsetzen des einheitlichen Designs und der Barrierefreiheit ist Voraussetzung
Der Landkreis Ostallgäu fördert den Bau einheitlicher Buswartehäuschen durch die Kommunen ab sofort mit 2500 Euro statt wie bislang mit 1000 Euro. ...
Reizvolle und gefährliche Runde für EV Lindau Islanders - Jetzt geht es wieder bei Null los
Mit dem 5:3 Sieg gegen die Memmingen Indians schafften die EV Lindau Islanders vor eigenem Publikum einen versöhnlichen Abschluss der Oberliga Süd Hauptrunde. ...
Jahresrückblick: BRK Bereitschaft Kempten - Arbeitsintensives und erfolgreiches vergangenes Jahr
Am vergangenem Freitag blickten auf der Jahresabschlussversammlung die BRK´ler der Bereitschaft Kempten auf das vergangene Jahr 2017 zurück. Der ...
Rettungswache Lindau feierte 30. Geburtstag - 55 000 Einsätze und 100 Erdumrundungen
Damit im Notfall die Retter des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) schnell vor Ort sind, braucht es auch einen zentralen Standort, von wo aus die Einsatzorte schnell ...
Fahrzeug überschlägt sich in Irsee - Autofahrer kam von der Fahrbahn ab
In der Nacht vom 14.01.2018 auf den 15.01.2018 kam es auf der Ortsverbindungsstraße Baisweil nach Oggenried zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Sowieso
 
Mista M
Feuer
 
Paul Etterlin
Mittendrin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Börwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Recup Memmingen
 
 
 
Radio einschalten